Profile cover photo
Profile photo
Sus CorumBlog
About
Posts

Post has attachment
Panellets - Spanische Pinienbrote

Eine liebe Kollegin stellt auf medizinischen Rat ihre Ernährung um. Dabei darf sie einige sehr viele Sachen nicht mehr essen. Darunter fallen neben Milcheiweiß-Intoleranz (nein, nicht Laktose, das wäre zu einfach), einigen Obst- und Gemüsesorten,…
Add a comment...

Post has attachment
Lebkuchen-Cantuccini mit Vin Santo

In der heutigen Zeit wird alles hektischer, auch (und erst recht) die Weihnachtszeit. Da verwundert es nicht, dass selbst zum Weihnachtsessen immer mehr zu Convinience- oder Fertig-Produkten gegriffen wird. Deshalb hat sich die Gruppe “Wir retten, was zu…
Add a comment...

Post has attachment
Auf der Suche nach interessanten Plätzchen-Rezepte habe ich am Freitag alte Kochzeitschriften durchstöbert. Dabei bin ich über das folgende Rezept gestolpert, welches ich dann prompt Samstag früh nachgebacken habe. Die roten Äpfel stammen noch von unserem…
Add a comment...

Post has attachment
Ich bekenne, ich bin ein Backformen-Junkie. Wenn ich Backformen im Angebot sehe, werde ich schwach. So habe ich natürlich auch eine Backform für Mini-Gugelhupfe. Was liegt also näher, für den Tag des Gugelhupfs, der jedes Jahr am 15. November stattfindet,…
Add a comment...

Post has attachment
Das folgende Rezept flatterte mir neulich durch den Newsletter von David Lebovitz ins Haus. Mir war klar, dass ich dass Rezept sofort nachbacken musste. Denn hier hatte ich kurz davor ein Schokoladen-Chili-Eis, in dem scharfe, geräucherte Chiliflocken…
Add a comment...

Post has attachment
Wir retten … Alles mit Kürbis! Die Gruppe “Wir retten, was zu retten ist” hat sich dieses Mal den Kürbis vorgenommen. Ich muss gestehen, dass ich hierzulande noch nicht so viele Fertigprodukte mit Kürbis wahrgenommen habe, hauptsächlich Kürbis süßsauer im…
Kürbis-Konfitüre
Kürbis-Konfitüre
wassersch.eu
Add a comment...

Post has attachment
Übermorgen, am Donnerstag, ist – wie jedes Jahr am 07. November – in Schweden “Kladdkakans dag”, der Tag des Schokoladenkuchens. Aber nicht irgendein Schokoladenkuchen, sondern der Kladdkaka, was übersetzt soviel heißt wie klebriger oder schmieriger…
Add a comment...

Post has attachment
Neulich war in unserem Ort das gesellschaftliche Groß-Ereignis des Jahres: der Zwiebelmarkt. Hier haben die Vereine, die Partnerstädte und auch ein paar wenige gewerbliche Anbieter die Gelegenheit, kulinarische “Köstlichkeiten” feilzubieten. Einige…
Add a comment...

Post has attachment
Manchmal finde ich beim Durchblättern von unbekannten Kochbüchern genau ein Rezept interessant. Wenn das Buch teuer ist, mache ich dann meist ein schnelles Photo des Rezepts. Aber in diesem Fall war der Fund auf einem Flohmarkt und das ganze Buch sollte…
Add a comment...

Post has attachment
Und wieder hatten wir Obst im Überfluss. Deshalb habe ich am Wochenende aus einem Teil unserer Aroniabeeren, einem Bund Minze und ein paar Äpfeln noch einmal Mors hergestellt. Eine gute Alternative zu Marmelade, denn so werden die Vorräte viel schneller…
Mors Reloaded
Mors Reloaded
wassersch.eu
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded