"Realismus" von Waffen und Rüstung

Hat mir hier nicht mal jemand erklärt:
Die meisten Rollenspielregeln sind schmu in der Abbildung von "realistischen" Fantasy/Mittelalter-Kämpfen.
Schwere Rüstung macht einen nicht langsamer? Rüstungsklasse ist Quatsch? Dolche sind nicht ungefährlicher und machen daher auch nicht unbedingt weniger Schaden etc.

Also, wie hat man denn "in echt" in Rüstung und Schwert gekämpft?

Ja, ist schon klar, dass Rollenspiele nicht realistisch sind.

Wo kann ich mich zu diesem Thema informieren? +Frank Falkenberg +Stefan Matthias Aust?
Shared publiclyView activity