Profile cover photo
Profile photo
Rechtsanwältin Dr. jur. Benöhr-Laqueur - Zweigstelle Hannover -
1 follower
1 follower
About
Rechtsanwältin Dr. jur. Benöhr-Laqueur - Zweigstelle Hannover -'s posts

Post is pinned.Post has attachment
Dr. Benöhr-Laqueur
Impressum, siehe LINK

Post has attachment
Soeben veröffentlicht:

"Wunsch und Wirklichkeit". Rezension des Buches: Eva Maria Bachinger: Kind auf Bestellung. Ein Plädoyer für klare Grenzen, Wien 2015

Post has attachment
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg: Frau Dr. Benöhr-Laqueur wird auch im Wintersemester 2015/2016 an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg lehren ( Rechtsvergleichung/ Internationales Verfassungsrecht)

Post has attachment

Post has attachment
Soeben ist im STERN (Online) ein Interview mit Frau Dr. Benöhr-Laqueur erschienen, siehe unten.

Post has attachment

Post has attachment
21.05.2015
Grundfragen der Ethik in der Medizin - Ein interdisziplinäres Seminar "Samenspende und Leihmutterschaft - Wie Gerichtsentscheidungen das Reproduktionsmedizinrecht verändern"
Referenten: Dr. Susanne Benöhr-Laqueur, RA, Habilitandin zu Reproduktionsmedizin, Bremerhaven - Prof. Dr. Ingrid Schneider, Politologin, Universität Hamburg, Forschungsschwerpunkt Biotechnik, Gesellschaft u. Umwelt (BIOGUM). Das Seminar ist öffentlich. Veranstalter: Arbeitskreis Interdisziplinäres Ethik-Seminar - UKE u. Forschungsschwerpunkt BIOGUM. Kontakt: Prof. em. Dr. Winfried Kahlke, UKE, Tel.: 040-7410 53696
16:15 - 18:30 Campus Lehre, Geb.N55, Sem.raum 310/311, 3.OG

Post has attachment
21.05.2015
Grundfragen der Ethik in der Medizin - Ein interdisziplinäres Seminar "Samenspende und Leihmutterschaft - Wie Gerichtsentscheidungen das Reproduktionsmedizinrecht verändern"
Referenten: Dr. Susanne Benöhr-Laqueur, RA, Habilitandin zu Reproduktionsmedizin, Bremerhaven - Prof. Dr. Ingrid Schneider, Politologin, Universität Hamburg, Forschungsschwerpunkt Biotechnik, Gesellschaft u. Umwelt (BIOGUM). Das Seminar ist öffentlich. Veranstalter: Arbeitskreis Interdisziplinäres Ethik-Seminar - UKE u. Forschungsschwerpunkt BIOGUM. Kontakt: Prof. em. Dr. Winfried Kahlke, UKE, Tel.: 040-7410 53696
16:15 - 18:30 Campus Lehre, Geb.N55, Sem.raum 310/311, 3.OG

Post has attachment
The Gatekeepers: Die Einäugigen unter den Blinden, Rezension des Buches von Dror Moreh: The Gatekeepers. Aus dem Inneren des israelischen Geheimdienstes, Kiepenheuer & Witsch, Köln 2015, in: haGalil, 5.5.2015

Post has attachment
Vortrag über Elisabeth Selbert - von Dr. Benöhr-Laqueur

Anfang März diesen Jahres wurde die "Quote" beschlossen. Ohne Elisabeth Selberts Engagement im Jahre 1948/49 wäre diese Entwicklung nicht möglich gewesen.

Die Sozialdemokratin Elisabeth Selbert gilt als eine der Mütter des Grundgesetzes. Insbesondere die Fragen der Gleichberechtigung und der Grundrechteteil des Grundgesetzes waren ihr ein großes Anliegen.

Gastreferentin ist Dr. jur. Susanne Benöhr-Laqueur.

Moderation der Veranstaltung: Sybille Böschen, ASF
Eine Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF)
Eintritt frei
Freitag, 8. Mai 2015 || 18.30 Uhr
Wait while more posts are being loaded