Neuanfang für Optimus

Optimus http://wordpress.org/extend/plugins/optimus/ wurde auf Freemium Modell http://de.wikipedia.org/wiki/Freemium umgestellt. Optimus gibt es nun in zwei Varianten: Weiterhin die kostenlose Fassung des Plugins mit einigen Beschränkungen und Optimus HQ als kostenpflichtige Alternative mit höher gesetzten Limits. Alle Einzelheiten zu den beiden Varianten auf der offiziellen Optimus Website http://optimus.io

Die berechtigte Frage nach „Warum?“
In der Plugin-Beschreibung habe ich euch explizit darauf hingewiesen, dass der Optimus Server richtiges Geld kostet. Die Kosten war ich bereit (zum Teil) selbst zu tragen, war dennoch auf eure Unterstützung angewiesen. Im ersten Monat hat es wunderbar geklappt, danach aber auch nicht mehr. Ich betone: Es musste nicht immer finanzielle Unterstützung sein. Aber ganz ohne geht’s nicht. Das akzeptiere ich so nicht. Wer (viel) nimmt, muss auch geben können.

Ich kann Nutzer mehr als verstehen, die sagen „Warum soll ich ein Projekt unterstützen und andere profitieren nur davon?“ Weil viele der Nutzer die Kaufbereitschaft signalisiert haben, gibt's nun die kaufbare Optimus Version.

Das Prinzip: Ist jemand mit Weniger zufrieden, genügt Optimus in der Grundversion. Ist man professionell unterwegs, ist Optimus HQ ein zuverlässiger Begleiter bei der Optimierung der Bildgröße und Seitenladezeit.

Der Preis ist sehr fair und transparent - diesen kann sich wirklich jeder leisten. Bei der Preisgestaltung ging es mir nicht darum Profit zu schlagen, sondern die Hardware-Kosten zu decken. Vom Support- und Weiterentwicklungsaufwand spreche ich hier gar nicht - diese gibt’s wie immer on top.

In diesem Sinne: Schimpft nicht, versucht zu verstehen. Meine andere Plugins können gerne kostenlos bleiben. Doch sobald ein Kostenfaktor wie Hardware hinzukommt, will ich auf entstehenden Kosten nicht sitzen bleiben.

All die Nutzer, die Optimus finanziell oder durch einen publizierten Artikel unterstützt hatten, habe ich angeschrieben - sie haben einen Optimus HQ Key von mir kostenlos erhalten. Falls jemand der Meinung ist, ich hätte ihn vergessen, möge sich doch bitte bei mir melden.

Auf ein Neues (Jahr)!
Shared publiclyView activity