Shared publicly  - 
 
Snitch 1.0.9 für WordPress 3.8

Das WordPress-Plugin zur Überwachung und Steuerung der ausgehenden Verbindungen im Blog wurde um zwei gravierende Features erweitert:

1. Vollständige Optimierung für WordPress 3.8
Die Erweiterung wurde an das aktuelle Design von WordPress angepasst: Skalierbares Icon im Menü, verbesserte Darstellung der Verbindungsübersicht.

2. Kein Protokollieren der internen Verbindungen
Seitens Nutzer war oft die Möglichkeit gewünscht, WordPress-interne Verbindungen wie beispielsweise Cronjobs zu ignorieren, also diese innerhalb der Verbindungstabelle nicht aufzuführen. Die nun eingeführte PHP-Konstante SNITCH_IGNORE_INTERNAL_REQUESTS kann in der WordPress-Konfigurationsdatei wp-config.php gesetzt werden und verhindert das Logging interner Aufrufe.

Mehr Information in der Online-Dokumentation: http://playground.ebiene.de/snitch-wordpress-netzwerkmonitor/

Das Update steht allen WordPress 3.8 Nutzern kostenlos und werbefrei im Administrationsbereich euren Blogs zur Verfügung.
Translate
7
Viktor Dite's profile photoBen Wiens's profile photoSergej Müller's profile photoMathias W's profile photo
6 comments
Translate
 
Mal wieder saubere Arbeit! :) TOP!
Translate
 
Habe auch wochenlang daran gearbeitet. Der Release Termin stand ja fest, war daher alles geplant ;)
Translate
Translate
Translate
Add a comment...