Profile cover photo
Profile photo
Salon Struwwelpeter Thomas Kinsch
2 followers
2 followers
About
Posts

Post has attachment
PhotoPhotoPhoto
15.01.18
3 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Photo
Photo
15.01.18
2 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
PhotoPhotoPhoto
15.01.18
3 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Photo
Photo
15.01.18
2 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Photo
Photo
15.01.18
2 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Moving Clavi

Nicht lang, nicht kurz, sondern Clavi! Also bis zum Schlüsselbein (engl. "clavicle"). Der Clavi Cut entwickelt sich zum echten Styleliebling, weil er so vielseitig getragen werden kann. Für mehr Volumen sorgt eine leichte Stufung, genauso wie die fließende Farbgebung. Die Naturhaarfarbe im Ansatz wird durch die angesagte Balayage-Technik nach unten hin smooth aufgehellt.

Clavi Volume

Pump up the volume! Für die Festtage darf es gerne auch mal etwas mehr sein. Mehr Glitzer, mehr Make-up und vor allem mehr Volumen im Haar. Der Clavi-Cut eignet sich hier ideal. Dafür Volumenmousse ins nasse Haar geben und rund föhnen. Fertig ist die extra Portion Haarfülle.

"Copyright: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks"
Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks www.friseurhandwerk.de

PhotoPhotoPhoto
03.01.18
3 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Zeit für ein herzliches Dankeschön!
Zeit für die besten Wünsche!

Eine stimmungsvolle Adventszeit,
fröhliche Weihnachtstage und einen
gutgelaunten Rutsch ins neue Jahr.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Cool Cut | Classic Style

Cool Cut

Keep it short! Aber bitte nur die Konturen! Das Deckhaar dagegen darf gerne etwas länger bleiben. Die Ponypartie wird casual ins Gesicht getragen. Intensiviert wird dieser coole Look durch hellere Paintings am Oberkopf. Besonders natürlich eingearbeitet, sorgt diese Färbetechnik für den extra Kick.

Classic Style

Glatt, extravagant und für nahezu jeden trendbewussten Mann geeignet. Stilvoll zieht dieser Sidecut mit Pompadour alle Blicke auf sich. Das längere Deckhaar wird dazu wild oder ganz präzise nach hinten oder seitlich gestylt. Volumenschaum direkt nach dem Waschen ins Haar
geben, das verleiht extra Halt. Dieser Style wirkt nicht nur modern und maskulin, er ist zudem äußerst vielseitig.

"Copyright: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks"
Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks www.friseurhandwerk.de
PhotoPhotoPhoto
04.12.17
3 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Sweet Structur | New Romantic

Sweet Structur

Strahlkraft für Herbst und Winter mit einem leuchtenden Highlight-Mix in Pastellrosa und Pastellmint. Durch die zarte Coloration wird selbst der maskuline Cut absolut feminin. Der Pony zeigt sich als echtes Stylingwunder. Die Konturen kurz, der Oberkopf stark gestuft, wird die vordere Partie mal strukturiert, mal glatt gestylt. Ganz nach Gefühl und Situation.

New Romantic

Glamour pur für den großen Auftritt. So wird kurzes Haar zum echten Red-Carpet-Star. Die handgelegte Welle, glanzvoll umhüllt, versprüht Romantik und Eleganz. Ein edles Abendkleid und Perlenaccessoires machen diesen 1920er-Jahre-Look perfekt.


"Copyright: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks"
Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks www.friseurhandwerk.de

PhotoPhotoPhoto
08.11.17
3 Photos - View album
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded