Profile cover photo
Profile photo
Stephanie A. Kowalski
733 followers -
Impressum: http://stephanieakowalski.de/impressum/
Impressum: http://stephanieakowalski.de/impressum/

733 followers
About
Stephanie A.'s posts

Post has shared content
VW, ADAC, United Airlines – sie alle können ein Lied davon singen, wie schnell es mit dem guten Ruf eines Unternehmens vorbei sein kann. In Zeiten zunehmender digitaler Kommunikation kann deren Reputation zudem leichter Schaden nehmen als jemals zuvor. Dann wird's schwer für die PR. Per nachhaltigem Online-Reputationsmanagement lassen sich die Risiken allerdings minimeren. Eine Einführung ins Thema von Gastautorin +Stephanie A. Kowalski.

https://www.zielbar.de/reputationsmanagement-online-15329/

#reputationsmanagement #publicrelations

Post has attachment
"Online PR und die Kommunikation in digitalen Kanälen machen diesen Aspekt noch wichtiger als bisher. Wer sich in der Contenflut der Online Netzwerk klar positionieren will, kann das nur mit eindeutiger CI, klarem Corporate Design und einer messerscharfen Positionierung tun."

http://stephanieakowalski.de/corporate-design-identitaet/

Post has shared content
Ja zum Nein: In ihrem neuen Beitrag erklärt unsere Redakteurin +Ivana Baric-Gaspar, wie sich Unternehmen und Dienstleister vor Kunden schützen können, die sie sowieso nicht haben wollen. Denn wenn es absehbar nicht passt, fressen diese am Ende des Tages eh nur Zeit. Deshalb ist hier klare Kante in der Kommunikation angesagt.

http://www.zielbar.de/wunschkunden-finden-12162/

Artikelbild: Martin Mummel/GRVTY

#wunschkunde #unternehmenskommunikation  

Post has attachment
Die Kombination aus klassischer und Online PR führt zu der eingangs beschriebenen ganzheitlichen Unternehmenskommunikation. Die beiden PR-Disziplinen stehen nicht im Wettstreit miteinander, sondern ergänzen sich — strategische Planung und Vorbereitung vorausgesetzt — optimal und führen gemeinsam zu noch besseren Ergebnissen.

#PR #PublicRelations #OnlinePR #OnlinePRGuide

Post has attachment
Guter Beitrag zum Thema: Arbeit. Beruf, Freiberuf & Co.

"Wer sich nicht mit einem befristeten Vertrag abspeisen lassen will, steht vor einer drohenden Arbeitslosigkeit, doch neben dem finanziellen Druck steht die psychische Belastung. Selbstzweifel und Vorwürfe sind fast unvermeidbar, wenn man immer wieder auf Ablehnung und Zurückweisung stößt. Das Klassische Es lag nicht an Ihnen, aber wir haben uns leider für einen anderen Kandidaten entschieden... gießt nur weiter Öl ins bereits lodernde Feuer und fühlt sich für Betroffene wie ein Schlag ins Gesicht an." - #NilsWarkentin von +Karrierebibel

#Arbeit #Beruf #Freiberuf #Zukunft #Lebenskarriere #Karriere

Post has shared content
Expertenmeinung: Die Sicht der Agenturen und Dienstleister
Zweiter Teil der Artikelserie vom +UPLOAD Magazin zum Marketing der Zukunft.

Themen: kanalspezifische Content-Produktion, Machine Learning und Künstliche Intelligenz, Dark Social Media, Influencer Marketing, SEO, Content-Marketing, datengebtriebenes Marketing und Marketing-Automation.

U. a. mit dabei:
+Jan Firsching
+Nico Zorn
+Stefan Schütz
+Melanie Tamble
+Olaf Kopp
+Oliver Marquardt 

http://upload-magazin.de/blog/13800-marketing-der-zukunft-2/

Grafik: +UPLOAD Magazin
===
#Marketing #MachineLearning #ContentMarketing #MarketingAutomation  
Photo

Post has shared content
Anna Franzen hat für Zielbar einen (digitalen) Entzug gemacht
„Legt doch mal das Ding weg!“, titelte das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ kürzlich – und meinte damit die omnipräsenten Smartphones. Unsere Gastautorin hat die Aufforderung wörtlich genommen und sich eine Woche lang Statusmeldungen, Social-Media-Posts und Breaking News erspart.

Wie es Social-Media-Beraterin und Reisebloggerin +Anna Franzen im Rahmen ihres Digital Detox ergangen ist und welche Learnings sie aus der Woche zieht, beschreibt sie in ihrem aktuellen Gastbeitrag.

http://www.zielbar.de/digital-detox-erfahrungsbericht-11209/

Grafik: Martin Mummel / GRVTY
===
#DigitalDetox #Detox #Smartphone  
Photo

Post has attachment
Es war einmal der Pitch ...

"Der Schlüssel zum Geschäft ist der Pitch. Er entscheidet normalerweise darüber, welche Agentur den Job bekommt. Dazu schickt das Unternehmen einer Handvoll Agenturen ein Briefing mit der Aufgabenstellung. Ein paar Wochen später präsentieren die Agenturen ihr Konzept. Das ist der Höhepunkt des Pitches – oder der Tiefpunkt." - +brand eins

#Unternehmen #Agenturen #Pitch #PR #Werbung #Farce

Post has shared content
Experten-Roundup: Die Zukunft der Blogosphäre
Am Anfang standen einfache Web-Tagebücher. Heute zeichnet die Blogosphäre deutlich professionalisierte und vor allem kommerzialisierte Blogprojekte aus. Es gibt tausende Blogger, Plattformen, Themen und Sphären.

Aber wie entwickelt sich die Blogosphäre zukünftig? Das fragt Blogger, Onlinemarketing-Experte und +Zielbar-Redakteur +Dani Schenker in seinem aktuellen Beitrag. Neben seiner Einschätzung liefert er auch ein Experten-Roundup.
U. a. mit dabei:
+Meike Leopold
+Falk Hedemann
+Eduard Andrae
+Daniela Sprung
+Fabian Auler

http://www.zielbar.de/blogosphaere-zukunft-11091/

Grafik: Martin Mummel / GRVTY
===
#Bloggen #Blogosphäre #Blogger  

Post has shared content
Klaus Eck über das Content-Marketing im Jahre 2025
Die Zukunft des Content-Erfolgs liegt darin, alles Gewohnte in Frage zu stellen. Um Stakeholder auch zukünftig zu erreichen, müssen Unternehmen smarte Content-Angebote machen, die die Bedürfnisse der Zielgruppe abbilden und diese auf dem präferierten Kanal ausliefern.

Problem: Die technologischen Innovationen verändern die Touchpoints extrem schnell.

Wie Marketer adäquat darauf reagieren können, zeigt d.Tales Gründer und Geschäftsführer, Buchautor und Influencer +Klaus Eck​ in seinem aktuellen +Zielbar​-Gastbeitrag. Seine Prognose: Der Trend geht weg von Owned Media, hin zu Native Advertising, Bots, Visual Storytelling in Echtzeit und Augmented Content.

http://www.zielbar.de/content-marketing-zukunft-11094

Grafik: Martin Mummel / GRVTY
===
#ContentMarketing #Storytelling #Bots #NativeAdvertising  
Photo
Wait while more posts are being loaded