Profile cover photo
Profile photo
Simon Raabe
166 followers -
Google ergo sum.
Google ergo sum.

166 followers
About
Simon's posts

Post has attachment

Post has attachment
Ich stehe ja total auf das Tesla Model S. Aber was ich gerade la├č, l├Ąsst mich wie ein Kind grinsen:
Bis zu 925PS
Von 0 auf 100 in unter 3 Sekunden!
600KM Reichweite
350km/h spitze.
Mit Salzwasser (Salopp gesagt)

http://www.welt.de/motor/modelle/article130776857/Dieses-Salzwasser-Elektroauto-ist-eine-Sensation.html

QUANT e-Sportlimousine with nanoFLOWCELL┬« drive´╗┐

Post has shared content

Post has attachment
Cool! tecnick.´╗┐

Post has shared content
We just updated our Transparency Report, showing how many requests Google gets for information about its users. But we're not allowed to give the full story because the U.S. government says that requests under the Foreign Intelligence Surveillance Act (FISA) must be kept secret. We can tell you this: Requests have more than doubled around the world since 2009, and more than tripled in the U.S.: http://g.co/u5sp

Share this if you believe you have a right to know what our governments are up to.┬á´╗┐
Photo

08.07.2014 | 07:02 |   (DiePresse.com)

Nach massiven Raketenangriffen aus dem Gazastreifen hat Israel eine neue Luftoffensive gestartet. Auch die Bodentruppen w├╝rden sich auf einen Einsatz vorbereiten. Der israelische Milit├Ąrsprecher Peter Lerner sagte am Dienstag, die Offensive habe zwei Ziele. "Wir wollen der Hamas im Gazastreifen einen Schlag versetzen und die Raketenangriffe auf Israel verringern." Der israelische Milit├Ąrsprecher Peter Lerner sagte am Dienstag, die Offensive habe zwei Ziele. "Wir wollen der Hamas im Gazastreifen einen Schlag versetzen und die Raketenangriffe auf Israel verringern." Am Montag seien rund 80 Raketen auf israelische Ortschaften abgefeuert worden. "Wir werden dem ein Ende setzen", sagte der Milit├Ąrsprecher. Es gebe keine zeitliche Beschr├Ąnkung der Operation. "Wir stellen uns auf den m├Âglichen Einsatz von Bodentruppen ein", sagte Lerner. "Aber ich denke nicht, dass das sofort passieren wird."


#dejavu ┬á´╗┐

Ich arbeite (oder versuche es) gerade das erste mal seit Monaten wieder an meinem Windows Rechner. Um es gleich zu sagen: ich bin der Verzweiflung nahe.

In 30 Minuten konnte KEIN Browser gestartet werden, gleich welcher, keine Synchronisation mit irgendeinem Ger├Ąt (SOGAR USB-Sticks) kann durchgef├╝hrt werden und die Daten die ich dringend zum arbeiten brauche will dieser verflixte Rechner nicht auf ein anderes Ger├Ąt lassen.

Als w├Ąre es nicht genug das ich diesen Beitrag schreibe w├Ąhrend ich auf das Kontextmen├╝ auf dem Desktop warte nein. Bis jetzt habe ich den Desktop nicht einmal verlassen.

Und um das Klar zu stellen. Der 2 Jahre alte Rechner mit 4GB DDR3 Ram und Core i5 ist weder alt noch ungepflegt. Windows 7 Home Premium hat nicht schlecht geld gekostet und ist auf dem aktuellen Stand. Und als ich das #Chromebook bekam dachte ich das er akzeptabel laufen würde. 

Jetzt muss ich mich erst einmal wie in den 90ern damit besch├Ąftigen den Rechner zum laufen zu bekommen bevor ich endlich die 5 Dateien kopieren und irgendwie in mein Google Drive bekommen kann.

Ich sach' mal so: "Windows, wir haben uns so viele Jahre gestritten. Ich werde dich nicht vermissen. Und sollte mein Chomebook doch einmal etwas nicht k├Ânnen, benutze ich nen iMac."´╗┐

Post has attachment
This one is directed towards me in the early 2000's

http://9gag.com/gag/axNLyL2?ref=android.s.gp´╗┐
Photo

Post has attachment
Ahhh so cool. I'll give it a try.

Great Idea +Josh Estelle! 

https://developers.google.com/cardboard/´╗┐

Just to let you know. I just hitted the "update" button on my Chromebook an held my breath until i was logged on again. (Inkl. Reboot) 

That's what I like most on my #Chromebook - it's fast as hell.´╗┐
Wait while more posts are being loaded