Profile

Cover photo
Sebastian Haiss
Worked at BWA Bau-, Werbe- und Anlagenverwaltungs GmbH
Attended HTBLuVA Mödling
Lives in Mödling
83 followers|168,940 views
AboutPostsPhotos

Stream

Sebastian Haiss

Shared publicly  - 
 
Schon strange, wie wenig man bis jetzt herausgefunden hat. Man lernt wohl nie aus.. =)
 ·  Translate
2
Sebastian Haiss's profile photo
 
Also großteils hab ich's verstanden, die Gleichungen müsste ich mir genauer anschauen, aber ich finde das Thema sehr interessant. =)
 ·  Translate
Add a comment...

Sebastian Haiss

Shared publicly  - 
 
 
I can only scratch my head and wonder
http://9gag.com/gag/5509216
1
Add a comment...

Sebastian Haiss

Shared publicly  - 
 
 
Here's our #realfood #foodrevolution fourth of July feast - BBQ chicken with our chopped green salad and some freshly baked bread, followed by fruit kabob with strawberries, blueberries, apples and cherries, yum. We can't wait to see yours!
1
Add a comment...

Sebastian Haiss

Shared publicly  - 
 
 
The newest trend in street art is GIF-ITTI. Artists select a building surface and paint over it in layers, while continually photographing each stage of the process. All of the photographs translate into the GIF-ITTI images that we get to see online. 

Learn more from +PSFK: http://goo.gl/yPZCR
1
Add a comment...
Have him in circles
83 people
Sourav Pradhan's profile photo
Ivaylo Georgiev's profile photo
Patricia Haiss's profile photo
Samsung Mobile USA's profile photo
Lisa-Marie Petje's profile photo
Hary Mitteregger's profile photo
Alicee Tembam's profile photo
Cicee Mojica's profile photo
Daniel Egger's profile photo

Sebastian Haiss

Shared publicly  - 
 
Amazing!
 
One man + one crystal ball = pure magic.
4
Add a comment...

Sebastian Haiss

Shared publicly  - 
 
Das kann einiges. =)
 
Vom Leben und dem richtigen Setzen der richtigen Prioritäten…
Ein tolle Geschichte - nehmt euch die Zeit und lest sie bis zu Ende

Ein Philosophie-Professor stand vor seinem Kurs und hatte ein kleines Experiment vor sich aufgebaut: Ein sehr großes Marmeladenglas und drei geschlossene Kisten. Als der Unterricht begann, öffnete er die erste Kiste und holte daraus Golfbälle hervor, die er in das Marmeladenglas füllte. Er fragte die Studenten, ob das Glas voll sei. Sie bejahten es.

Als nächstes öffnete der Professor die zweite Kiste. Sie enthielt M&Ms. Diese schüttete er zu den Golfbällen in den Topf. Er bewegte den Topf sachte und die M&Ms rollten in die Leerräume zwischen den Golfbällen. Dann fragte er die Studenten wiederum, ob der Topf nun voll sei. Sie stimmten zu.

Daraufhin öffnete der Professor die dritte Kiste. Sie enthielt Sand. Diesen schüttete er ebenfalls in den Topf zu dem Golfball-M&M-Gemisch. Logischerweise füllte der Sand die verbliebenen Zwischenräume aus. Er fragte nun ein drittes Mal, ob der Topf nun voll sei. Die Studenten antworteten einstimmig “ja”.

Der Professor holte zwei Dosen Bier unter dem Tisch hervor, öffnete diese und schüttete den ganzen Inhalt in den Topf und füllte somit den letzten Raum zwischen den Sandkörnern aus. Die Studenten lachten.

“Nun”, sagte der Professor, als das Lachen nachließ, “ich möchte, dass Sie dieses Marmeladenglas als Ihr Leben ansehen. Die Golfbälle sind die wichtigen Dinge in Ihrem Leben: Ihre Familie, Ihre Kinder, Ihre Gesundheit, Ihre Freunde, die bevorzugten, ja leidenschaftlichen Aspekte Ihres Lebens, welche, falls in Ihrem Leben alles verloren ginge und nur noch diese verbleiben würden, Ihr Leben trotzdem noch erfüllend wäre.” Er fuhr fort: “Die M&Ms symbolisieren die anderen Dinge im Leben wie Ihre Arbeit, ihr Haus, Ihr Auto. Der Sand ist alles andere, die Kleinigkeiten.” 

