Profile

Cover photo
Verified name
Sascha Pallenberg
Works at Mobilegeeks
Attends University of Geekology
Lives in Taipei, Taiwan
148,675 followers|42,443,377 views
AboutPostsPhotosVideos+1's

Stream

Pinned

Sascha Pallenberg

Shared publicly  - 
 
Anmerkungen eines Wirtschaftsfluechtlings zur PEGIDA-Diskusssion
Pegida, Bogida, Duegida... ich habe Angst auf Facebook zu klicken, die Google News zu besuchen, ja selbst Twitter laesst es sich nicht nehmen mich andauernd mit einem monothematischen Contentstream zuzuschwallen, von dem ich moeglichst verschont werden moechte.
Ich habe mir dann am vergangenen Sonntag nach langer Zeit mal wieder den Jauch gegeben und konnte da auf geradezu offenbarende Weise sehen wie das Prinzip funktioniert und wie wenig wir alle mit dieser Problematik umgehen koennen. Der schmierige Lucke mit seinem Dauergrinsen hat doch jedes sachliche Argument genuegsam geschluckt, jede Attacke begruesst und jede Unterbrechung seines Redeschwalls mit der Gewissheit verbucht, dass er damit wieder 100 neue Demonstranten am kommenden Montag nach Dresden treibt.
So eine Opferrolle hat durchaus was und er fuellt sie vortrefflichst aus. Die Organisatoren von PEGIDA werden es ihnen danken.
 
Ich resigniere inzwischen ein wenig.... wie soll man dieser Nummer beikommen? Wie kann man auch nur ansatzweise verhindern, dass derartige Postings (siehe Screenshot) nicht repraesentativ fuer einen Teil der Bevoelkerung sind bzw. so wahrgenommen werden?

Ist dies generell ein rein bildungstechnisches Problem, dass eine Deutsche Frau im mittleren Alter noch dieses Bild aus dem "10 kleine Negerlein"-Buch vor sich hat? Ist es ihre Filterblase, Unzufriedenheit mit der persoenlichen Situation oder ist sie einfach so dulle, dass sie wirklich an die eigenen Worte glaubt?
 
Im Sommer 2016 feier ich mein 10-jaehriges Jubilaeum als Wirtschaftsfluechtling. Richtig, ich habe Deutschland erst in Richtung USA und final dann Taiwan verlassen, weil ich in beiden Laendern bessere Bedingungen vorgefunden habe. Der ehemalige Bundeskanzler Schroeder, der sich wirklich mal erdreistet hatte sich einen Sozialdemokraten zu nennen, forderte Anfang des Jahrtausends dazu auf Firmen zu gruenden und Arbeitsplaetze zu schaffen. Das habe ich getan, saemtliche Ersparnisse geopfert, Erbschaftsvertraege abgeschlossen und mir anteilsweise auszahlen lassen und bin in die vollen gegangen. Mini-PCs haben wir gebaut mit einem embedded Linux. POS-Systeme und Tablets entwickelt und das nur zu zweit. 
In Deutschland reichte das nicht einmal fuer ein Gruenderdarlehen der KfW, da die diversen Hausbanken als erste Huerde genommen werden mussten. Der Banker der zuvor da noch ein Rapsfeld finanziert hat, sollte sich nun mit effizienten PCs auseinandersetzen, die dann 2 Jahre spaeter von Apple mit dem Mac Mini einen weltweiten Verkaufserfolg erfuhren. 
Prost Mahlzeit und ratet mal wie frustrierend es ist auf den Investitionsstrich zu gehen, so kurz nach dem die erste .com Blase geplatzt war.
 
Und dann fliegste nach Taiwan, haelst im holprigen Englisch deine erste Rede auf einer Entwicklerkonferenz, kommst von der Buehne runter und da stehen schon die Headhunter und CTOs von 3 Firmen mit Kaertchen in der Hand und der Frage, wie man denn in Zukunft da ganz schnell zusammenarbeiten koennte.
 
Wer schon einmal mein Gesicht gesehen hat wenn Schalke 4:0 in Dortmund gewinnt, weiss ansatzweise wie ich mich gefuehlt habe.
 
Mal davon abgesehen, dass ich dann von einem hollaendischen Geschaeftspartner um ne viertel Mio gebracht wurde (der hat sich schoen mit unserem Investitonskapital nach Ungarn abgesetzt) und es durchaus auf Gemuet schlaegt wenn du praktisch mehr als 2 Jahre fuer Umme gearbeitet hast... ich habe immer wieder an diesen Moment gedacht, damals in Taipei. Die Freundlichkeit der Menschen, wie herzlich und offen sie waren. Vorurteile? Verdammt die hatten und haben einen riesigen Sack voll Vorteilen: Deutsche sind puenktlich, perfekt, top ausgebildet, grossartig, huebsch, bauen die besten Autos, bauen die besten Fahrstuehle, bauen die besten Rolltreppen, haben die besten Fussballer und Deutschland ist nicht mehr und nicht weniger als das fortschrittlichste Land der Welt.
 
WTF??!!!
 
Nein, dieser kleine Text hier entwickelt sich nicht zu einer Satire. Ich fasse hier mal kurz zusammen was Taiwaner ueber Deutschland denken. Wohl auch mit ein Grund warum man hier Menschen in Deutschland-Trikots sieht, mit Deutschland-Taschen um die Schultern, Deutsche Nummernschildern unter den Taiwanischen, Rilke-Gedichte die an die Waende von kleinen Cafes gemalt sind, Paulaner-Restaurants.... ja verdammt noch einmal wir haben hier Deutsche Reformhaeuser die China-Oel verkaufen und Birkenstock Laeden mit dem Slogan "German Tradition since 1774!
 
Taiwan hat mich mit offenen Armen empfangen und mir all das moeglich gemacht, auf dem ich heute aufbauen kann. Pro Jahr nehmen ueber 130 000 Deutsche dieses Angebot wahr und verlassen ihr Geburtsland. 
 
Ich bin einer davon. Ich bin ein Wirtschaftsfluechtling und wuerde ich irgendwo in der Sahel-Zone wohnen ohne auch nur ansatzweise die Moeglichkeit zu haben meine Familie oder mich zu ernaehren, ich wuerde wieder fluechten.
 
Ich wuerde auch vor Krieg und diktatorischen Regimen fluechten wollen und mir dann ganz genau ueberlegen welches Land mir die besten Moeglichkeiten bietet. Fuer mich war es Taiwan, fuer andere ist es Deutschland aber final gesehen ist es nicht mehr und nicht weniger als irgendein Ort auf der einen Welt die wir haben.

"Patriotismus ist de Tugend der Boshaften" schrieb uns mal Oscar Wilde in die Zitatesammlungen.
 
Ich fuerchte eher, dass es die Tugend der Aengstlichen ist und genau deshalb sollte und darf man diese Teile der Bevoelkerung nicht alleine lassen, nicht ausgrenzen und nicht das Totschlagargument: "Mit diesen GIDA-Leuten diskutiere ich nicht" rausholen.
 
Wer Hetzern das Feld ueberlaesst und nicht bereit ist sich mit Aengsten auseinanderzusetzen, muss sich nicht wundern wenn dann auch irgendwann mal in Taiwan die Bevoelkerung nicht mehr so begeistert ob der deutschen Errungenschaften ist.Das ist dir egal? Mir ist es das nicht, denn letztendlich habe ich Deutschland eine ganze Menge zu verdanken... wie auch Taiwan! 

#pegida   #pegida -bewegung   #pegida -demonstrationen   #pegidawatch  
 ·  Translate
450
101
Stefanie Probst's profile photoServicioemprestimo .urgente's profile photophilipp Möller's profile photoPaul Ozer's profile photo
93 comments
 
möchte mich für diesen wirklich bereichernden Beitrag bedanken, auch wenn er schon etwas älter ist. Der Pegida-Wahnsinn hat sich erfreulicherweise gelegt, das Gedankengut der Menschen, die sich dort tummelten, ist leider sicherlich trotzdem weiterhin vorhanden. Es war und ist noch immer erschreckend, wenn man erkennt, was für Gedanken da in so vielen Köpfen eigentlich herumspuken. Da sich die Gruppe der Pegida-Anhänger aber nicht nur aus bildungsfernen Bürgern zusammensetzte, ist sicher eine diffuse Angst der Grund (Angst vor Wohlstandsverlust, Angst vor der Zukunft und deren Entwicklung und Angst vor dem, was man nicht kennt). Bleibt nur zu hoffen, das in Deutschland und überall auf der Welt ein anderer, größerer Teil der Menschen wachsam bleibt, sich von solcherlei platten Argumentationen distanziert und das auch laut sagt.
 ·  Translate
Add a comment...

Sascha Pallenberg

Shared publicly  - 
 
Seid doch einfach mal stolz auf "Made in Germany"
Schluss mit der ewigen Meckerei. "Made in Germany" ist die erfolgreichste Marke weltweit und das sollten wir endlich mal akzeptieren. Andere tun dies auch!
 ·  Translate
Schluss mit der ewigen Meckerei. "Made in Germany" ist die erfolgreichste Marke weltweit und das sollten wir endlich mal akzeptieren. Andere tun dies auch!
44
6
Viktor Pankraz's profile photoFriedrich Schlei's profile photoHannes Schauerhammer's profile photoChristian Halbe's profile photo
18 comments
 
Solche Erkenntnisse macht man nur als Deutscher wenn man einige Zeit im Ausland lebt. "Zuhause" ist der Tellerrand oft zu klein und der Blick nur nach innen gerichtet. Es muss gar nicht so exotisch wie Taiwan sein. Seit 18 Jahren lebe ich in Holland und das hat meinen Blick auf "die Deutschen" sehr verändert. Praktisches Beispiel: wenn es irgendwie geht besorge ich mir hier einen deutschen Handwerker. Die sind deutlich besser ausgebildet und arbeiten einfach sorgfältiger. 
 ·  Translate
Add a comment...

Sascha Pallenberg

Shared publicly  - 
 
Umfangreiches Outlook.com Update und ein paar Anmerkungen zum Microsoft Sponsoring Disclaimer... langsam aber sicher mache ich mir Sorgen, dass die Redmonder so viele richtige Entscheidungen in den letzten Monaten getroffen haben. Wie ihr vielleicht wisst, ist Microsoft auch der Sponsor unseres Software Hubs und diverser Techlounge Streams. Wenn ich jetzt klipp und klar sage, dass das wieder mal ein feines Stueckchen Soft- oder Hardware ist, dann kommen sie vereinzelt wieder aus ihren Loechern gekrabbelt: Ach schau mal, der Pallenberg sagt das doch nur, weil er von Microsoft gesponsort wird.
Wisst ihr was? Ich bin da verdammt stolz drauf, seit Jahren ueberzeugter Windows, Office und Xbox User und lasse meine entsprechenden Statements, Tests und Ansichten gerne verifizieren.
Hut ab vor den Firmen, die aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt haben und sich in die Richtung entwickeln, die ich mir auch aus Anwendersicht so sehnlichst gewuenscht habe. In diesem Sinne kann ich nur abermals sagen: Richtig so Microsoft, ihr werdet auch hier zu einer extrem konkurrenzfaehigen Alternative zu Gmail und das ist fuer uns, die User, so ungemein wichtig!

