Profile cover photo
Profile photo
Thomas Beling
7,180 followers -
Nordlicht since 1965
Nordlicht since 1965

7,180 followers
About
Posts

Post has shared content
Vielleicht finden sich ja Interessenten an dieser Lösung, um die Community woanders weiter zu betreiben?
Hello Owners and Moderators.

With G+ closing it's doors soon, and as the owners and moderators of communities, you may be interested in the fact that LifeCloud (I work there) has recently built and rolled out a Google+ Data Importer which allows for entire G+ communities to be easily recreated on our platform. You can get to that here:

https://www.lifecloud.site/GooglePlusDataImporter

And here is an example of a community that was transferred just yesterday: It took the owner of that community about 15 minutes to complete the transfer.

https://www.lifecloud.site/shared/component/30053?entryId=21359

We have also created a community on LifeCloud specifically for Google + Migrants to interact with us and each other. You can get to that here:

https://www.lifecloud.site/shared/component/30053?entryId=21060

Our main landing page is https://www.lifecloud.site

We will work with each of you personally to ensure a successful transfer of your communities.

Thanks and I hope this helps!

Post has attachment
Ich weiß nicht, wie ich es freundlich sagen soll. Das neue "Design" unter Chrome OS 70 ist schei*en Hässlich. macOS lässt bei der Shelf grüßen, aber viel zu schwarz und zu groß. Der Systembereich mit den gestapelten Benachrichtigungen ist ebenso hässlich wie die Nacht.

Ich bin entsetzt, find's richtig kacke!
Photo

Post has attachment
Okay, also doch wieder kein Pixel Slate. Weder für Deutschland, noch irgend ein anderes europäisches Land. Ich schmoll' derweil ein bisschen.

Auch Google+ wird es alsbald nicht mehr geben und ich überlege diese Sammlung an einen anderen Ort zu verlagern.

Vorerst denke ich mal, dass ich hier weitermachen kann:
Add a comment...

Google+ wird geschlossen und wir werden diese Community spätestens ab August 2019 nicht mehr nutzen können. Ich frage mich, ob wir weitermachen wollen und wenn ja, wo?

Für den Moment würde ich Reddit priorisieren, aber auch Google Groups kann eine Option sein.

Wie seht ihr das? Andere Vorschläge?

Post has attachment
Der 9. Oktober naht und die Spannung steigt, oder was meint ihr? Nein, Leaks gibt es genug, es gibt wohl kaum noch Geheimnisse um die neuen Pixel-Phones und sogar die Pixelbooks wurden uns bereits gezeigt, wie z. B. hier: https://www.xda-developers.com/google-pixel-slate-chromebook-tablet-leak/

Dennoch bin zumindest ich gespannt, ob wir in Europa, im Besonderen in Deutschland, nun auch endlich mal in den Genuss von Googles Chromebooks kommen werden, oder ob wir wieder nur aus der Ferne staunen dürfen.

Ich denke es ist die letzte Gelegenheit diesbezüglich, da später einfach zu spät sein wird. Letztlich weil sicherlich etwas dran ist, dass Google mit dem Fuchsia-Projekt in absehbarer Zukunft den gesamte OS-Bereich umkrempeln wird.

Was sonst noch war:

Im Tablet-Mode werden bereits jetzt im Canary Channel die Tabs und Adressleiste beim Scrollen ausgeblendet: https://plus.google.com/u/0/+FrancoisBeaufort/posts/YzWqcfY4PaP?cfem=1

Project Crostini aka Linux Support: eine App kann alsbald von Launcher-Icon aus deinstalliert werden: https://plus.google.com/u/0/+KevinTofel/posts/Ho7XQE9ubBj?cfem=1

Chrome://management wird eine neue Chrome-Seite, die aufzeigt, welche Apps durch den Administrator installiert wurden und welche Rechte diese Apps erhalten haben: https://plus.google.com/u/0/+FrancoisBeaufort/posts/Wt6VehEK6Nr?cfem=1
Add a comment...

Post has attachment
Warum Googles Smart Lock sicher ist und Passwort-Manager wie z. B. Keeper, Dashlane, LastPass, 1Password angreifbar sind, wird uns im verlinkten Artikel näher erläutert. Dabei geht es im Wesentlichen darum, wohin beim Auto-Fill die Passworte tatsächlich gesendet werden. Doch auch auf gefälschte oder Instant-Apps können Passwort-Manager "hereinfallen".

Zu Smart-Lock gibt es hier: https://support.google.com/accounts/answer/6160273?hl=de weitere Informationen.

#Chrome_OS_Tipps
Add a comment...

Post has attachment
Chrome Erweiterungen sollen sicherer werden. Google hat durchaus bemerkt, dass Erweiterungen ein Sicherheitsrisiko darstellen können. Wenn z. B. Erweiterungen verkauft und durch einen anderen Entwickler übernommen werden bleiben bestehende Berechtigungen erhalten, doch lässt sich dadurch allerlei Schindluder betreiben. Eine der für mich besten Ideen ist die selektierte Freigabe einer Erweiterung für bestimmte Seiten, was eine Interaktion durch den Nutzer erfordert, um eine Erweiterung auf einer bestimmten Seite nutzen zu können. Grade wenn eine solche Erweiterung die Berechtigung hat alle Inhalte auf einer Seite zu lesen und ändern zu können. Ihr könnt aber auch eine White- und eine Blacklist für eben solche Erweiterungen anlegen.

Mehr Details hierzu im verlinkten Artikel.

#Chrome_OS_Tipps
Add a comment...

Post has attachment
Alternative Betriebssysteme im Dual-Boot (AltOS, a.k.a. Project Campfire) unter Chrome OS werden irgendwann - oder bald - Realität werden, wenngleich diese Option bislang dem Pixelbook vorbehalten und noch nicht öffentlich verfügbar ist. Dann allerdings geht es nicht mehr nur um Windows, sondern eben um jedwedes alternative Betriebssystem.

Voraussetzung ist hierbei natürlich ein großer lokaler Speicher. Chrome Unboxed hat hier mal einige Informationen zusammengetragen.

#Chrome_OS_Tipps
Add a comment...

Post has attachment
Da mit der aktuellen Chrome OS Version die Option zum Ausführen von Linux Apps auf ausgewählten Chrome-OS-Geräten verfügbar wurde, verlinke ich hier einen Artikel von Android Police, welcher einige Apps und deren Installation auflistet.

Merke: Crostini (Linux Unterstützung) funktioniert auf Geräten ab Chrome OS 69 und Kernel neuer als 3.14.
https://chromium.googlesource.com/chromiumos/docs/+/master/containers_and_vms.md#Supported-Now

#Chrome_OS_Tipps
Add a comment...

Post has attachment
Google Pixel Slate - Das Google selbst gleich mehrere Pixel Chromebooks dieses Jahr vorstellen wird, ist bislang tatsächlich an mir vorbei gegangen. Klar, wie ihr wohl auch, habe ich die Meldung über abnehmbare Tastaturen für Chrome OS Tablets gelesen. Erfreut sogar. Doch nun soll dies sogar eines der erwarteten Pixel Geräte und Googles erstes Chrome-OS-Tablet in diesem Jahr sein.

Betet ihr mit mir, dass es auch nach Deutschland kommt?

#Chrome_OS_News
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded