Shared publicly  - 
 
Update für Antispam Bee

Jawohl, schon wieder ein Update für das Antispam-Plugin für WordPress. Das dritte in den letzten Wochen. Doch glaubt mir, ich veröffentliche Aktualisierungen nicht um euch zu ärgern, vielmehr um euch zu helfen. Mittlerweile sind Aktualisierungszyklen so oft wie bei der AntiVirus-Software auf euren Desktops.

In letzter Zeit hat der Spam-Aufkommen enorm zugenommen. Vor allem die Techniken der Spammer werden immer raffinierter. Ich analysiere den Spam, reagiere auf Nutzer-Feedbacks, entwickle und teste neue Abwehrmechanismen. So langsam wird’s zu einem Vollzeitjob, der mir recht viel Freizeit raubt ;) Einige sagen, ich soll das Plugin auf kostenpflichtig umstellen. Mache ich nicht. Noch geht’s.

Ende letzter Woche haben sich zahlreiche Anwender gemeldet und mich auf eine extrem nervige Spam-Welle hingewiesen: Kommentare mit zufallsgenerierten Texten und unerreichbaren Autor-Links werden hinterlassen [1]. Ständig andere IP-Adressen, also Null Anhaltspunkte. Daraufhin wurde ein einheitlicher Muster erkannt, welchen Antispam Bee nun zur Erkennung dieser Spam-Sorte nutzt. Hierfür steht eine neue Option „Reguläre Ausdrücke anwenden“ zur Verfügung.

Ein Feature oben drauf: Ab sofort können im Plugin eigene Antispam-Filter definiert werden, die mithilfe von Regulären Ausdrücken bestimmt werden. Hierzu hat Antispam Bee eine Schnittstelle spendiert bekommen, die um benutzerdefinierte RegExp-Regel „befeuert“ werden kann.

Das Update kommt via Auto-Update im WordPress-Admin. Changelog und das Online-Handbuch sind entsprechend vervollständigt [2].

[1] https://plus.google.com/110569673423509816572/posts/hJHUJVygpue
[2] http://playground.ebiene.de/antispam-bee-wordpress-plugin/#regexp_check

#WordPress   #Spam  
Translate
Say Goodbye zu Spam in deinem Blog. Kostenlos, werbefrei und datenschutzkonform. Für Kommentare und Trackbacks.
24
6
Thomas Ehrhardt's profile photoChristian M. Grube's profile photoRalf Bohnert's profile photoCaspar Hübinger's profile photo
26 comments
 
Unglaublich, mit wie viel Energie du die Biene perfektionierst. Danke dafür!
Translate
 
Solange es mir die  ganzen SPAMs vom hals hält darfst du es auch öfters updaten :) Vielen herzlichen dank wiedermal für deine Tolle Arbeit!!!
Translate
Translate
 
Herzlichen Dank für das Update! Toll mit wie viel Energie du dich dem Kampf gegen den Spam stellst.
Translate
 
Danke Dir! Nutze das Plugin schon sehr lange!
Translate
 
Besten Dank. Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, die interne Blacklist von WordPress automatisch mit den IPs aus den Spam-Kommentaren zu bestücken? Wäre sicher auch hilfreich oder?
Translate
 
Danke +Sergej Müller mal schauen, ob sich damit das Problem auf meiner internationalen Site auch erledigt.
Translate
Translate
 
+Sergej Müller wenn ich die interne Blacklist von WordPress verwende, block WP die Spammer ab, bevor die ihren Müll überhaupt abladen können. Wenn ich das richtig verstanden habe.
Translate
 
+Heiko Adams Nein. Die Prüfung auf die WordPress-interne Blacklist erfolgt genauso in PHP (nicht auf der Serverebene wie z.B. htaccess) beim Anlegen eines neuen Kommentars. Und zwar nach Antispam Bee. Da filtert das Plugin mehr Spam aus bevor es überhaupt bei der internen Blacklist ankommt.
Translate
Translate
Translate
 
Dankeschön +Sergej Müller und als Vater und momentaner Hausmann würde ich Dich bitten, wenn es kostenpflichtig wird:
- Nicht so Teuer, also max 10 € im Jahr
- auch per deutscher Überweisung, denn ich nutze kein PayPal.
Aber auf alle Fälle Danke für die tolle Arbeit
Translate
Translate
Translate
 
Klasse Arbeit Sergej. Bin so begeistert, dass ich dir eben 15 Euro per PayPal zugeworfen habe. :) Am 26.11. hatte ich übrigens einen neuen Bee-Rekord mit 2.324 erkannten Spams.
Translate
Translate
 
Ja, an einem Tag. Bin jetzt aber wieder runter auf 900 pro Tag. :)
Translate
 
Danke, ich ärgere mich nicht sondern freu mich :-)

Translate
Translate
 
Ich habe meinen Blog auf dofollow umgestellt und hatte plötzlich ein extrem hohes Aufkommen an Spam. Das andere Blogger mit diesem erhöhten Aufkommen in letzter Zeit "zu kämpfen" hatten kam mir nicht in den Sinn. Dank des tollen Plugin von Sergej habe ich das Problem im Griff. Kostenlos ist gut - ich würde dafür aber auch Geld zahlen, lieber ein paar Euro investieren und dafür die "Plagegeister" fern halten. Grüße aus Hamburg 
Translate
 
Eines der wichtigsten Updates das die Biene in der letzten Zeit bekommen hat. Toller Support, großes Kino! Danke Sergej :) 
Translate
 
Danke für das Update.
Ist in jedem neu aufgesetzten Blog von mir das erste Plug-in das installiert und dafür Geld zu verlangen könnte ich gut verstehen.

Weiter so! :)
Translate
 
Eines der besten und wichtigsten Plugins für Wordpress!
Translate
 
... danke für die gute Arbeit an Antispam Bee
Translate
 
Vielen Dank für deinen Einsatz! Wahnsinn, wie viel Arbeit du da reinsteckst. Ohne das Plugin würde ich die Kommentarfunktion vermutlich deaktivieren.
Translate
Add a comment...