Profile

Cover photo
Verified name
Sascha Pallenberg
Works at Mobilegeeks
Attends University of Geekology
Lives in Taipei, Taiwan
151,403 followers|46,017,735 views
AboutPostsPhotosVideos+1'sReviews

Stream

Pinned

Sascha Pallenberg

Shared publicly  - 
 
Anmerkungen eines Wirtschaftsfluechtlings zur PEGIDA-Diskusssion
Pegida, Bogida, Duegida... ich habe Angst auf Facebook zu klicken, die Google News zu besuchen, ja selbst Twitter laesst es sich nicht nehmen mich andauernd mit einem monothematischen Contentstream zuzuschwallen, von dem ich moeglichst verschont werden moechte.
Ich habe mir dann am vergangenen Sonntag nach langer Zeit mal wieder den Jauch gegeben und konnte da auf geradezu offenbarende Weise sehen wie das Prinzip funktioniert und wie wenig wir alle mit dieser Problematik umgehen koennen. Der schmierige Lucke mit seinem Dauergrinsen hat doch jedes sachliche Argument genuegsam geschluckt, jede Attacke begruesst und jede Unterbrechung seines Redeschwalls mit der Gewissheit verbucht, dass er damit wieder 100 neue Demonstranten am kommenden Montag nach Dresden treibt.
So eine Opferrolle hat durchaus was und er fuellt sie vortrefflichst aus. Die Organisatoren von PEGIDA werden es ihnen danken.
 
Ich resigniere inzwischen ein wenig.... wie soll man dieser Nummer beikommen? Wie kann man auch nur ansatzweise verhindern, dass derartige Postings (siehe Screenshot) nicht repraesentativ fuer einen Teil der Bevoelkerung sind bzw. so wahrgenommen werden?

Ist dies generell ein rein bildungstechnisches Problem, dass eine Deutsche Frau im mittleren Alter noch dieses Bild aus dem "10 kleine Negerlein"-Buch vor sich hat? Ist es ihre Filterblase, Unzufriedenheit mit der persoenlichen Situation oder ist sie einfach so dulle, dass sie wirklich an die eigenen Worte glaubt?
 
Im Sommer 2016 feier ich mein 10-jaehriges Jubilaeum als Wirtschaftsfluechtling. Richtig, ich habe Deutschland erst in Richtung USA und final dann Taiwan verlassen, weil ich in beiden Laendern bessere Bedingungen vorgefunden habe. Der ehemalige Bundeskanzler Schroeder, der sich wirklich mal erdreistet hatte sich einen Sozialdemokraten zu nennen, forderte Anfang des Jahrtausends dazu auf Firmen zu gruenden und Arbeitsplaetze zu schaffen. Das habe ich getan, saemtliche Ersparnisse geopfert, Erbschaftsvertraege abgeschlossen und mir anteilsweise auszahlen lassen und bin in die vollen gegangen. Mini-PCs haben wir gebaut mit einem embedded Linux. POS-Systeme und Tablets entwickelt und das nur zu zweit. 
In Deutschland reichte das nicht einmal fuer ein Gruenderdarlehen der KfW, da die diversen Hausbanken als erste Huerde genommen werden mussten. Der Banker der zuvor da noch ein Rapsfeld finanziert hat, sollte sich nun mit effizienten PCs auseinandersetzen, die dann 2 Jahre spaeter von Apple mit dem Mac Mini einen weltweiten Verkaufserfolg erfuhren. 
Prost Mahlzeit und ratet mal wie frustrierend es ist auf den Investitionsstrich zu gehen, so kurz nach dem die erste .com Blase geplatzt war.
 
Und dann fliegste nach Taiwan, haelst im holprigen Englisch deine erste Rede auf einer Entwicklerkonferenz, kommst von der Buehne runter und da stehen schon die Headhunter und CTOs von 3 Firmen mit Kaertchen in der Hand und der Frage, wie man denn in Zukunft da ganz schnell zusammenarbeiten koennte.
 
Wer schon einmal mein Gesicht gesehen hat wenn Schalke 4:0 in Dortmund gewinnt, weiss ansatzweise wie ich mich gefuehlt habe.
 