#twt   #microsoft  
 ·  Translate
Windows 10 naht mit grossen Schritten und in Vorbereitung auf das neue Betriebssystem werden auch viele Programme und Apps von Microsoft ...
26
Vitali Garov's profile photoBernd Rubel's profile photoGlesener Jacques's profile photoThomy K's profile photo
9 comments
Thomy K
 
+Bernd Rubel und +Sascha Pallenberg​ gut, gut. Es ist doch auch vollkommen in Ordnung, über ein gutes Stück SW etwas Gutes zu schreiben. Daher auch der oder besser das ;-) (Symbol).
Aber ein Wurst- oder Sockenfabrikant als Sponsor wäre doch fein 😝
 ·  Translate
Add a comment...

Sascha Pallenberg

Shared publicly  - 
 
Bald OLED-Displays an allen Waenden?
Ich bin nachwievor fasziniert wie rasant die Entwicklung hier voranschreitet. LG und Samsung haben so eine wunderbare Konkurrenzsituation und treiben sich gegenseitig zu immer neuen Innovationen. Ein flexibles und nur 1mm dickes Display, welches dann auch noch magnetisch ist. 
Ich freue mich auf die Zukunft!
 ·  Translate
  OLED for all Die OLED-Technologie unterscheidet sich von hergebrachten LED Bildschirmen vor allem durch seine selbst leuchtenden, ...
26
3
Aljoscha Rittner (beandev)'s profile photoTrever Zniewski's profile photoDriver Doctor's profile photoMatthias Pfaff's profile photo
13 comments
 
Also flexible Bildschirme in der Größe haben übrigens tatsächlich einen Bereich, der wirklich nutzbar wäre - in der Werbe und Messetechnik. Man kann diese so ggf. gut um Säulen legen, in engen Gängen Eckbereiche mit Infos versorgen (Busse, Bahnen), Displays an Verkaufsständen. Die Biegsamkeit hat auch den Vorteil, dass die Displays dadurch robuster sind. Eine dünne Displayscheibe (Glas) zerbricht schon bei einfachen Kräften, je größer die Diagonalen sind. Flexible Displays können schon mal einen Rempler vertragen, weil die angerempelte Ecke nachgibt, anstatt die Kraft als Spannung über die komplette Diagonale übertragen wird. 
 ·  Translate
Add a comment...

Sascha Pallenberg

Shared publicly  - 
 
Just another reason why the new Mad Max is awesome!

Rock'n Roll!

#twt  
38
5
Juhani Lehtimäki's profile photoThomas J Ackermann's profile photoJavi Pacheco's profile photoFrederik Hahne's profile photo
5 comments
 
Ja mit 17 fand ich das auch "geil" obwohl es diesen Ausdruck in diesem Zusammenhang noch gar nicht gab. Inzwischen gehe ich eigentlich eher selten in Filme wie Hanni und Nanni, Ostwind oder Mad Max ;-)
 ·  Translate
Add a comment...

Sascha Pallenberg

Shared publicly  - 
 
Meizu M1 Note im Test: 200 Euro China-Phablet mit top Display
Ein gutes Phablet muss nicht teuer sein, aber reicht ein hochklassiges Display auch fuer eine Kaufempfehlung? Wir haben das Meizu M1 Note getestet
 ·  Translate
5,5 Zoll, 200€ & LTE, diese Kennwerte erfüllen viele Smartphones aus China. Das M1 Note sticht aus der Masse heraus. Ausführlicher Test.
12
1
Miro Knaak's profile photoGabriel Gattringer (GGab)'s profile photo
 
Der Haken an dem Gerät ist wohl, dass es in Europa schwer zu bekommen ist. Wer aber bereit ist, ein wenig mehr zu bezahlen, bekommt hier einige Alternativen.
 ·  Translate
Add a comment...
In his circles
678 people
Have him in circles
148,675 people
mike su's profile photo
Frank Loibisch's profile photo
Deniz Miro's profile photo
Raphael Ackermann's profile photo
tolani saheed's profile photo
john asanat's profile photo
Sven Heyck's profile photo
Jannick Flicker's profile photo
Krzysztof Sobieraj's profile photo

Sascha Pallenberg

Shared publicly  - 
 
LG Watch Urbane im Test
Wir haben uns die schicke Android Wear Smartwatch vorgenommen und erklaeren euch, ob es sich 349 Euro dafuer auszugeben
 ·  Translate
Im Test: Die edle Smartwatch LG Watch Urbane mit einem Edelstahl-Gehäuse, einem runden Display und dem neuen Android Wear 5.1.1
16
1
Jens ™'s profile photoJost Schwider (Jost aus Soest)'s profile photoSascha Pallenberg's profile photoGabriel Gattringer (GGab)'s profile photo
3 comments
 
+Jens ™ das kann ich nur bestaetigen!
 ·  Translate
Add a comment...

Sascha Pallenberg

Shared publicly  - 
 
Google I/O 2015: Gerüchte & Spekulationen zur Konferenz
In der naechsten Woche berichten wir fuer euch aus San Francisco von der Google I/O 2015 und haben schon einmal ein wenig in die Glaskugel geschaut... ahso, wichtige Infos rund um die Konferenz wurden natuerlich auch aufbereitet
 ·  Translate
Am 28. und 29. Mai findet im Moscone West in San Francisco die Entwicklerkonferenz von Google, die Google I/O, statt. Bereits im Vorfeld ...
18
David Hoffmann's profile photoCarlos Miguel Pereira's profile photoSascha Pallenberg's profile photo
3 comments
 
+Carlos Miguel Pereira that's a great idea
Add a comment...

Sascha Pallenberg

Shared publicly  - 
 
Warum wir eine richtige Flatrate fuer mobile Plattformen brauchen
Ich denke diese kleine Statistik zeigt ganz wunderbar wo wir in Deutschland stehen. Achtung... die Tarife haben min. 1000 Gespraechsminuten und eine SMS-Flat. 
Dennoch macht es meinen Rant noetiger denn je... 
http://www.mobilegeeks.de/artikel/schluss-mit-dem-etikettenschwindel-wir-brauchen-eine-richtige-flatrate/
 ·  Translate
151
56
Harry Pfeiffer's profile photoRainer Nagel (angor)'s profile photoTag Schatten's profile photoMarcel Neu (Ariacron)'s profile photo
54 comments
 
+Adam Egger... ich wäre froh wenn ich so viel hätte 35€ = 500MB 😥
 ·  Translate
Add a comment...

Sascha Pallenberg

Shared publicly  - 
 
This is probably the most inspiring video I saw this year
His name is Michael Grab and he runs http://www.gravityglue.com 
I am absolutely blown away by his art

#twt  
41
7
Werner Pichler's profile photoAndreas Liebeskind's profile photoDennis K.'s profile photoOliver Klaus's profile photo
2 comments
 
Hochstapelei!
Add a comment...

Sascha Pallenberg

Shared publicly  - 
 
Der Rant zum Mittwoch Etikettenschwindel und warum wir endlich richtige mobile Datenflatrates benoetigen.
 ·  Translate
Deutschland braucht endlich richtige mobile Datenflatrates und keinen Etikettenschwindel der Provider
136
14
Peter Meyer's profile photoMalte Woelky (skynetzero)'s profile photoAndreas Riddering's profile photoEnder Ulusoy's profile photo
49 comments
 
+Peter Meyer Angebot und Nachfrage? Eher gezielte Verknappung. Seit den neuen Tarifen von T-Mobile sind Daten teurer geworden. Natürlich müssen die Geld verdienen, ich aber auch ;-)
 ·  Translate
Add a comment...

Sascha Pallenberg

Shared publicly  - 
 
Kaffee und Musik Man munkelt, dass diese Zielgruppe nicht ganz so klein ist ;)
 ·  Translate
34
2
Dan Hirsch's profile photoCedrik L's profile photoMarco Vollmer's profile photoGabriel Gattringer (GGab)'s profile photo
6 comments
 
Einen Kaffee und man hat ja die monatlichen Gebühren wieder raus :D 
 ·  Translate
Add a comment...
People
In his circles
678 people
Have him in circles
148,675 people
mike su's profile photo
Frank Loibisch's profile photo
Deniz Miro's profile photo
Raphael Ackermann's profile photo
tolani saheed's profile photo
john asanat's profile photo
Sven Heyck's profile photo
Jannick Flicker's profile photo
Krzysztof Sobieraj's profile photo
Work
Occupation
Techblogger
Employment
  • Mobilegeeks
    Founder, 2012 - present
  • Netbooknews
    Founder, 2009 - 2012
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Taipei, Taiwan
Previously
Boston, USA - Rancho Cucamonga, USA - Dortmund, Germany - Waltrop, Germany
Contact Information
Work
Phone
sascha@mobilegeeks.com
Email
Address
11F, 289 Nanjing East Rd, Taipei, Taiwan
Story
Tagline
German Techblogger living in Taiwan - Founder of Mobilegeeks
Introduction
Sascha Pallenberg (潘賞世) is a Techblogger living in Taipei who's constantly travelling between Asia, the US and Europe. In addition to this Sascha provides keynote addresses and is just Gung-ho about technology.

Sascha was named as one of the The NEXT 100 Top Influencers of the European Digital Industry in 2013 and also as one of the 2013 Top 100 most important Germans online. 
During four consecutive years in 2010-2013, Sascha won the „Top 20 Smart Mobile Device Pundit“ Award for the most influential bloggers and journalists in the area of Mobile Computing

As a well known mobile computing expert he got featured on websites like TIME, Wallstreet Journal, Washington Post, Guardian, Businessinsider, Times of India, Sina, Techcrunch, Engadget, Wired, ZDNet, CNET, Tom's Hardware, Financial Times, Sueddeutsche, FAZ, Spiegel, Handelsblatt, Wirtschaftswoche, Stern, Zeit, Heise, Golem and many more.

Education
  • University of Geekology
    Techtainment, 1980 - present
Basic Information
Gender
Male
Birthday
November 22
Relationship
Single
Other names
潘賞世
Sascha Pallenberg's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
Lufthansa Wassertank Streik: Von Detroit nach Frankfurt fliegen
www.rad-ab.com

Lufthansa Wassertank Streik: Von Detroit nach Frankfurt über New York - es gibt so Tage da läuft es... richtig beschissen!

[renn.tv Blog] VW fährt zur CES, aber lässt Sascha Pallenberg abblitzen.
mikefrison.com

Wenn ich als deutscher Autohersteller zur CES nach Las Vegas fahre - das ist eine der größten Messen für Unterhaltungselektronik für Fachpub

Chris Bertko, Torsten Schmitt, Christian Mueller und Daniil Matzkuhn – D...
www.mobilegeeks.de

Die letzte Vorstellungsrunde bis zum Neustart am Sonntag und damit ist dann unser Team zumindest vorlaeufig komplett. Chris Bertko, Torsten

Yvonne Zagermann, Achim Hepp und Gerhard Schroeder – Team “Smart Tavel” ...
www.mobilegeeks.de

Hinter unseren neuen Hubs "Smart Travel" und "Wearables" steht natuerlich auch ein Team von Bloggern, die sich mit euch auf den Start am 4.

“Frohes Neues Jahr” aus Taiwan – Video vom Taipei 101 Feuerwerk
www.mobilegeeks.de

Es ist geschafft. 2014 ist Geschichte, 2015 liegt nun mit all seinen Chancen und Herausforderungen vor uns. Wir haben fuer euch das Taipei 1

Sarah Sauer, Jan Gleitsmann und Jens Stratmann – Unser Team “Smart Cars”...
www.mobilegeeks.de

Mit Sarah Sauer, Jan Gleitsmann und Jens Stratmann konnten wir ein sensationelles Team fuer unseren "Smart Cars"-Hub gewinnen. Die 3 Vollpro

Fragen und Antworten zum Relaunch von Mobile Geeks am 4.1.2015
www.mobilegeeks.de

In etwas mehr als 5 Tagen druecken wir auf das rote Knoepfchen und stellen euch unsere Arbeit der letzten Monate vor. Mobile Geeks 2.0, 3.0,

Claudia Thomas, Uwe Hauck, Ragnar Heil – 3 weitere Kolumnisten im Kurzpo...
www.mobilegeeks.de

Inzwischen haben wir also 12 Apostel Kolumnisten an Bord, die ab Januar ihre Sicht der Dinge an euch weitergeben werden. Heute freuen wir un

Ricarda Riechert, Karsten Werner und Claudio Weck – Noch einmal 3 Kolumn...
www.mobilegeeks.de

Wir haben noch einen Schwung Kolumnisten fuer euch, die ab Januar woechentlich ihre Kommentare auf Mobile Geeks veroeffentlichen. Wir freuen

Achara Rossow, Klaus Bardenhagen und Marco Ripanti – Die naechsten 3 Kol...
www.mobilegeeks.de

Vorgestern habe ich euch bereits die ersten 3 neuen Kolumnisten vorgestellt, jetzt lege ich mit den naechsten Kolumnisten nach. Achara Rosso

Neuland #53 – Die Techtrends 2015 und die Zukunft des Techbloggings
www.mobilegeeks.de

Die letzte Ausgabe des Jahres 2014 blickt vor allen Dingen voraus. Welche Techtrends kommen im naechsten Jahr auf uns zu? Wie verhaelt es si

Mobile Geeks 2.0 – Ein erster Blick auf das neue Design
www.mobilegeeks.de

In 9 Tagen heisst es fuer uns "Hose runter" und wir stellen nicht nur unser Konzept, sondern auch das Design um. Damit ihr ein wenig wisst w

Marie von den Benken, Don Dahlmann und Julian Heck- Unsere ersten Kolumn...
www.mobilegeeks.de

Der 4. Januar und somit der Neustart von Mobile Geeks rueckt unaufhaltsam naeher und deshalb freue mich besonders unsere ersten 3 woechentli

Weihnachtsansprache – Die Zukunft von Mobile Geeks, Blogging und ein bis...
www.mobilegeeks.de

Ich wollte schon immer mal eine Weihnachtsanspreche machen und hier ist sie. Ihr erfahrt zum 1. Mal wie Mobile Geeks 2015 ausschaut, wie wir

Viktoria Modesta: Amputierter Popstar will unsere Wahrnehmung von Mensch...
www.mobilegeeks.de

Viktoria Modesta ist ein Model und eine Sängerin aus Lettland, die mit ihrem neuen Video im Netz für Furore sorgt. Ihr Handicap: Ein teilamp

NS-Games veroeffentlicht “Prince of Pegida” – Video-Trailer bei uns
www.mobilegeeks.de

Die Macher von "Angry Buerger" haben wieder zugeschlagen und passend zum Weihnachtsfest "Prince of Pegida" veroeffentlicht. Das Jump n' Run

Wir stellen ein: Einen Redakteur fuer Mobile (Vollzeit), 1 Social Media ...
www.mobilegeeks.de

Wir suchen Verstaerkung fuer unsere Seite. Einen Social Media Manager (Teilzeit 400 Euro) und eine Hilfskraft ab sofort (etwa 30h Arbeit) un

Linshof i8: Das Ende vom Lied
www.mobilegeeks.de

Der Spuk um Linshof und dessen High-End-Smartphone Linshof i8 hat ein Ende. Wie man selbst erklärt, wird es nun doch nichts mit dem Spitzen-

Neuland #52 – PEGIDA, MadeMyDay.cc Rant, ultimativer Jahresrueckblick, B...
www.mobilegeeks.de

Es ist Samstag und damit heisst dies auch dass eine neue Folge Neuland auf euch wartet. Nummer 52 zieht ordentlich vom Leder und die beiden