Profile cover photo
Profile photo
SYNNECTA GmbH
2 followers
2 followers
About
Posts

Post has attachment
Die Gruppe schwieg. Sie blieb still, obwohl die einladende Führungskraft versuchte, eine optimistische und aufbauende Botschaft zu senden. Fragen würden ignoriert oder die Antworten waren vage und irrelevant. In kleineren Gruppen wurden die Gespräche ein wenig lebhafter und doch gab es keine klaren Aussagen, die das für eine Gruppe im Arbeitsumfeld sehr ungewöhnliche Verhalten hätten erklären können. Ich saß vor dem, was von einer Gruppe, einer Organisation nach einem gescheiterten agilen Experiment übrig geblieben war: Schweigen, Enttäuschung, Trauer, Zerwürfnis. Was war hier schiefgegangen?

http://www.synnecta.com/wachstumsschmerzen-agiler-organisationen/
Add a comment...

Post has attachment
In der aktuellen Ausgabe der »managerSeminare« beschreibt Petra Martin das Format eines agilen Führungskräfteentwicklungsprogramms bei Bosch Automotive Electronics, das radikal auf die Selbstorganisationskompetenz der teilnehmenden Führungskräfte setzt. In diesem Beitrag möchte ich kurz aus Trainersicht die wichtigsten Prinzipien herausheben, die es möglich machen, den Fokus auf die Teilnehmenden und die zwischen ihnen immer stärker werdende Kompetenz zur Selbstorganisation zu legen.

http://www.synnecta.com/raumhalter-eine-neue-rolle-in-der-radikal-selbstorganisierten-fuehrungskraefteentwicklung/
Add a comment...

Post has attachment
Es ist ein starker Trend, einer der Trends, die sich nicht ignorieren lassen: Alle aktuellen Debatten, so verschieden sie im Einzelnen auch sind, ob Demokratisierung der Unternehmen, #metoo, Gender und Diversity insgesamt, Inklusion, breitere politische Beteiligung – sie haben alle eins gemeinsam: Sie verlangen Gleichheit, Mitsprache, Teilhabe und damit eine Reduzierung der Hierarchie, der Ungleichverteilung von Macht.

http://www.synnecta.com/die-politische-dynamik-der-organisationsentwicklung-ii/
Add a comment...

Post has attachment
Together with the following endorsement of one of our trainings we were asked, what is the difference between a good leadership-training and a five-star training? The answer is relatively simply ...

http://www.synnecta.com/five-stars/?lang=en
Add a comment...

Post has attachment
Politik als treibende Kraft in Unternehmen – ein Thema, das Unternehmen in der Regel zurückweisen. Sie akzeptieren Konzepte der Mikropolitik, die eher auf Karriere abheben und mehr oder weniger das Einflussgefüge in Netzwerken beschreiben. Aber politische Konzepte zur Beschreibung des eigenen Unternehmens und zur Konzeption von Veränderungen, das lehnen Unternehmen ab. Politik ist für die meisten Unternehmen irrational – und sie bestehen darauf, dass das eigene Unternehmen Gesetzen der Rationalität und Logik folgt. Emotionale Aspekte sind eher Störgeräusche und Barrieren, die es mit ebenfalls rationalen Methoden einzudämmen gilt. So wird zum Beispiel Empathie zu einem Führungsinstrument und in Seminaren als Methode trainiert.

http://www.synnecta.com/die-politische-dynamik-der-organisationsentwicklung/
Add a comment...

Post has attachment
As organizations are growing increasingly sensitive to agility, we gain new ground for experiments. This blog text will introduce a sprint workshop format, which has evolved from such an experiment and has yielded good results in several projects.

http://www.synnecta.com/sprint-workshops-an-agile-alternative-to-traditional-team-workshops/?lang=en
Add a comment...

Post has attachment
Among the employees and managers we meet who work in agile environments, more and more have recently asked us how to deal with dominant informal leaders. Both sociometry and group dynamics know informal leadership as a key phenomenon: it is a frequent cause of a range of social tensions in groups and teams.

http://www.synnecta.com/a-plea-for-learning-by-experience-in-group-dynamics-and-against-the-over-methodization-of-agile-procedures/?lang=en
Add a comment...

Post has attachment
In letzter Zeit begegnen uns immer häufiger Mitarbeiter und Führungskräfte, die in einem agilen Umfeld arbeiten und uns fragen, wie geht man mit dominanten informellen Führern um. Informelle Führung ist sowohl in der Soziometrie als auch in der Gruppendynamik ein wesentliches Phänomen, das oftmals zu erheblichen sozialen Spannungen in Gruppen und Teams führt.

http://www.synnecta.com/ein-plaedoyer-fuer-gruppendynamisches-erfahrungslernen-und-gegen-die-uebermethodisierung-agilen-vorgehens/
Add a comment...

Post has attachment
Does »Agility« and »Controlling« fit together? On the ICV ControllingBlog Hans-Peter Sander, Head of the ICV Team PR/New Media, tells about his Agile Culture Coach training that he completed in five modules in 2017 at SYNNECTA. Today: »Agile Teams and Collaboration«

http://www.synnecta.com/agile-teams-collaborationconflicts/?lang=en
Add a comment...

Post has attachment
Passen »Agilität« und »Controlling« zusammen? – Im ICV-ControllingBlog berichtet Hans-Peter Sander, Leiter ICV-Team PR/New Media, von seiner Agile Culture Coach Ausbildung, die er in fünf Bausteinen im Jahr 2017 bei SYNNECTA absolviert hat. Heute: »Agile Teams und Collaboration«.

http://www.synnecta.com/von-einem-der-auszog-agilitaet-zu-lernen-teil-3/
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded