Suche Mitstreiter, die Lust haben auf Basis von z. B. SCRUM einen Projektmanagement-Framework für Bürgerschaftliches Engagement (BE) zu entwickeln.

Hintergrund: ich bin selbst seit 10/2008 im Bereich BE-Förderung beruflich aktiv und stelle immer wieder fest, dass das klassische Projektmanagement den spezifischen Bedürfnissen im BE, nicht gerecht wird. Eine Lösung könnte ein Ansatz sein, der auf „agilen“ Methoden ansetzt. Leider habe ich bis dato nichts gefunden, dass sich in diesem Bereich auf BE bezieht. Daher die Überlegung einen solchen Ansatz selbst zu entwickeln. Bei Interesse einfach bei mir melden, würde mich über einen entsprechenden fachlichen Austausch sehr freuen. Danke!
Shared publiclyView activity