Profile cover photo
Profile photo
Tobias Kollmann
417 followers -
Professor für E-Business und E-Entrepreneurship, Universität Duisburg-Essen; Keynote-Speaker für Digitale Transformation; Beauftragter für Digitale Wirtschaft in NRW
Professor für E-Business und E-Entrepreneurship, Universität Duisburg-Essen; Keynote-Speaker für Digitale Transformation; Beauftragter für Digitale Wirtschaft in NRW

417 followers
About
Posts

Post has attachment
Digital Office Index 2018: Um in der Arbeitswelt 4.0 zu bestehen, sind digitale Kompetenzen unabdingbar. Allerdings investieren lediglich 57 Prozent der Unternehmen gezielt in die Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter für die digitale Arbeitswelt.
https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/Digitale-Kompetenzen-Knapp-sechs-von-zehn-Unternehmen-investieren.html
Add a comment...

Post has attachment
Erneute A-Publikation im Journal of Business Venturing

Wie wirken sich unternehmerische Stressoren auf die Erholung (Work Home-Interferenz und Schlaflosigkeit) von Gründern aus und inwiefern wird dieser Zusammenhang durch die Erfahrung der Gründer beeinflusst? Dieser Frage widmen sich die Autoren Prof. Dr. Tobias Kollmann, Dr. Christoph Stöckmann und Dr. Julia Kensbock in dem Fachjournal „Journal of Business Venturing“ mit dem Titel „I can't get no sleep ­ The differential impact of entrepreneurial stressors on work-home interference and insomnia among experienced versus novice entrepreneurs“.

Während Gründer oftmals leidenschaftlich und enthusiastisch bei ihren Unternehmensgründungen sind, ist ihre Arbeit häufig sehr anspruchsvoll und verbunden mit ernsthaften arbeitsbedingten Stressoren, wie beispielsweise knappen Ressourcen oder Finanzierungsproblemen. Diese Stressoren haben erhebliche Auswirkungen darauf, inwieweit sich Gründer in ihrer freien Zeit erholen, d.h. wie gut sie sich zu Hause von den Problemstellungen der Arbeit lösen (Work Home-Interferenz) und nachts schlafen (Schlaflosigkeit). Zur gleichen Zeit hat die unternehmerische Erfahrung einen entscheidenden Einfluss auf diese Beziehungen, weil erfahrene und unerfahrene Unternehmer sich hinsichtlich des Lernens und Bewältigens von Stressoren deutlich unterscheiden und diese anders bewältigen.

https://www.netcampus.de/de/news/2018-08-15-erneute-a-publikation-im-journal-of-business-venturing
Add a comment...

Post has attachment
#Amazon hat Anzahl von Abholstationen in weniger als einem Jahr verdoppelt... Der größte Kunde wird zur großen Konkurrenz für #DHL & Co.
Add a comment...

Post has attachment
Werden Sie ein zertifizierter E-Business-Manager: Das berufsbegleitende Fernstudium für die Digitale Wirtschaft an der Universität Duisburg-Essen startet wieder am 22.09.2018 (Anmeldefrist: 08.09.2018). #Weiterbildung #Digitalisierung #eBusiness #EBM
Add a comment...

Post has attachment
Schon über 120 zufriedene und erfolgreiche Absolventen! Das berufsbegleitende #Fernstudium zum E-Business-Manager für die Digitale Wirtschaft mit dem Kursbeginn am 22.09.2018 (Anmeldefrist: 08.09.2018). Die Teilnehmer erarbeiten sich aktuell besonders berufsrelevante Kompetenzen speziell für die digitale Wirtschaft und die Digitale Transformation von Unternehmen und steigern damit ihre zukünftigen Karrierechancen. #Digitalisierung #DigitaleTransformation #eBusiness www.e-business-manager.de
Add a comment...

Post has attachment
Handelsblatt Research Institute: Knapp 40 Prozent der befragten Unternehmensleitungen sind der Meinung, die bereits angefallenen Vorteile der Digitalisierung die bisher entstandenen Kosten übersteigen. Auf Basis dieser Aussage und der Annahme, dass die Vorteile schlussendlich auch zu einer Gewinnsteigerung führen, erzielen diese Unternehmen nach eigener Einschätzung eine digitale Dividende. https://www.handelsblatt.com/politik/konjunktur/research-institute/analyse-des-handelsblatt-research-institute-die-digitalisierung-bringt-eine-dividende/22888468.html?ticket=ST-1018425-4S2hTqzri9R4kywp4bAB-ap6
Add a comment...

Post has attachment
First Call: Das berufsbegleitende Fernstudium für die Digitale Wirtschaft zum E-Business-Manager startet wieder am 22.09.2018 (Kursbeginn) mit einer Anmeldefrist zum 08.09.2018. Schon über 120 zufriedene und erfolgreiche Absolventen! Der Zertifikatskurs der Universität Duisburg-Essen als Karrierechance für Wirtschaftswissenschaftler und Quereinsteiger aus der freien Wirtschaft zum Thema Digitale Transformation. Jetzt informieren und mitmachen! https://www.e-business-manager.de/
Add a comment...

Post has attachment
Eigentlich sollten digitale Experten unter den #Aufsichtsräten eine Schlüsselrolle spielen, doch nur ein Viertel der befragten Unternehmen hält zumindest eines ihrer Aufsichtsratsmitglieder für einen Digitalisierungsexperten. #Digitalisierung
Add a comment...

Post has attachment
Obwohl 71 Prozent der Aufsichtsgremien mindestens drei Ausschüsse bilden, verfügt nur ein Bruchteil der Unternehmen, 10 Prozent, über einen gesonderten Technologie-/Digitalisierungsausschuss. #Digitalisierung #DigitaleTransformation
Add a comment...

Post has attachment
Kochen mit WLAN? Mal ganz langsam... hat die Digitalisierung nun die Küche erobert? Und wie sehen digitale Geschäftsmodelle in der Küche aus? Das und viel mehr erfahrt ihr heute von Prof. Dr. Tobias Kollmann mit dem Thermomix bei Wissen schmeckt! https://youtu.be/asZqZdmbjXI
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded