Profile cover photo
Profile photo
Thorsten Leemhuis
2,272 followers -
Editor, Fedora developer, Linux kernel watcher, catowner
Editor, Fedora developer, Linux kernel watcher, catowner

2,272 followers
About
Thorsten's posts

Post is pinned.Post has attachment
English: Hi, I am Thorsten. This post explains a few basics how I use this account and its G+ collections.
German: Hallo, ich bin Thorsten. Dieser Post erläutert in der zweiten Hälfte kurz, wie ich diesen Account und dessen collections (aka "Sammlungen") nutze.

English, 2nd part:
I'm from Germany and sometimes post German content here. If you do not want to see it unfollow the collections "c't/heise.de & ich", "Linux und FLOSS(Free/Libre & Open-Source Software)" and "Das Leben, das Universum und der ganze Rest". BTW: I put all my posts into a collection, which enable you to unfollow topics you have no interest in.

Whoami? I'm a Fedora developer since its early days and quite interested in the Linux kernel. Since more than ten years now I'm working as a technical Editor for Heise Medien and write for the German publications +c't magazin, +heise online, and +heise open. But this is an entirely personal Google+ account, thus opinions expressed here are entirely my own.

German, 2nd part:
Ich bewege mich viel in der Open-Source-Welt; Englisch ist dort Lingua Franca, daher sind auch viele der Beiträge hier in eben dieser Sprache verfasst. Wer diese nicht sehen will, muss alle Sammlungen außer "c't/heise.de & ich", "Linux und FLOSS(Free/Libre & Open-Source Software)" und "Das Leben, das Universum und der ganze Rest" abwählen. Alle meine Beiträge sind einer Collection zugeordnet, damit ihr Themengebiete abwählen könnt, die euch nicht interessieren.

Wer bin ich eigentlich? Ich bin ein Fedora-Entwickler der ersten Stunde und habe ein großes Interesse am Linux-Kernel und anderer Hardware-naher Linux-Software. Ich arbeite seit mehr als zehn Jahren als technischer Redakteur für Heise Medien und schreibe dort für +c't magazin, +heise online und +heise open. Ich nutze diesen Google+-Account allerdings ausschließlich privat, alle hier getätigten Meinungen sind also meine eigenen.
Photo

Post has attachment
Tagebuch des Kernel-Log-Autors, Tag (12345(¹)): Bin gestern früh von der LKML und anderen bei vger.kernel.org gehosteten Mailinglisten geflogen. Auslöser waren offenbar die vielen Mails auf git-commits-head: Es ist gerade Merge Window und dann kommen über den Verteiler manchmal mehrere tausend Mails in wenigen Stunden. Manchmal halt auch zweitausend in sehr sehr kurzer Zeit, wenn Linus gerade die Änderungen an einem großen Subsystem eingepflegt hat – etwa dem Netzwerk-Subsystem, dessen Merge diesmal 2048 Commits erzeugt hat. Jede von ihnen geht das als einzelne Mail über git-commits-head.

Tja, und es waren mal wieder so viele Mails, dass mein Mailserver dann den von vger.kernel.org gebeten hat, doch mal bitte etwas langsamer zu machen. Nicht nur einmal, sondern mehrfach. Offenbar diesmal aber so oft, dass es vger.kernel.org irgendwann zu doof wurde und mich von allen Verteilern geworfen hat.

Zum Glück funktioniert der News-Server von gmane.org wieder. Nach dem Neuabonnieren konnte ich mir die fehlenden Mails von dort holen – rechtzeitig, um am WE mal ein wenig durchzuschauen, was alles so für Kernel 4.11 gemerged wurde. Sind bislang ja nur 8937 Commits mit 422059 insertions(+) und 192230 deletions(-).

(¹) ich werde die Tage mal nachschauen, wann das erste Kernel-Log erschienen ist und den Wert dann mal nachtragen
Photo

Post has attachment
Fail: Since afaics 4 1/2 years(¹) now most(²) new PCs start operating systems using UEFI by default – and this article doesn't mentioned it at at all and simply describes legacy/classic/CSM boot #sigh
(¹) since Windows 8 was introduced
(²) nearly all these days

Post has shared content

Post has shared content
"[…] You can use these tools to generate and manipulate maps that show your thoughts. Mind maps can help you to improve your creativity and effectiveness. You can use them for time management, to organize tasks, to overview complex contexts, to sort your ideas, and more. […]"
Sometimes, it's hard to find the best way to share an idea. Learn about three mind mapping tools in Fedora that you can use to show your ideas and thoughts in new and creative ways. https://fedoramagazine.org/three-mind-mapping-tools-fedora/ 

Post has attachment
https://developers.redhat.com/blog/2017/02/23/openshift-for-developers-set-up-a-full-cluster-in-under-30-minutes/ "[…] For that reason, I took some time to create a video that shows how to install OpenShift Origin 1.4 from start to finish. This means that I create a bare virtual machine, install the operating system, install dependencies (like docker), and then use ansible to install OpenShift. After the install, I then show how to setup wildcard DNS for a public hostname. All in under 30 minutes.[…]"

Post has attachment
#Fedora 25 will likely get the recently released #Linux #kernel 4.10 a little while after 4.10.2 got released. If you want to help testing you can grab RPMs with pre-compiled 4.10-kernels from https://copr.fedorainfracloud.org/coprs/jforbes/kernel-stabilization/ or the stable repo in my kernel vanilla repositories https://fedoraproject.org/wiki/Kernel_Vanilla_Repositories
Details: https://lists.fedoraproject.org/archives/list/devel@lists.fedoraproject.org/message/JXX76IJSGHYIFMEDO2LNKVCJSGGHZ5OC/ (needs a s/26/25/ in the subject)
Photo

Post has shared content

Post has shared content

Post has attachment
"[…] Zwei verschiedene Dokumente – aber ein und derselbe SHA-1-Wert. Das sollte es eigentlich nicht geben. Mit einer gewaltigen Anstrengung […]" #diearbeitderkollegen
Wait while more posts are being loaded