Profile cover photo
Profile photo
Thorsten Peters
5,529 followers -
macht Was mit Computer
macht Was mit Computer

5,529 followers
About
Thorsten's posts

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
Immer noch nicht genug Schaden angerichtet ? Echt prima 😠

Post has attachment
Borussia Dortmund - BVB

Stellungnahme von Borussia Dortmund:

"Liebe Fans von Rasenballsport Leipzig,
liebe Polizisten,
liebe Anhänger des BVB,

wir würden uns wünschen, an dieser Stelle über unseren gestrigen Sieg berichten zu können, aber dieser sportliche Erfolg rückt angesichts der Vorkommnisse rund um die Begegnung leider in den Hintergrund.

Gemeinsam mit der Polizei und weiteren für die Sicherheit und Gesundheit der Stadionbesucher zuständigen Institutionen analysieren wir in diesen Stunden intensiv jene gewalttätigen Übergriffe und verbalen Entgleisungen, die es vor und während der Partie gegeben hat.

Die Auswertung von Filmaufnahmen und Zeugenberichten wird sowohl die Polizei als auch uns fraglos noch einige Wochen beschäftigen. Gerne geben wir die Bitte der Polizei an Sie alle weiter, sich auf der Kriminalwache der Dortmunder Polizei zu melden, falls Sie wichtige Beobachtungen gemacht haben, die zur Ergreifung der Täter führen können.

Erste Erkenntnisse besagen leider, dass es mehrere verletzte Fans und Ordnungshüter gegeben hat. Bei diesen möchten wir uns - auch im Namen der großen Mehrheit friedlicher BVB-Anhänger - ausdrücklich entschuldigen und ihnen eine rasche Genesung wünschen. Borussia Dortmund distanziert sich aufs Schärfste von jeder Form von Gewalt und obendrein auch von allen ausgesprochenen persönlichen Beleidigungen!

Wir versichern: Der BVB wird alles daran setzen, das Fehlverhalten der eigenen Anhänger aufzuklären und im Rahmen der eigenen Möglichkeiten hart zu sanktionieren!

Um es ganz deutlich zu sagen: Wer seine Meinung nicht durch Argumente, sondern durch rohe Gewalt und plumpe Beleidigungen ausdrückt, kann, darf und wird nicht Teil der BVB-Familie sein.

Mit schwarzgelbem Gruß

Dr. Reinhard Rauball
Präsident, Ballspielverein Borussia 09 e.V. Dortmund

Hans-Joachim Watzke
Vorsitzender Geschäftsführung, Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA"



Post has attachment
Borussia Dortmund - BVB

Stellungnahme von Borussia Dortmund:

"Liebe Fans von Rasenballsport Leipzig,
liebe Polizisten,
liebe Anhänger des BVB,

wir würden uns wünschen, an dieser Stelle über unseren gestrigen Sieg berichten zu können, aber dieser sportliche Erfolg rückt angesichts der Vorkommnisse rund um die Begegnung leider in den Hintergrund.

Gemeinsam mit der Polizei und weiteren für die Sicherheit und Gesundheit der Stadionbesucher zuständigen Institutionen analysieren wir in diesen Stunden intensiv jene gewalttätigen Übergriffe und verbalen Entgleisungen, die es vor und während der Partie gegeben hat.

Die Auswertung von Filmaufnahmen und Zeugenberichten wird sowohl die Polizei als auch uns fraglos noch einige Wochen beschäftigen. Gerne geben wir die Bitte der Polizei an Sie alle weiter, sich auf der Kriminalwache der Dortmunder Polizei zu melden, falls Sie wichtige Beobachtungen gemacht haben, die zur Ergreifung der Täter führen können.

Erste Erkenntnisse besagen leider, dass es mehrere verletzte Fans und Ordnungshüter gegeben hat. Bei diesen möchten wir uns - auch im Namen der großen Mehrheit friedlicher BVB-Anhänger - ausdrücklich entschuldigen und ihnen eine rasche Genesung wünschen. Borussia Dortmund distanziert sich aufs Schärfste von jeder Form von Gewalt und obendrein auch von allen ausgesprochenen persönlichen Beleidigungen!

Wir versichern: Der BVB wird alles daran setzen, das Fehlverhalten der eigenen Anhänger aufzuklären und im Rahmen der eigenen Möglichkeiten hart zu sanktionieren!

Um es ganz deutlich zu sagen: Wer seine Meinung nicht durch Argumente, sondern durch rohe Gewalt und plumpe Beleidigungen ausdrückt, kann, darf und wird nicht Teil der BVB-Familie sein.

Mit schwarzgelbem Gruß

Dr. Reinhard Rauball
Präsident, Ballspielverein Borussia 09 e.V. Dortmund

Hans-Joachim Watzke
Vorsitzender Geschäftsführung, Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA"



Post has attachment
Als BVB Fan kann ich nur sagen :
Ich schäme mich für solche Taten die da einige Anhänger des BVB gestern gegen den RB Leipzig begangen haben, und dafür ist keine Strafe zu hoch...

An die Übeltäter und Randalierer :

Pfui Deibel...Ihr solltet euch in Grund und Boden schämen, und Ihr müsstet lebenslanges Stadionverbot bekommen ! Das hat nichts mehr mit Sport & Anhänger (Fans) zu tun !!!

Harte Strafen müssen dafür her...



Post has attachment

Post has shared content

Post has attachment

Post has attachment

Borussia Dortmund 

@BVB vs #Trump

The only #wall we believe in 💛


Wait while more posts are being loaded