Profile

Cover photo
Torsten Meyer
63 followers|185,671 views
AboutPostsPhotosYouTubeReviews

Stream

Torsten Meyer

Shared publicly  - 
 
Achtung Kaktus! Schwing' dich in den Sattel und stelle 100 Briefe zu. #GoogleDoodle
 ·  Translate
1
Add a comment...

Torsten Meyer

Shared publicly  - 
 
Im Geheimdienst-Untersuchungsausschuss kommen immer mehr Praktiken des Bundesnachrichtendienst zum Vorschein, wo dieser offensichtlich verfassungswidrig und/oder im rechtsfreiem Raum Kommunikation massenüberwacht. Eine logische Konsequenz wäre jetzt, diese illegalen Praktiken zu unterbinden. Aber die Bundesregierung sieht die Snowden-Enthüllungen leider als Machbarkeitsstudie und nimmt genau d ...
1
Add a comment...

Torsten Meyer

Shared publicly  - 
 
 
Der Mauersegler ist die einzige Seglerart, die in Mitteleuropa eine ausgedehnte Verbreitung aufweist. Im deutschsprachigen Raum gibt es zahlreiche regionale Namen für den Vogel. gruss +DieBananenrepublik

#Merkel #Gauck #Gauckler #Pastor #Gottesstaat #BRD #DDR #Mauer #Mauersegler #Wendehals #STASI
 ·  Translate
23 comments on original post
1
Add a comment...
Have him in circles
63 people
Security-Insider's profile photo
Laura Fleck's profile photo
Dunja Schuster's profile photo
Herz Dame's profile photo
Bruno Huwyler (kavimen)'s profile photo
Anti Apple's profile photo
Reinhold's Pfeifenschnitzerey's profile photo
Lena Schuster's profile photo
Dr. Nils Lange's profile photo
 
 
Anlasslose Vorratsdatenspeicherung bleibt ein Grundrechtseingriff, egal wie man sie nennt! https://netzpolitik.org/2015/das-sind-die-neuen-plaene-zur-wiedereinfuehrung-der-vorratsdatenspeicherung/
 ·  Translate
13 comments on original post
1
Add a comment...

Torsten Meyer

Shared publicly  - 
 
Ein schwarzer Tag für Deutschland.
 ·  Translate
Es gibt eine neue Leitlinie in Sachen Vorratsdatenspeicherung. So dürften Internet- und Telefondaten in Deutschland zukünftig 10 Wochen gespeichert werden. Die Leitlinien für die Vorratsdatenspeicherung in Deutschland wurden heute von Bundesjustizminister Maas vorgestellt...
1
Add a comment...

Torsten Meyer

Shared publicly  - 
 
Derzeit haben Ermittlungsbehörden keinen Zugriff auf Daten, die über einen Hotspot übertragen werden. Die Bundesnetzagentur will, dass sich das ändert.
1
Add a comment...

Torsten Meyer

Shared publicly  - 
 
Erhält man etwa von der Kreditkartenfirma einen Brief mit verschlossenem PIN-Feld, heißt das nicht zwangsläufig, dass die PIN nicht schon auf dem Transportweg abgelesen wurde.
1
Add a comment...
 
@Posteo_de: Alle E-Mail-Daten auf Knopfdruck verschlüsseln: Wir schalten ab heute den #Posteo-Krypto-Mailspeicher frei! pic.twitter.com/Ke8AvJozm3

https://twitter.com/Posteo_de/status/586114454976335872
 ·  Translate
“Alle E-Mail-Daten auf Knopfdruck verschlüsseln: Wir schalten ab heute den #Posteo-Krypto-Mailspeicher frei!”
1
Add a comment...

