Was mir zu Krautreportern aufgefallen ist

http://christophkappes.de/sechs-ubellaunige-bemerkungen-zu-krautreportern/

Nach dem Schreiben geht die Diskussion erst richtig los. Habe ich Unrecht, dass ich Crowdvesting und -funding in einem Zusammenhang sehe, die Produktfinanzierung als verdeckte Unternehmensfinanzierung?

Jedenfalls finde ich von den Einwänden, die drüben auf Twitter kommen, diejenigen ganz gut, die darauf abstellen, wie komplex eine Finanzierung ist. Crowdfunding kommt ja von der Konstellation: 
- 1 Funder
- 1 Produkt
- 1 Preis unter 10 K EUR.

Was nun daraus geworden ist, braucht gesetzliche Festlegungen, damit Transparenz entsteht.
Shared publiclyView activity