Profile

Cover photo
Tobias Kollmann
Works at Universität Duisburg-Essen
Attended University of Bonn
Lives in Cologne
408 followers|200,033 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

Tobias Kollmann

Shared publicly  - 
 
Es ist mir eine große Freude und Ehre zum Aufsichtsrat der Klöckner & Co ernannt worden zu sein. Das Unternehmen ist der größte produzentenunabhängige Stahl- und Metalldistributor und eines der führenden Stahl-Service-Center-Unternehmen im Gesamtmarkt Europa und Amerika. Klöckner & Co will sich auch der Herausforderung der Digitalen Transformation stellen. Mit kloeckner.i ist man hierfür schon auf einem guten Weg! Aktuell beschäftigt Klöckner & Co rund 9.700 Mitarbeiter. Der Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von rund 6,5 Mrd. €. Die Aktien der Klöckner & Co SE sind an der Frankfurter Wertpapierbörse zum Handel im Regulierten Markt mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard) zugelassen. Die Klöckner & Co-Aktie ist im MDAX®-Index der Deutschen Börse gelistet. http://www.kloeckner.com/de/presse/pressemitteilungen-5579.php
 ·  Translate
1
Add a comment...

Tobias Kollmann

Shared publicly  - 
 
Ein Klassiker... Der Werbespot für BTX von 1987... Für die jüngeren unter Euch: Das war mal das "Deutsche Internet" - Hat sich aber (leider) nicht durchgesetzt ;-) http://youtu.be/DFMFpC2giOM
 ·  Translate
1
Add a comment...

Tobias Kollmann

Shared publicly  - 
 
Für alle, die noch nicht wissen, warum Apple eine Watch auf den Markt gebracht hat. #digitale #transformation #disruption #finanzbranche http://www.youtube.com/watch?v=LQmASmoMYwg&sns=em
 ·  Translate
2
Add a comment...

Tobias Kollmann

Shared publicly  - 
 
Digitaler Bildungsnotstand! Es fehlen Gründer, Fachkräfte und Manager für Digitale Wirtschaft http://www.netstart.de/de/vortraege/politik/digitale-bildung
 ·  Translate
Speaker für die digitale Bildungspolitik: Baustellen, digitaler Know-how, Deutschland, Digitalkunde, Schulklasse, Schulhof, Unternehmertum, Digitale Wirtschaft, Hochschulen, Auswirkungen, Fachkräftemangel, Unternehmen, Online-Wettbewerb, Entwicklung, internationaler Vergleich, Bildungspolitik, digitaler Wandel
1
Add a comment...

Tobias Kollmann

Shared publicly  - 
 
Heute vor drei Jahren durfte ich als Experte an einer Gesprächsrunde im Kanzleramt teilnehmen... Es war der Startschuss für mein politisches Engagement und den Wunsch, neben Forschung, Lehre und Transfer auch etwas für die Digitale Wirtschaft auf dieser Ebene in Deutschland zu bewegen. Über den Beirat Junge Digitale Wirtschaft im BMWi und die DWNRW-Initiative konnten wir das Thema schon landesweit und im größten Bundesland intensiv positionieren und wichtige Impulse setzen. Konkrete Vorschläge wurden aufgegriffen und umgesetzt. Wir sind noch lange nicht am Ziel, aber ich glaube, wir haben in den drei Jahren schon etwas erreicht, auf das wir positiv zurückblicken dürfen. Gemessen am Ausgangspunkt ist die Digitale Wirtschaft ein wichtiger Bestandteil der Politik geworden. Das ist nun einmal die Basis für weitere Verbesserungen von Rahmenbedingungen! Und weiter geht es...
 ·  Translate
2
Christoph Borowski's profile photo
 
Mich würde es interessieren welche konkreten Vorschläge in den letzten drei Jahren aufgegriffen und umgesetzt wurden?
 ·  Translate
Add a comment...

Tobias Kollmann

Shared publicly  - 
 
Nachdem wir die DWNRW-Strategie vor der Sommerpause verkündet haben, geht es jetzt um die Umsetzung der Maßnahmen. Dafür werde ich aktiv durch das gesamte Bundesland reisen und vor Ort die Möglichkeiten zur Nutzung der Maßnahmen für die Akteure der Digitalen Wirtschaft vorstellen. Hier die erste Ankündigung für die Region Aachen. Weitere Städte und Regionen werden folgen... #DWNRW https://www.aachen.ihk.de/innovation/Nachrichten/Digitale_Wirtschaft_NRW/2692524
 ·  Translate
Spannende Diskussion: Professor Dr. Tobias Kollmann, Beauftragter der Landesregierung für die Digitale Wirtschaft, stellt am Dienstag, 18. August, ab 15 Uhr die Strategie "Digitale Wirtschaft NRW" und deren Maßnahmenpaket in der IHK Aachen vor.
1
Add a comment...
Have him in circles
408 people
Chuck Price's profile photo
Marcel van Leeuwen's profile photo
Jochen Mai's profile photo
Patrick Jüttemann's profile photo
Frank Helsper's profile photo
Radim Polak's profile photo
HG1 Immobilien's profile photo
Rolf Dr. Werner's profile photo
Sean Patrick Sassmannshausen's profile photo

Tobias Kollmann

Shared publicly  - 
 
Businesschance für NRW-Startups der Digitalen Wirtschaft: DWNRW bringt Euch vergünstigt und zu fairen Startup-Konditionen auf die @dmexco! Wir bieten ausgewählten Startups aus unserem Bundesland die Chance zur Ausstellung in Halle 6 im Start-up Village. Jetzt schnell bewerben! Alle Informationen gibt es hier: http://www.digitalewirtschaft.nrw.de/2015/07/22/businesschance-fuer-nrw-startups-dwnrw-bringt-euch-als-aussteller-zur-dmexco-2015/
 ·  Translate
NRW-Startups aufgepasst: DWNRW bringt Euch vergünstigt und zu fairen Startup-Konditionen auf die dmexco! Jetzt schnell bis zum 24. Juli 2015 bewerben!
1
Add a comment...

Tobias Kollmann

Shared publicly  - 
 
Freue mich, wieder in der Jury zu sein: Zum neunten Mal schreibt die WirtschaftsWoche ihren Gründerwettbewerb Neumacher aus. Start-ups können sich noch bis Mitte Juli bewerben – dem Sieger winkt ein wertvolles Preispaket. http://gruender.wiwo.de/gruenderwettbewerb-wirtschaftswoche-sucht-neumacher-2015/ 
 ·  Translate
Zum neunten Mal schreibt die WirtschaftsWoche ihren Gründerwettbewerb Neumacher aus. Start-ups können sich noch bis Mitte Juli bewerben - dem Sieger winkt ein wertvolles Preispaket.
1
Add a comment...

Tobias Kollmann

Shared publicly  - 
 
Facebook is doing everything it can to beat YouTube in video.
1
Add a comment...

Tobias Kollmann

Shared publicly  - 
 
Die Finanzinstitute wissen, dass da draußen etwas in Sachen Digitalisierung passiert. Einfach abwarten wird nicht funktionieren. Das zeigt eine neue Studie.
 ·  Translate
Die Finanzinstitute wissen, dass da draußen etwas in Sachen Digitalisierung passiert. Einfach abwarten wird nicht funktionieren. Das zeigt eine neue Studie.
1
Add a comment...

Tobias Kollmann

Shared publicly  - 
 
Freue mich über eine neue wissenschaftliche Publikation... Das Zusammenspiel von Erfolgsbilanz und Vertrauenswürdigkeit im Venture-Capital-Fundraising adressiert der neue Beitrag "The interplay of track record and trustworthiness in venture capital fundraising" der gerade in der Zeitschrift "Journal of Business Venturing Insights" erschienen ist. http://www.netcampus.de/de/news/2015-07-09-publikation-im-journal-of-business-venturing-insights-erschienen
 ·  Translate
1
Add a comment...

Tobias Kollmann

Shared publicly  - 
 
#EU: Dem digitalen Talent in Europa eine Chance bieten... #digitale #transformation #bildung #digitalkunde
 ·  Translate
1
Add a comment...
People
Have him in circles
408 people
Chuck Price's profile photo
Marcel van Leeuwen's profile photo
Jochen Mai's profile photo
Patrick Jüttemann's profile photo
Frank Helsper's profile photo
Radim Polak's profile photo
HG1 Immobilien's profile photo
Rolf Dr. Werner's profile photo
Sean Patrick Sassmannshausen's profile photo
Work
Occupation
Professor für BWL und Wirtschaftsinformatik, insb. E-Business und E-Entrepreneurship
Employment
  • Universität Duisburg-Essen
    Professor, 2005 - present
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Cologne
Previously
Köln - Kiel - Essen - Trier - Bonn - Frankfurt
Story
Tagline
Professor für E-Business und E-Entrepreneurship, Universität Duisburg-Essen; Keynote-Speaker für Digitale Transformation; Beauftragter für Digitale Wirtschaft in NRW
Introduction

Prof. Dr. Tobias Kollmann ist Inhaber des Lehrstuhls für E-Business und E-Entrepreneurship an der Universität Duisburg-Essen (www.netcampus.de). Seit 1996 befasst er sich mit wissenschaftlichen Fragestellungen rund um die Themen Internet, E-Business und E-Commerce. Innerhalb der Forschung konzentriert er sich hier insbesondere auf das Thema „E-Entrepreneurship“ und damit auf alle Fragen rund um die Unternehmensgründung und -entwicklung in der Net Economy. Für sein besonderes Lehr- und Förderkonzept in diesem Bereich erhielt er den UNESCO Entrepreneurship Award “Entrepreneurial Thinking and Acting”. 

Als Mitgründer von autoscout24 gehörte er zudem mit zu den Pionieren der deutschen Internet-Gründerszene und der elektronischen Marktplätze. Ferner entwickelte er 2004 in Kooperation mit Motorola und T-Mobile die erste mobile Applikation in Deutschland in Form eines UMTS-Eventportals für die Kieler Woche. Er ist Autor zahlreicher Fach- und Praxisbeiträge zu den Bereichen “E-Entrepreneurship”, “E-Business” und “Akzeptanz/Marketing bei neuen Medien” in nationalen und internationalen Zeitschriften bzw. Sammelbänden. Er schreibt eine regelmäßige Kolumne auf manager-magazin.de zum Thema “Unternehmensgründung” und ist Verfasser mehrerer Bücher in diesem Bereich. Laut dem Magazin Business Punk (Ausgabe 02/2014) gehört er zu den 50 wichtigsten Köpfen der Startup-Szene in Deutschland.

Als Business Angel finanzierte er über die letzten 15 Jahren zahlreiche Start-ups in der Net Economy, wofür er 2005 vom Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. in den “BAND Heaven of Fame” aufgenommen und 2012 sogar zum „Business Angel des Jahres“ gewählt wurde. 2015 verkaufte er erfolgreich seine zugehörige Beteiligungsfirma netSTART Venture GmbH im Rahmen eines Exits an die Mountain Partners Holding aus der Schweiz. 

2013 wurde er von Bundeswirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler als Kernmitglied in den neu geschaffenen Beirat „Junge Digitale Wirtschaft“ des BMWi berufen und von ihm auch zum Vorsitzenden ernannt. 2014 wurde er unter dem neuen Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel in diesem Amt bestätigt und erneut zum Vorsitzenden gewählt. Ebenfalls 2014 wurde er vom Wirtschaftsminister des Landes Nordrhein-Westfalen Garrelt Duin zum Beauftragten für Digitale Wirtschaft NRW ernannt. In dieser Funktion soll er die digitale Transformation der klassischen Industrie und die Förderung von digitalen Innovationen durch Startups im größten Bundesland strategisch begleiten und ein aktiver Ansprechpartner für die digitale Wirtschaft in NRW sein. 

Unter dem Markennamen „netSTART – WE START YOUR E-BUSINESS“ ist Prof. Kollmann zudem ein gefragter Redner, Keynote-Speaker, Podiumsteilnehmer, Seminaranbieter und Moderator für Veranstaltungen rund um die Themen "Digitale Wirtschaft", "Digitale Transformation" und "Digitale Innovationen" für Konzerne und KMUs, Verlage, Banken, Bildungseinrichtungen und Hochschulen, Interessensvertretungen und politischen Parteien bzw. Organisationen, Messen und Seminarveranstaltern, Berufsverbänden, Clubs, Kundenversammlungen, Initiativekreisen, Medienunternehmen usw. www.netstart.de

Education
  • University of Bonn
    VWL
  • University of Trier
    VWL
Basic Information
Gender
Male