Shared publicly  - 
 
bin gerade ein wenig sprachlos....
Wenn das wirklich so funktioniert sehe ich uns alle schon "leapen" :-)

(via +Holger Schmidt u +Dr. Michael Spehr )
Translate
45
66
David Jacken's profile photoDavid Schwarz's profile photoKen Kempe's profile photoMartin Christ's profile photo
11 comments
Translate
 
Sehe im Moment noch keinen wirklichen Nutzen. Aber neue Hardware bringt immer neue Sofware mit sich. Kinect hat es vor gemacht. Mal sehen was das Teil außerhalb des Videos kann und was alles kompatibel ist.
Aber coole Idee.
Translate
 
+Christian Straßer nee, null informiert. War ne spontane Reaktion. Ich lese gerade, was die drüber schreiben... Ich kann mir nicht vorstellen, wie das gehen soll. Im Video sind ein paar Detail-Szenen, wo ich das Gefühl habe, dass es ohne Sensoren an den Fingern nicht gehen kann (beim Schießen z.b.). Aber mal abwarten. Für mich als Maler würde das natürlich völlig neue Bildräume bzw. Arbeitsmöglichkeiten eröffnen...
Translate
 
Im Vergleich zu Kinect soll das Teil eine deutlich höhere Auflösung haben (angeblich 1/100mm), aber dafür nur eine geringe Reichweite (4 Kubikfuß (circa 113 Liter)). Das wäre nicht viel mehr als der Raum über der Tastatur zwischen Monitor und User.

Etwas stutzig macht mich das Rastermodell der Hand, etwa ab 0:50.
Translate
Translate
 
Ich hätte das gerne als Eingabegerät für's Handy im Auto.
Translate
 
Fände ich auch gut, nur leider hab ich noch keine gefunden, die ausgereift genug ist. Gerade im Auto sind die Umweltbedingungen für Spracheingabe leider sehr ungünstig.
Translate
 
also ich habs heut bei golem gelesen, für glaub ich 70 euro ist das ein absoluter traum eines jeden nerds und der der es werden will ^^ in zeiten von touchscreen handys etc. ist so was schon lange nötig, ich will endlich das teil hier liegen haben :D
Translate
 
Da das endlich mal eine Innovation ist, die ich mir leisten kann -> Preordered!!! :-D
Translate
Add a comment...