Mal davon abgesehen, dass ich dann von einem hollaendischen Geschaeftspartner um ne viertel Mio gebracht wurde (der hat sich schoen mit unserem Investitonskapital nach Ungarn abgesetzt) und es durchaus auf Gemuet schlaegt wenn du praktisch mehr als 2 Jahre fuer Umme gearbeitet hast... ich habe immer wieder an diesen Moment gedacht, damals in Taipei. Die Freundlichkeit der Menschen, wie herzlich und offen sie waren. Vorurteile? Verdammt die hatten und haben einen riesigen Sack voll Vorteilen: Deutsche sind puenktlich, perfekt, top ausgebildet, grossartig, huebsch, bauen die besten Autos, bauen die besten Fahrstuehle, bauen die besten Rolltreppen, haben die besten Fussballer und Deutschland ist nicht mehr und nicht weniger als das fortschrittlichste Land der Welt.
 
WTF??!!!
 
Nein, dieser kleine Text hier entwickelt sich nicht zu einer Satire. Ich fasse hier mal kurz zusammen was Taiwaner ueber Deutschland denken. Wohl auch mit ein Grund warum man hier Menschen in Deutschland-Trikots sieht, mit Deutschland-Taschen um die Schultern, Deutsche Nummernschildern unter den Taiwanischen, Rilke-Gedichte die an die Waende von kleinen Cafes gemalt sind, Paulaner-Restaurants.... ja verdammt noch einmal wir haben hier Deutsche Reformhaeuser die China-Oel verkaufen und Birkenstock Laeden mit dem Slogan "German Tradition since 1774!
 
Taiwan hat mich mit offenen Armen empfangen und mir all das moeglich gemacht, auf dem ich heute aufbauen kann. Pro Jahr nehmen ueber 130 000 Deutsche dieses Angebot wahr und verlassen ihr Geburtsland. 
 
Ich bin einer davon. Ich bin ein Wirtschaftsfluechtling und wuerde ich irgendwo in der Sahel-Zone wohnen ohne auch nur ansatzweise die Moeglichkeit zu haben meine Familie oder mich zu ernaehren, ich wuerde wieder fluechten.
 
Ich wuerde auch vor Krieg und diktatorischen Regimen fluechten wollen und mir dann ganz genau ueberlegen welches Land mir die besten Moeglichkeiten bietet. Fuer mich war es Taiwan, fuer andere ist es Deutschland aber final gesehen ist es nicht mehr und nicht weniger als irgendein Ort auf der einen Welt die wir haben.

"Patriotismus ist de Tugend der Boshaften" schrieb uns mal Oscar Wilde in die Zitatesammlungen.
 
Ich fuerchte eher, dass es die Tugend der Aengstlichen ist und genau deshalb sollte und darf man diese Teile der Bevoelkerung nicht alleine lassen, nicht ausgrenzen und nicht das Totschlagargument: "Mit diesen GIDA-Leuten diskutiere ich nicht" rausholen.
 
Wer Hetzern das Feld ueberlaesst und nicht bereit ist sich mit Aengsten auseinanderzusetzen, muss sich nicht wundern wenn dann auch irgendwann mal in Taiwan die Bevoelkerung nicht mehr so begeistert ob der deutschen Errungenschaften ist.Das ist dir egal? Mir ist es das nicht, denn letztendlich habe ich Deutschland eine ganze Menge zu verdanken... wie auch Taiwan! 

#pegida   #pegida -bewegung   #pegida -demonstrationen   #pegidawatch  
 ·  Translate
473
102
philipp Möller's profile photoPaul Ozer's profile photoServicioemprestimo .urgente's profile photoMichael Zimmermann's profile photo
101 comments
 
+Daniel Well 😂😂 geh zum Friseur du Hippie. Als ob deine Artikulation jetzt das Maß der Dinge ist 😂😂....nervt der mich doch glatt am Sonntag mit seinem Scheiß.
 ·  Translate
Add a comment...

Sascha Pallenberg

Shared publicly  - 
 
Apple iPhone 6: Schneller als das Samsung Galaxy Note 5 Das muss man Apple wirklich lassen... keine andere Firma passt die Software so perfekt an die Hardware an. Glueckwunsch!
 ·  Translate
Seit einigen Tagen kennen wir das jüngste Flaggschiff aus Samsungs Phablet-Familie, auch wir haben das Samsung Galaxy Note 5 bereits unter ...
17
2
Konstantin Walter (pickoala)'s profile photoDavid Zimmermann's profile photoFriedrich Schlei's profile photoMichael Heinrich's profile photo
14 comments
 
+Patrick Kleinert die sind natürlich schon ziemlich gegensätzlich und das nicht nur bei der Größe 😉
 ·  Translate
Add a comment...

Sascha Pallenberg

Shared publicly  - 
 
Spaete Genugtuung. Seit Jahren habe ich gegen die Patenttrollerei aus Cupertino gebloggt und inzwischen duerfte auch dem letzten vermeintlichen Analysten klar sein, dass Apple hier auf ganzer Linie den Kuerzeren zieht. 
Softwarepatente zu generischen Methoden und Prozessen, insbesondere wenn diese "Prior Art" sind, schaden der gesamten Branche. 
Schoen zu sehen, dass auch der BGH nun diesen Trollen den Riegel vorschiebt.
 ·  Translate
Weltweit offenbaren die Gerichte, dass die Apple Patentverfahren der letzten Jahre nicht mehr und nicht weniger als heisse Luft waren.
69
4
Sibyll Hampton's profile photoVik Gaubi's profile photogeorge oloo's profile photoPeter Pan's profile photo
4 comments
 
Wenn es damals schon Patenttrolle gegeben hätte, führen wir jetzt alle entweder Autos mit runden Reifen, die aber das 10fache kosten, oder Konkurrenzprodukte mit Vielecken als Räder. Und es gäbe einen 5000 Jahre dauernden Rechtsstreit um die Frage wieviele Ecken noch ein Vieleck und noch nicht rund bedeuten....
 ·  Translate
Add a comment...

Sascha Pallenberg

Shared publicly  - 
 
Warum wir uns so deutlich auf Mobile Geeks positionieren "Aber ihr seid doch ein Techblog" oder "was hat das denn mit Tech zu tun?" Ne ganze Menge sogar. Mobile Geeks ist aufgrund unserer Leidenschaft fuer neue Technologien ein weltoffenes Blog. Die Produkte ueber die wir berichten, die Services die wir vorstellen, die sind so global und international wie man es sich nur vorstellen kann. Genau deshalb positionieren wir uns wann immer wir koennen, gegen Fremdenhass und Rassismus.
Wer meint, dass ich es erlaube Mobile Geeks (angesichts der Entwicklungen in Deutschland) in einer monothematischen Blase der Glueckseeligkeit zu lassen, der hat sich da ganz schwer getaeuscht. 
 ·  Translate
Ja, wir sind immer noch ein Tech-Blog und ja, wir reden dennoch schon wieder über Flüchtlinge und die Situation in unserem Lande. Und ...
91
11
poca Sa's profile photoAndreas Traxel's profile photoDirk Baasch's profile photoJens Hattendorf's profile photo
66 comments
 
+götz von berlichingen 
Viele Kriege, Unruhen und Konflikte, sowie auch terroristische Akte, werden eben nicht direkt durch den Islam, sondern oft indirekt, von expansionssüchtigen, westlichen Regierungen und Organissationen, durch ihre Geheimdienste initiiert, gefördert und nicht selten sogar, auch ausgeführt.
Die Kooperation mit und die Förderung islamistischer Terrorgruppierungen, über viele Jahrzehnte hinweg, sind dokumentiert und nachweisbar.
Stellvertreterkriege und gezielte Panikmache, sollen Menschen wie Dir, zeigen das es nur diesen einen Weg gibt, um u.a. weitere, überzogene "Sicherheitsmaßnahmen" aus Angst vor bestimmten Gruppierungen,  zu legitimisieren, um Dich damit auf den "richtigen Kurs" zu bringen.
Dein Wissen über Religionen und Politik, scheint wie alles andere auch, noch viel Nachbesserung zu vertragen.
Wir "Anderen" sind gerne Gutmenschen, auch wenn wir diese Begrifflichkeit nicht benötigen.
 ·  Translate
Add a comment...

Sascha Pallenberg

Shared publicly  - 
 
Na, wer fotografiert von euch gerne sein Essen? Dann freut euch schon mal auf das Google Maps Update ;)
 ·  Translate
In Zukunft kann man Fotos von Mahlzeiten direkt auf Google Maps zu veroeffentlichen. Food Pics sind bisher die Domaene von Instagram
20
2
Robert Baranovski (Pr3mut05)'s profile photoDaniel Well's profile photogeorge oloo's profile photoPeter Jarosz's profile photo
5 comments
 
+Robert Baranovski Mein Kommentar war durchaus ironisch gemeint. 

Aber diese Beschränkung wird auch nicht ewig bleiben und dann für jeden Freigeschaltet. 

Abwarten, was draus wird und wie es umgesetzt wird.

Muss nicht schlechtes sein, wenn es gut integriert ist und vielleicht auch Bewertungen mit drin sind.

Jemanden, den ich kenne, vertraue ich sogar ein wenig mehr, wenn er schreibt, dass es gut oder schlecht war.
 ·  Translate
Add a comment...

Sascha Pallenberg

Shared publicly  - 
 
Miniaturstadt Detroit: Drohne filmt Tilt-Shift Zeitraffer-Video Ich koennte mir diese Zeitraffer-Aufnahmen stundenlang anschauen... Detroit ist so ein abgefahrenes Extrem und erscheint aus dieser Perspektive noch surrealer
 ·  Translate
Nachdem wir letzte Woche darüber geredet haben, dass es gefährlich sein kann, seine Drohne im Revier eines Raubvogels fliegen zu lassen, ...
34
4
Yakup Köfte's profile photoReinhard Fabian's profile photoMartin Patzel's profile photoKlaus Krenn's profile photo
2 comments
 
Und? Kennen Sie sich mit Drohnen aus?
 ·  Translate
Add a comment...
Have him in circles
151,403 people
Jana Reußwich's profile photo
Jason Roderick's profile photo
habib kahlouch's profile photo
Kai-Uwe Hartmann's profile photo
Bob Stanton's profile photo
Tanja Degelau's profile photo
hamo seka's profile photo
W. Amadeo Kronig's profile photo
mike su's profile photo

Sascha Pallenberg

Shared publicly  - 
 
Entschleunigung 2.0 - Warum ich den Benachrichtigungs-Wahn nicht mehr mitmache So, ich habe den Stecker gezogen und es fuehlt sich so unglaublich gut an. Wie ich mich vom Diktat der digitalen Netzwerke losloeste...
 ·  Translate
Wie ich mich vom Diktakt der digitalen Netzwerke loesen konnte und warum dies auch so wichtig fuer den Content auf Mobile Geeks ist.
59
6
Viktor Dite's profile photoStefan Böttcher's profile photoMarko K.'s profile photoEduard Block's profile photo
22 comments
 
Ich glaub ich hab das Thema nicht verstanden, weil sonst würde hier nicht andauernt gepostet
 ·  Translate
Add a comment...

Sascha Pallenberg

Shared publicly  - 
 
Nach 15 Jahren in der alten Heimat - Interview mit den Ruhrbaronen Ich habs wirklich geschafft und verbringe nach nun 15 Jahren zum ersten mal wieder ein paar Tage in der Stadt, in der ich aufgewachsen bin. Was das fuer mich bedeutet, das habe ich dem Robin von +Ruhrbarone erzaehlt, mit dem ich genau in dieser Stadt mal auf die Schule gegangen bin.
In gut  2h hat er sich geduldig meine Geschichte angehoert und was ich ueber das Blogging, Ruhrgebiet und Schalke 04 denke.
 ·  Translate
Blogger Sascha Pallenberg von Mobilegeeks besucht zum ersten Mal seit Jahren seine alte Heimatstadt und spricht mit den Ruhrbaronen darüber.
37
1
Marcus Scheller's profile photoAlexander “King” Klein's profile photoSusanne Schlensog's profile photoChristian M. Grube's profile photo
6 comments
 
Toller Lebensweg +Sascha Pallenberg​! Früher wollte ich auch immer raus und weit weg. Und wo bin ich dann Mitte Dreißig gelandet? Im Schwabenländle... Narf!
 ·  Translate
Add a comment...

Sascha Pallenberg

Shared publicly  - 
 
LG BT-Tastatur zum aufrollen Die werden wir mal auf der IFA genauer begutachten. Grossartige Idee
 ·  Translate
Die IFA 2015 in Berlin, die in wenigen Tagen beginnt, wirft ihre Schatten voraus und so mancher Hersteller lässt sich schon einmal in die ...
59
6
george oloo's profile photolach mal wieder's profile photoAndre S.'s profile photoJohann von Schadowitz's profile photo
7 comments
 
+ok lol 
Add a comment...

Sascha Pallenberg

Shared publicly  - 
 
Samsung Galaxy S6 edge+ Test - Eine knappe Woche mit dem schoensten Phablet ever Seit nun fast einer Woche nutze ich das Note 5 und das S6 edge+ taeglich. Beide Geraete begeistern mich wie kein Phablet zuvor, wobei ich mehr und mehr zum edge+ tendiere. Warum? Dieses Display!!! Performance und Akkulaufzeit sind erhaben. Dazu die beste Kamera in einem Smartphone und ein Turbo Charging Modus, bei dem ihr denkt die Akkuanzeige waere kaputt, so schnell laden die beiden. Mein kompletter Test ist am Freitag fertig. Morgen kommt das Note 5 an die Reihe, aber eines kann ich schon einmal sagen: Wer bereit ist irrsinnig viel Geld auszugeben, der bekommt ganz klar das beste Phablet auf dem Markt. Egal ob  ihr euch fuer das Note 5 oder das S6 edge+ entscheidet. Danke ​Samsung ihr habt mich zurueckgewonnen als Kunden und man munkelt ja, dass ich durchaus ein wenig Auswahl habe ;)
 ·  Translate
In unserem Samsung Galaxy S6 edge+ Test erklaeren wir, ob es Samsung schafft, ein weiteres Phablet neben dem Note 5 zu positionieren.
29
2
Daniel Well's profile photoHeiko Both's profile photoThomas Porsche's profile phototrippelx Trippelx02's profile photo
16 comments
 
+Sascha Pallenberg​ gucke gerade das Video zum S6 edge+ Unboxing und Kurztest. Hast da gesagt es wäre USB 3.0. Ist Quatsch, oder? Dann hätte man doch den komischen Stecker des Note 3 gebraucht?! 
 ·  Translate
Add a comment...

Sascha Pallenberg

Shared publicly  - 
 
Microsoft Mobile Fusion 3D Scanner fuer Smartphones Man man man, die Redmonder hauen in den letzten Monaten aber auch wirklich verdammt feine Apps und Services raus.
 ·  Translate
Die Microsoft MobileFusion App für iOS, Android und Windows Phone verwandelt die Kamera eines normalen Smartphones in einen 3D-Scanner.
58
6
trippelx Trippelx02's profile photoBenjamin Volkmann (SignorMacchina)'s profile photoho ko's profile photoKarsten Uredat's profile photo
14 comments
 
+Andreas Bürkle 123DCatch is not even remotely similar. They both make 3D models but that's where it ends. I've used 123DCatch for a long time and it's not that great. The models are low quality, you have to take photos and upload them to a server, and it takes a long time to get the model finished, if they even make it at all. I have some that are still "pending" from months ago. 
Add a comment...

Sascha Pallenberg

Shared publicly  - 
 
Eine unglaubliche Story aus dem Facebook Universum Einfach mal 10 Minuten Zeit nehmen. Maries Geschichte ist so unglaublich, dass man wirklich meint sie stamme aus einer Parallelwelt. Erst wird sie massiv von einem faschistoiden Facebook Nutzer bedroht und als sie den Weg in die Oeffentlichkeit sucht, wird das Nutzerkonto gesperrt. Wohlgemerkt ihres und nicht das des armseligen kleinen Nazis. Facebook hat hier ein fundamentales Problem und sollte sich mal endlich fragen, welche moralischen Prioritaeten man setzt. 
 ·  Translate
Facebook ist in meinen Augen der wichtigste Helfer des Fremdenhasses in Deutschland. Ein global Player ohne jedwedes Gespür für Integrität.
120
20
Jan Böttcher's profile photova so bo's profile photoStefan Becker's profile photoAndre F (holydejavu)'s profile photo
46 comments
 
Oh Wunder, oh Wunder sie hat herausgefunden das es Idioten gibt...
 ·  Translate
Add a comment...
People
Have him in circles
151,403 people
Jana Reußwich's profile photo
Jason Roderick's profile photo
habib kahlouch's profile photo
Kai-Uwe Hartmann's profile photo
Bob Stanton's profile photo
Tanja Degelau's profile photo
hamo seka's profile photo
W. Amadeo Kronig's profile photo
mike su's profile photo
Work
Occupation
Techblogger
Employment
  • Mobilegeeks
    Founder, 2012 - present
  • Netbooknews
    Founder, 2009 - 2012
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Taipei, Taiwan
Previously
Boston, USA - Rancho Cucamonga, USA - Dortmund, Germany - Waltrop, Germany
Contact Information
Work
Phone
sascha@mobilegeeks.com
Email
Address
11F, 289 Nanjing East Rd, Taipei, Taiwan
Apps with Google+ Sign-in
  • NBA Jam
  • THE KING OF FIGHTERS'98
  • Implosion
  • Bike Rivals
  • Half-Life 2
  • Skateboard Party 2
  • Sky Gamblers:Storm Raiders
  • GT RACING 2
  • Beach Buggy Racing
  • Overkill 3
  • Fractal Combat X
  • Motorsport Manager
  • Leo's Fortune
  • Table Top Racing
  • Project Default Service Account
  • Asphalt 8:Airborne
  • Snowboard Party
  • Shadow Fight 2
  • Nitro Nation
  • DEAD TRIGGER 2
  • Batman Arkham Origins
Story
Tagline
German Techblogger living in Taiwan - Founder of Mobilegeeks
Introduction
Sascha Pallenberg (潘賞世) is a Techblogger living in Taipei who's constantly travelling between Asia, the US and Europe. In addition to this Sascha provides keynote addresses and is just Gung-ho about technology.

Sascha was named as one of the The NEXT 100 Top Influencers of the European Digital Industry in 2013 and also as one of the 2013 Top 100 most important Germans online. 
During four consecutive years in 2010-2013, Sascha won the „Top 20 Smart Mobile Device Pundit“ Award for the most influential bloggers and journalists in the area of Mobile Computing

As a well known mobile computing expert he got featured on websites like TIME, Wallstreet Journal, Washington Post, Guardian, Businessinsider, Times of India, Sina, Techcrunch, Engadget, Wired, ZDNet, CNET, Tom's Hardware, Financial Times, Sueddeutsche, FAZ, Spiegel, Handelsblatt, Wirtschaftswoche, Stern, Zeit, Heise, Golem and many more.

Education
  • University of Geekology
    Techtainment, 1980 - present
Basic Information
Gender
Male
Birthday
November 22
Relationship
Single
Other names
潘賞世
Sascha Pallenberg's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
Sascha Pallenberg: "Als Blogger musst Du ab und zu einfach mal so richti...
www.ruhrbarone.de

Blogger Sascha Pallenberg von Mobilegeeks besucht zum ersten Mal seit Jahren seine alte Heimatstadt und spricht mit den Ruhrbaronen darüber.

Lufthansa Wassertank Streik: Von Detroit nach Frankfurt fliegen
www.rad-ab.com

Lufthansa Wassertank Streik: Von Detroit nach Frankfurt über New York - es gibt so Tage da läuft es... richtig beschissen!

[renn.tv Blog] VW fährt zur CES, aber lässt Sascha Pallenberg abblitzen.
mikefrison.com

Wenn ich als deutscher Autohersteller zur CES nach Las Vegas fahre - das ist eine der größten Messen für Unterhaltungselektronik für Fachpub

Chris Bertko, Torsten Schmitt, Christian Mueller und Daniil Matzkuhn – D...
www.mobilegeeks.de

Die letzte Vorstellungsrunde bis zum Neustart am Sonntag und damit ist dann unser Team zumindest vorlaeufig komplett. Chris Bertko, Torsten

Yvonne Zagermann, Achim Hepp und Gerhard Schroeder – Team “Smart Tavel” ...
www.mobilegeeks.de

Hinter unseren neuen Hubs "Smart Travel" und "Wearables" steht natuerlich auch ein Team von Bloggern, die sich mit euch auf den Start am 4.

“Frohes Neues Jahr” aus Taiwan – Video vom Taipei 101 Feuerwerk
www.mobilegeeks.de

Es ist geschafft. 2014 ist Geschichte, 2015 liegt nun mit all seinen Chancen und Herausforderungen vor uns. Wir haben fuer euch das Taipei 1

Sarah Sauer, Jan Gleitsmann und Jens Stratmann – Unser Team “Smart Cars”...
www.mobilegeeks.de

Mit Sarah Sauer, Jan Gleitsmann und Jens Stratmann konnten wir ein sensationelles Team fuer unseren "Smart Cars"-Hub gewinnen. Die 3 Vollpro

Fragen und Antworten zum Relaunch von Mobile Geeks am 4.1.2015
www.mobilegeeks.de

In etwas mehr als 5 Tagen druecken wir auf das rote Knoepfchen und stellen euch unsere Arbeit der letzten Monate vor. Mobile Geeks 2.0, 3.0,

Claudia Thomas, Uwe Hauck, Ragnar Heil – 3 weitere Kolumnisten im Kurzpo...
www.mobilegeeks.de

Inzwischen haben wir also 12 Apostel Kolumnisten an Bord, die ab Januar ihre Sicht der Dinge an euch weitergeben werden. Heute freuen wir un

Ricarda Riechert, Karsten Werner und Claudio Weck – Noch einmal 3 Kolumn...
www.mobilegeeks.de

Wir haben noch einen Schwung Kolumnisten fuer euch, die ab Januar woechentlich ihre Kommentare auf Mobile Geeks veroeffentlichen. Wir freuen

Achara Rossow, Klaus Bardenhagen und Marco Ripanti – Die naechsten 3 Kol...
www.mobilegeeks.de

Vorgestern habe ich euch bereits die ersten 3 neuen Kolumnisten vorgestellt, jetzt lege ich mit den naechsten Kolumnisten nach. Achara Rosso

Neuland #53 – Die Techtrends 2015 und die Zukunft des Techbloggings
www.mobilegeeks.de

Die letzte Ausgabe des Jahres 2014 blickt vor allen Dingen voraus. Welche Techtrends kommen im naechsten Jahr auf uns zu? Wie verhaelt es si

Mobile Geeks 2.0 – Ein erster Blick auf das neue Design
www.mobilegeeks.de

In 9 Tagen heisst es fuer uns "Hose runter" und wir stellen nicht nur unser Konzept, sondern auch das Design um. Damit ihr ein wenig wisst w

Marie von den Benken, Don Dahlmann und Julian Heck- Unsere ersten Kolumn...
www.mobilegeeks.de

Der 4. Januar und somit der Neustart von Mobile Geeks rueckt unaufhaltsam naeher und deshalb freue mich besonders unsere ersten 3 woechentli

Weihnachtsansprache – Die Zukunft von Mobile Geeks, Blogging und ein bis...
www.mobilegeeks.de

Ich wollte schon immer mal eine Weihnachtsanspreche machen und hier ist sie. Ihr erfahrt zum 1. Mal wie Mobile Geeks 2015 ausschaut, wie wir

Viktoria Modesta: Amputierter Popstar will unsere Wahrnehmung von Mensch...
www.mobilegeeks.de

Viktoria Modesta ist ein Model und eine Sängerin aus Lettland, die mit ihrem neuen Video im Netz für Furore sorgt. Ihr Handicap: Ein teilamp

NS-Games veroeffentlicht “Prince of Pegida” – Video-Trailer bei uns
www.mobilegeeks.de

Die Macher von "Angry Buerger" haben wieder zugeschlagen und passend zum Weihnachtsfest "Prince of Pegida" veroeffentlicht. Das Jump n' Run

Wir stellen ein: Einen Redakteur fuer Mobile (Vollzeit), 1 Social Media ...
www.mobilegeeks.de

Wir suchen Verstaerkung fuer unsere Seite. Einen Social Media Manager (Teilzeit 400 Euro) und eine Hilfskraft ab sofort (etwa 30h Arbeit) un

Linshof i8: Das Ende vom Lied
www.mobilegeeks.de

Der Spuk um Linshof und dessen High-End-Smartphone Linshof i8 hat ein Ende. Wie man selbst erklärt, wird es nun doch nichts mit dem Spitzen-

Meine erste Pommesburde mit 6 Jahren. Vor 15 Jahren bin ich aus Waltrop weggezogen (inzwischen lebe ich in Taiwan) und nun heute zum ersten mal wieder beim Heini gewesen. CPM, dazu Gurkensalat und ein Pils. Es war einfach nur ein Traum! Uneingeschraenkte Empfehlung und absoluter Kult!
Public - in the last week
reviewed in the last week
4 reviews
Map
Map
Map