Profile

Cover photo
Verified local business
susensoftware GmbH
Software Company
Today Closed
174 followers|77,839 views
AboutPostsPhotosYouTube

Stream

susensoftware GmbH

Shared publicly  - 
 ·  Translate
1
Add a comment...

susensoftware GmbH

Shared publicly  - 
 ·  Translate
1
Add a comment...

susensoftware GmbH

Shared publicly  - 
 ·  Translate
Warum Software-Hersteller dem legalen Gebraucht-Software-Handel skeptisch gegenüber stehen.
1
Add a comment...

susensoftware GmbH

Shared publicly  - 
1
Add a comment...

susensoftware GmbH

Shared publicly  - 
 ·  Translate
Es ist erlaubt, ein Lizenzpaket mit einzelnen, voneinander unabhängigen Lizenzen aufzuteilen. Es dürfen durch den Verkauf aber nicht mehr Lizenzen entstehen, als ursprünglich verkauft worden sind. ...
1
Add a comment...

susensoftware GmbH

Shared publicly  - 
 
SAP-Volumenlizenzen dürfen gesplittet werden

Nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 11.Dezember 2014 dürfen mittels Volumenlizenzverträgen erworbene Softwarelizenzen einzeln verkauft werden dürfen. Das BGH hat nun das Urteil des OLG Frankfurt am Main bestätigt und erklärt damit die Aufspaltung von Volumenlizenzen als zulässig. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hatte zwar ein Aufspaltungsverbot erlassen aber dies bezog sich ausschließlich auf Client-Server-Lizenzen, um die es im Streit zwischen dem US-Softwarehersteller Adobe und dem Gebrauchtsoftware-Händler usedSoft nicht ging.

Laut den Richtern des BGH sei eine Aufspaltung hier erlaubt, weil nur so eine möglichst hohe Verkehrsfähigkeit der Software erreicht werden könne.
Das Urteil erfüllt den so genannten Erschöpfungsgrundsatz nach der eine einmal in den Handel gelangte Pro-grammkopie frei gehandelt werden soll. Der Verkäufer hat mit der richterlichen Ent-scheidung das Recht eine Programmkopie durch Brennen eines Datenträgers zu er-stellen, um die Software weiterverkaufen zu können.

Die Entscheidung der Bundesrichter betrifft auch SAP-Volumenlizenzen, die nun durch das Urteil rechtlich sicher weiterverkauft werden können. Die Rechtmäßigkeit des Handels mit gebrauchter Software wurde gestärkt. Die Käufer können Softwarelizenzen legal erwerben und darf vom Hersteller nicht unterbunden werden. Die Softwarehersteller dürften das BGH-Urteil dazu nutzen den Lizenzpreis für Ersterwerber zu erhöhen, wodurch die Preise für SAP-Volumenlizenzen in Zukunft steigen dürften. Der Erwerb gebrauchter SAP-Software bedeutet eine deutliche Ersparnis gegenüber dem Neukauf und Rechtssicherheit für den Käufer.

Da der Anwender keine einzelnen SAP Server kauft kann ein SAP Softwarelizenzpaket aufgesplittet werden. 
 ·  Translate
1
Add a comment...
Have them in circles
174 people
IP-Insider's profile photo
EuroCloud Deutschland's profile photo
Würzburg's profile photo
IT-MITTELSTAND's profile photo
CyberForum's profile photo
liamsnext.com's profile photo
Aternity Inc's profile photo
Datenrettung-Fakten's profile photo
MOBILE BUSINESS's profile photo

susensoftware GmbH

Shared publicly  - 
 
Marktführer im ERP-Markt und warum EAS aus der SAP-Welt stammt

Der Markt für ERP wird einer Studie der Marktforschungsfirma Panorama Consulting Solutions von den Softwarekonzernen SAP, Microsoft und Oracle dominiert. Im Jahr 2013 beläuft sich der Marktanteil des Walldorfer Konzerns auf 26 Prozent, gefolgt von Oracle mit 17 Prozent und Microsoft mit 11 Prozent. Die Softwarehersteller der Tier II-Klasse kamen auf 14 Prozent Marktanteil. Die Anbieter der Tier III-Klasse und andere erreichten einen Marktanteil von 31 Prozent. Bei der Tier III-Gruppe handelt es sich vorwiegend um kleinere ERP-Softwarefirmen. Gegenüber der Umfrage aus dem Jahr 2012 konnten SAP, Oracle und Microsoft ihren Marktanteil um sieben Prozent steigern. Am stärksten konnte SAP seinen Marktanteil mit einem Plus von vier Prozent ausbauen während Oracle und Microsoft ihre Marktposition um zwei bzw. ein Prozent stärken konnten. Die ERP-Hersteller der Tier III-Gruppe mussten hingegen einen Rückgang von sechs Prozent verkraften.

Die Implementierung von ERP-Lösungen beanspruchen mit Microsoft Dynamics den Ergebnissen der Umfrage nach durchschnittlich 12,5 Monate, bei SAP sind es 18,5 Monate und bei Oracle müssen 22,5 Monate einkalkuliert werden. Die optimalste Pla-nung haben SAP-Projekte, da sich die Zeitüberschreitung auf nur 2,5 Monate beläuft und 16 Prozent der geplanten Dauer entspricht.

Begriff EAS
Die Bezeichnung EAS stammt wahrscheinlich von SAP und bedeutet Enterprise Application Software, weshalb sich im Internet kaum Informationen zu dem Thema finden. Die Begriffe EIM (Enterprise Information Management) und EAM (Enterprise Asset Management) hat das Walldorfer Unternehmen ebenfalls geprägt. Alle drei Begriffe werden seitens SAP nicht erklärt und dürften bei so manchen IT-Verantwortlichen einer Firma oder bei Anwendern für Verwirrung sorgen. 

Wie SAP auf seiner Webseite erklärt sei man dem IDC-Analysebericht »The Future«  zufolge mit 37 Prozent der Marktführer bei EAS. Der Marktanteil bezieht sich allerdings ausschließlich auf den Arabischen Mittleren Osten und Nordafrika. Wie der Konzern weiter ausführt, könnten mittelständische Unternehmen beim Einsatz von EAS den größten Gewinn erwirtschaften. 

Nicht beschrieben wird welche Firmen eigentlich EAS in Europa einsetzen und wieso die Software für den Mittelstand von Interesse sein soll. Das Modul EAS wird weder von Oracle, Microft noch Adobe in ihren Produkten verwendet. Auf dem Softwaremarkt gilt ERP als ein anerkannter Begriff während dies bei EAS nicht der Fall ist. Generell bleibt ungeklärt aus welchen Grund überhaupt EAS von SAP beworben wird und das Soft-waremodul bei der Konkurrenz keine Beachtung findet. Es scheint als möchten die Walldorfer mit der Erfindung neuer Bezeichnungen ihre dominierende Marktstellung untermauern ohne zu erklären worum es sich bei EAS, EIM und EAM handelt.
 ·  Translate
1
Add a comment...

susensoftware GmbH

Shared publicly  - 
 
ERP (Enterprise Resource Planning)
https://www.gulp.de/kb/mk/chanpos/sapbranchmodule.html
 ·  Translate
Marktstudie: SAP-Landkarte Deutschland: Die aktuelle SAP-Landschaft gibt in Deutschland kein einheitliches Bild ab. GULP analysiert in dieser Marktstudie das Aufkommen von SAP-Projekten aus den verschiedenen Branchen und für verschiedene SAP-Module sowie deren räumliche Verteilung.
1
Add a comment...

susensoftware GmbH

Shared publicly  - 
 ·  Translate
Software-Anbieter gehen immer aggressiver vor, um die Einkünfte aus Software-Lizenzen zu maximieren. Die Analysten von Forrester raten bei Ankündigung eines Audits zum Verhandeln: Wer zugibt, dass …
1
Add a comment...

susensoftware GmbH

Shared publicly  - 
 
Milliardenübernahmen und ein Wachstumsschub in Nord- und Südamerika haben das Geschäft des deutschen Software-Giganten SAP im ersten Quartal gestützt.

https://gebrauchtesoftwarelizenzen.wordpress.com/2015/11/02/milliardenuebernahmen-und-ein-wachstumsschub/
 ·  Translate
1
Add a comment...

susensoftware GmbH

Shared publicly  - 
 
Verletztes geistiges Eigentum: Ex-Mitarbeiter wirft SAP Klau bei Wettbewerbern vor
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/sap-ehemaliger-mitarbeiter-erhebt-schwere-vorwuerfe-gegen-sap-a-1051499.html
 ·  Translate
SAP hat mit massiven Anschuldigungen zu kämpfen. Ein ehemaliger Firmenprüfer wirft Europas führendem Softwarehersteller vor, sich an geistigem Eigentum von Wettbewerbern vergriffen zu haben. Der Konzern bestreitet die Vorwürfe.
1
Add a comment...
Contact Information
Map of the business location
Eygelshovener Str. 11 52134 Herzogenrath Germany
Eygelshovener Straße 11DEHerzogenrath52134
+49 2406 9896290susensoftware.de
Software Company, Software Consultant
Software Company
Software Consultant
Software Distributor
Today Closed
Saturday ClosedSunday ClosedMonday 9AM–5PMTuesday 9AM–5PMWednesday 9AM–5PMThursday 9AM–5PMFriday 9AM–5PM
Google+ URL
People
Have them in circles
174 people
IP-Insider's profile photo
EuroCloud Deutschland's profile photo
Würzburg's profile photo
IT-MITTELSTAND's profile photo
CyberForum's profile photo
liamsnext.com's profile photo
Aternity Inc's profile photo
Datenrettung-Fakten's profile photo
MOBILE BUSINESS's profile photo
Write a review
Review Summary
Be the first to review
Photos
Scrapbook photo 2
Scrapbook photo 3
Scrapbook photo 4
Scrapbook photo 5
Scrapbook photo 6
Upload public photo
Your Activity