Profile cover photo
Profile photo
Dr. Thomas Schwenke (Rechtsanwalt)
7,471 followers -
https://drschwenke.de/impressum
https://drschwenke.de/impressum

7,471 followers
About
Dr. Thomas Schwenke (Rechtsanwalt)'s interests
View all
Dr. Thomas Schwenke (Rechtsanwalt)'s posts

Post has attachment
Vertragsabwicklung, Onlinemarketing, Videoüberwachung, Arbeitnehmer, Minderjährige, u.a. - Wenn Sie wissen wollen, wann Sie Daten künftig noch verarbeiten dürfen, empfehle ich Ihnen meinen neuen Teil der Beitragsreihe im +t3n Magazin. Pflichtlektüre!

Post has attachment
Bleiben Ihre Newsletter-Einwilligungen auch nach der Datenschutzreform wirksam? Falls Sie sich nicht ganz sicher sind, empfehle ich Ihnen meinen Beitrag im Email Marketing Forum.

Post has attachment
Datenschutzgrundverordnung #DSGVO verständlich für die Praxis erklärt ⚖️📲🔑 - So lautet das Ziel meiner neuen Ratgeberreihe im +t3n Magazin. Lesen empfohlen, weil es ein Thema ist, um das wir alle nicht herumkommen.

Post has attachment
Statt eine Mitbewerberin wegen Wettbewerbsverstößen abzumahnen, entschied sich +RAWexchange lieber dafür, diesen Leitfaden in Auftrag zu geben. Er soll Ihnen helfen die häufigsten Abmahngründe zu vermeiden. Und weil nicht alle Mitbewerber so edel denken, lege ich Ihnen die Lektüre des Leitfadens ans Herz.

Post has attachment
Wir erklären, wann Sie eine Rundfunklizenz brauchen, wie Sie mit ihr Rundfunkgebühren sparen und warum die Lizenzpflicht als eine Form verbotener Zensur abgeschafft werden sollte. 📺📲 Unterstützt werden wir von unserem Gast, Rechtsanwalt Nicolas Maekeler, Syndikus bei heise online. #livevideo #streaming

Post has attachment
Rechts- und zukunftssicheres E-Mailmarketing: In meinem Blogbeitrag und den Präsentationsfolien zu meinem Vortrag auf der OMLIVE-Konferenz erfahren Sie, wie Newsletterformulare künftig aussehen müssen. 💌

Post has attachment
Die Ausnahme der Ausnahme der Ausnahme - Man kann bei der Werbung mit Abbildungen von Prominenten sehr viel falsch machen. 👩🖼💶

Post has attachment
Im Beitrag von Deutschlandfunk Nova habe ich erklärt warum die Spectacles (Video-Brille für Snapchat) rechtlich zwar sehr problematisch sind, aber trotzdem keine Empörung hervorrufen.

Post has attachment
Traumjob Influencer? Nicht immer, denn es gibt rechtlich und steuerrechtlich einiges zu beachten, wie ich es gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung erklärt habe (als Print am Kiosk oder u. verlinkt bei Blendle).

Post has attachment
Schön geworden - Ich freue mich gerade über das tolle Layout meines Artikels "Es ist nicht Einfach - Zwischen Werbekennzeichnung und Schleichwerbung" im +SocialHub​ Mag #4. Darin bringe ich Licht in die vielen Fragen rund um Influencer-Marketing, Kennzeichnungspflichten und Schleichwerbung. Das Magazin gibt es hinter dem Link zum Kaufen oder kostenlos zum Download, dann jedoch ohne die Postkarte mit der Einhornkatze! 🦄😺
Wait while more posts are being loaded