“Falls Sie den Sand zuerst in das Glas geben”, schloss der Professor fort, “hat es weder Platz für die M&Ms noch für die Golfbälle. Dasselbe gilt für Ihr Leben. Wenn Sie all Ihre Zeit und Energie in Kleinigkeiten investieren, werden Sie nie Platz haben für die wichtigen Dinge. Achten Sie zuerst auf die Golfbälle, die Dinge, die wirklich wichtig sind. Setzen Sie Ihre Prioritäten. Der Rest ist nur Sand.”

Einer der Studenten erhob die Hand und wollte wissen, was denn das Bier repräsentieren soll.

Der Professor schmunzelte: “Ich bin froh, dass Sie das fragen. Das zeigt ihnen, egal wie schwierig Ihr Leben auch sein mag, es ist immer noch Platz für ein oder zwei Bier.”
2
1
Lukas Rosenthal's profile photo
Add a comment...

Sebastian Haiss

Shared publicly  - 
 
This is awesome!
 
Google Fiber + TV hands-on http://vrge.co/ONdhCZ
1
Add a comment...

Sebastian Haiss

Shared publicly  - 
 
Great read! #android   #jellybean   #io12  
 
In the hectic rush around I/O I almost missed this! Thanks to Brent for a chance for me to pontificate some more about the design of Jelly Bean, Nexus 7, and Google Now!
1
Add a comment...

Sebastian Haiss

Shared publicly  - 
 
This is awesome! #inception
1
Add a comment...

Sebastian Haiss

Shared publicly  - 
 
How long could you live without the #internet ?
 
Paul Miller is leaving the internet for a year
http://vrge.co/IhhYTk
1
Add a comment...
People
Have him in circles
83 people
Sourav Pradhan's profile photo
Ivaylo Georgiev's profile photo
Patricia Haiss's profile photo
Samsung Mobile USA's profile photo
Lisa-Marie Petje's profile photo
Hary Mitteregger's profile photo
Alicee Tembam's profile photo
Cicee Mojica's profile photo
Daniel Egger's profile photo
Work
Occupation
Zivildiener
Skills
Adobe Photoshop & Dreamweaver, HTML, CSS, JavaScript, PHP, C, C#
Employment
  • BWA Bau-, Werbe- und Anlagenverwaltungs GmbH
    Webdesigner, 2012 - 2012
    Erstellen einer Firmenwebsite inkl. Front- und Backend
  • Knorr-Bremse
    Customer Service, 2010 - 2010
    Erstellen von Produktfotos, Zerlegen div. elektr. Geräte, sowie Reinigung, Reparatur und Montage dieser Geräte.
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Mödling
Contact Information
Work
Email
Story
Tagline
Just let me be great, let me be great.
Introduction
Mein Name ist Sebastian Haiss und ich habe im Sommer 2014 die Matura an der HTL Mödling in der Höheren Abteilung Elektronik & Technische Informatik mit Auszeichnung abgeschlossen. Ich interessiere mich sehr für Grafikdesign, Web Development, User Experience und Branding. Auch das Aufbauen einer eigenen Firma (Startup) finde ich sehr interessant. Meine kreativen Projekte entstanden bis jetzt fast nur in meiner Freizeit. Ich hoffe jedoch, in Zukunft meine Hobbies zum Beruf machen zu können.

Ich verstehe Design als eine globale Sprache die immer und überall funktionieren kann. Es ist mehr als eine schöne grafische Benutzeroberfläche, mehr als eine Zusammenstellung an Farben. Design ist ein Werkzeug um Probleme zu erkennen, zu erklären und zu lösen. Jeden Tag stoße ich auf neue Herausforderungen, die ich lösen will. Gutes Design macht die Welt zu einem besseren Ort, und ich möchte meinen Teil dazu beitragen.
Education
  • HTBLuVA Mödling
    Elektronik & Technische Informatik, 2009 - 2014
Basic Information
Gender
Male
Looking for
Friends, Networking
Links
Contributor to