Profile cover photo
Profile photo
Sonja Toepfer
Filmemacherin und Künstlerin
Filmemacherin und Künstlerin
About
Posts

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
Warum ist es für viele ehemaligen Heimkinder notwendig in die Akten schauen zu können?

Post has attachment
"Dem habe man durch einen massenhaften Einsatz von Psychopharmaka, also letztlich durch eine „kollektive Vergiftung“ der Kinder, Herr werden wollen. „Schon Drei- bis Neunjährige wurden ruhiggestellt und bestraft“, sagte Sparing. Höllische Angst hätten die Kinder vor dem dauernden Einsatz der Pneumenzephalographie gehabt, einem brutalen Eingriff, bei dem Hirnflüssigkeit abgelassen und Luft in den Schädelraum gefüllt wurde."

https://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/stadt-bonn/Gest%C3%B6rte-Kindheiten-in-Bonner-Kinderpsychiatrie-article3829025.html

Post has attachment

Post has attachment
Lasst uns mehr erfahren:

Nach dem Film KOPF HERZ TISCH³ eine persönliche, wissenschaftlich aufbereitete Spurensuche mit Dokumenten und Zeitzeugeninterviews als modular aufgebautes, öffentliches Webprojekt über die medizinische Wertung und Behandlung des »widerborstigen« Kindes und des nicht funktionierenden Erwachsenen in der Zeit von 1945 bis 1975.

https://www.startnext.com/medizin-ohne-mitleid


Post has attachment
dito.
Wait while more posts are being loaded