Torsten Meyer

Shared publicly  - 
 
Sigmar Gabriel weiß, wie Medien ticken. Er ist ein Profi. Er weiß, dass nur wenige durchschauen werden, was für Nonsensargumente er für die Vorratsdatenspeicherung heranzieht. Breivik-Attentat, NSU-Morde,… egal wie unlogisch, egal wie absurd. Gabriel bleibt dabei: ...
1
Add a comment...
People
Have him in circles
63 people
Security-Insider's profile photo
Laura Fleck's profile photo
Dunja Schuster's profile photo
Herz Dame's profile photo
Bruno Huwyler (kavimen)'s profile photo
Anti Apple's profile photo
Reinhold's Pfeifenschnitzerey's profile photo
Lena Schuster's profile photo
Dr. Nils Lange's profile photo
Basic Information
Gender
Male
Looking for
Friends, Networking
Relationship
In a relationship
Links
Story
Tagline
Was muss, das muss!
Introduction
"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich." (Konrad Adenauer)
Bragging rights
Suche Leute mit Interesse an Android, Fotografie, Filmen (Kino und Heimkino) sowie dem aktuellen Zeitgeschehen.
Contact Information
Home
Jabber
knodderdachs@jabber.de
Hotel und Restaurant sind einfach spitze! Sehr zu empfehlen.
Public - 3 weeks ago
reviewed 3 weeks ago
Noch nie ging bei mir eine TÜV/HU-Abnahme so stressfrei und reibungslos über die Bühne, wie hier. Das liegt natürlich daran, dass man einfach ohne Termin an einem Samstag hinfahren kann, sein Auto abgibt, in die Stadt geht und nach ca. 45 min sein Auto wieder abholen kann. Ein wackelndes Scheinwerferbirnchen wurde ohne Nachzufragen (und auch ohne dafür Geld zu kassieren) wieder richtig eingesetzt. Ich bin begeistert!
Public - a year ago
reviewed a year ago
Gut und günstig in der Mittagspause essen. Die Portionen sind anständig groß. Wenn ich in der Nähe bin, gehe ich gerne dort hin. Die Speisepläne kann man im Internet runterladen.
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago
Das Kino an sich ist sehr gut. Es hat viele Säle und es werden viele verschiedene Filme (auch etwas ältere) gespielt.Die Bild- und Tonqualität ist einwandfrei und es ist das einzige, mir derzeit bekannte, Kino im Saarland, das Filme in 3D HFR abspielen kann. Die Preise sind leider insgesamt recht hoch, vor allem was das Essen angeht. Die Parkplatzpreise sind für Saarbrücken eigentlich recht annehmbar ;)
Appeal: Very GoodFacilities: Very GoodService: Very Good
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago
7 reviews
Map
Map
Map
Wir bestellen dort von der Arbeit aus fast jeden Tag. Das Essen schmeckt immer gut bis sehr gut. Die Portionen sind nicht so wirklich groß, allerdings sind die Preise auch entsprechend günstig und man muss sich ja nicht ständig vollfressen :) Satt wird man normalerweise schon. Es gibt nicht nur den normalen "Budenfraß", sondern auch ein Tagesmenü mit täglich wechselnden Gerichten. Die Currywurst lohnt sich, wie sollte es anders sein wenn man sich im Firmennamen darauf bezieht, auf jeden Fall. Die normale Version ist lecker und man kann sich, wenn man möchte, auch eine scharfe Currywurst (insgesamt 5 Stufen) bestellen, wobei Stufe 5 schon wirklich gut scharf ist. Ein großer Pluspunkt vom Curry House ist die Lieferung ab 10 Euro (in Bexbach). Der Chef ist nett und erfüllt auch Sonderwünsche.
• • •
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago
Habe hier zuletzt Ende November online bestellt. Die Lieferung war relativ zügig (ca. 30-40 min), allerdings war das "Essen" ungeniessbar. Die Spaghetti Bolognese waren ohne jeglichen Geschmack (das muss man erst mal hinkriegen). Der Teig des Mexican Wrap war teilweise hart, der Salat ohne Geschmack. Der Hammer war dann der Burrito: ein Stück Teig mit einer Pampe aus Reis und Bohnen. Die Unterseite war stellenweise angebrannt. Null Geschmack und Präsentation. Musste es wegwerfen, da es wirklich ungenießbar war.
• • •
Food: Poor - FairDecor: GoodService: Good
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago
Sehr schönes Restaurant. Von außen eher unscheinbar, aber innen sehr schön und verspielt eingerichtet. Das Essen ist toll und es dürfte für jeden etwas dabei sein. Der Inhaber ist freundlich und kommt auch gerne mal zu einem kleinen Schwätzchen an den Tisch. Alles in Allem sehr zu empfehlen.
Food: ExcellentDecor: ExcellentService: Excellent
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago