Profile cover photo
Profile photo
TrauerHaus Müschenborn OHG
About
Posts

Post has attachment
Ich wurde mal als Sozialromantiker bezeichnet als ich über den Wert der Hausaufbahrung vor 100 Jahren sprach. Selbstverständlich war da nicht alles besser, leichter, schöner. Dennoch war der Tod mehr ein Teil des Lebens. Unmittelbarer. Konkreter. Heute sterben nahezu 80% in Krankenhäusern, Heimen, Hospizen. Oft bleibt kaum Zeit für eine gute Verabschiedung, ein gutes Begreifen.
Wir vom TrauerHaus bieten immer die Hausaufbahrung an, bringen den Verstorbenen sogar nach Hause, wenn dies gewünscht wird. Sich der Realität des Todes zu stellen, können wir nur anbieten und ermöglichen. Handeln muss jeder selbst!

Zuhause Abschied nehmen – eine Ermutigung

Wenn Menschen zu Hause sterben, wird in der Regel von den Angehörigen sofort der Bestatter gerufen und eine möglichst schnelle Abholung in Auftrag gegeben. Dabei wissen viele Trauernde gar nicht, um welch kostbare Momente mit dem Verstorbenen sie sich damit bringen. Warum es gut tut, sich vor dem Trubel der Bestattungsorganisation bewusst Zeit für den Abschied zu nehmen und welche Möglichkeiten sich dafür zu Hause oder in anderen Räumlichkeiten bieten, steht in diesem Artikel:

Post has attachment
Sternenkinder liegen uns auch seit nahezu 20 Jahren am Herzen. Ein Thema, das fester Bestandteil der Bestattungs- und Trauerkultur geworden ist. Vor Ort stehen wir gerne Rede und Antwort.

Wichtig: Bewusster Abschied von Sternenkindern

Nach einer stillen Geburt fühlen sich die Eltern in ihrem Schock und ihrer Trauer oft unsicher und hilflos. Glücklicherweise gibt es aber viele Möglichkeiten, sich Unterstützung von außen zu holen und mit besonderen Ritualen einen sehr liebevollen Abschied für das verstorbene Kind zu gestalten. In diesem umfassenden Bericht zum Thema kommt auch eine Bestatterin zu Wort, die über ihre Erfahrungen berichtet und wichtige Hinweise für Eltern in dieser schwierigen Situation bereithält:

Post has attachment
Friedhof gemeinsam für Mensch und Tier

Das TrauerHaus Müschenborn bietet künftig auch Beratungen über den Friedhof „Unser Hafen“ an.
Auf diesen speziell ausgewiesenen Friedhöfen können erstmals in Deutschland Urnen von Mensch und Tier in einem gemeinsamen Grab beigesetzt werden.
Viele ältere Menschen fühlen sich in tiefer Zuneigung mit Ihrem Tier verbun
den. Oft ist das Tier der beste Freund. Mit dem Friedhof Unser Hafen können diese Menschen nun Ihre letzte Ruhestätte in einem Urnengrab gemeinsam mit Ihrer Familie und Ihren geliebten Tieren finden. Aber auch für aktuelle Trauerfälle, bei dem die verstorb
ene Person eine Tierurne hinterlässt, bietet sich diese neue Form der Bestattung an.
Wichtig ist die Tatsache, dass es auch künftig eine klare Trennung von Mensch- und Tierbestatter gibt. Das Tr
auerHaus Müschenborn wird selbst keine Tierbestattungen vornehmen. Vielmehr bieten wir Kunden in der Beratung den Zugang zu einem bundesweiten Netzwerk von erfahrenen und seriösen Tierbestattern.
Animated Photo

Post has attachment

Pflegefreie Grabstätten für Erdbestattungen stehen auch weiterhin in Köln zu Verfügung.

In einer aktuellen Information der Stadt Köln wurden wir informiert, dass es Erdbestattungsgräber ohne Pflegeverpflichtung auch weiterhin auf Kölner Friedhöfen geben wird. Zwar stehen die bislang angebotenen Grabkammern weitestgehend nicht mehr zu Verfügung, jedoch bietet die Stadt ein Alternativangebot, bei der die Sargbeisetzung unmittelbar ins Erdreich erfolgt. Die Gestaltung des Feldes mit Rasefläche und Basisplatte entspricht den bisherigen Pflegefreien Grabstätten.

Post has attachment
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
Särge (eine kleine Auswahl unseres großen Sortimets)
6 Photos - View album

Post has attachment
Unser neuer "Nachbar" öffnet Mitte Juni seine Pforten. Wir wünschen einen guten Start und alles Gute, und freuen uns auf angenehme Nachbarschaft.

 
Wir ziehen um!

Auch nach 15 Jahren ist bei uns jeder Mensch einzigartig!

Ab dem 1. August 2014 finden Sie uns im Belgischen Viertel auf der Kamekestraße 3.
(am Friesenplatz, nähe Modehaus Weingarten).
Veränderte Bedürfnisse unserer Kunden verlangen ein erweitertes Angebot und damit neue Räume. Und so können wir Ihnen ab Sommer 2014 einfach mehr bieten:

Telefonisch sind wir unverändert erreichbar unter der 0221 2345557.

Post has attachment
Photo
Wait while more posts are being loaded