Profile

Cover photo
Sascha Lutz
1,289,919 views
AboutPostsCollections

Stream

Sascha Lutz

Shared publicly  - 
 
Na, das ist doch super für Linux. Wenn dort dann steam besser läuft als unter Windows. 👍💪😎
 ·  Translate
In spätestens fünf Jahren macht die Verwendung von Steam unter Windows keinen Spaß mehr - und die Nutzer wechseln zum Windows Store: An diesem Ziel will Microsoft nach
1
Add a comment...

Sascha Lutz

Shared publicly  - 
 
Bin immer wieder begeistert, was Google automatisch aus meinen Fotos macht!

#fotos #fotografie #ludwigshafen #ebertpark
 ·  Translate
5
Add a comment...

Sascha Lutz

Shared publicly  - 
 
 
BITTE TEILEN: www.dkms.de/fb-registrierung
„Ich habe Blutkrebs und brauche Deine Hilfe!“
Die 22-jährige Mari ist eine ‪#‎Kämpferin‬. Ihre Augen funkeln, aber es ist vor allem ihr Lächeln, das einem als Erstes auffällt. Voller Lebensfreude, Energie und Wärme überstrahlt es fast jedes Bild auf ihrer Facebook-Seite. Man glaubt es zunächst nicht, aber Mari hat ‪#‎Blutkrebs‬ :

„Hallo, ich bin Mari, 22 Jahre alt, ehemalige Schülerin der Gottfried-Keller-Oberschule und wohne in ‪#‎Berlin‬. Die Diagnose ‪#‎ALL‬ (Akute Lymphatische Leukämie) hat mein Leben auf den Kopf gestellt. Doch ich kämpfe und werde die Krankheit besiegen, denn ich habe noch viele ‪#‎Träume‬.

Die Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden sind das Wichtigste für mich und ich freue mich schon, irgendwann eine eigene Familie zu haben. Ich bin immer schon sehr abenteuerlustig gewesen und will noch so viele Länder bereisen. Außerdem möchte ich gern Psychologie studieren und anderen Menschen in schwierigen Situationen helfen.

Mit oder ohne Haare, ich steh zu mir selbst und bin stolz auf das, was ich bisher geschafft habe. Auch Du kannst helfen, Menschen wie mir eine 2. Lebenschance zu geben.

Fordere noch heute auf www.dkms.de/fb-registrierung das Registrierungsset an, dass Dich zum Lebensretter machen kann. Wenn dieses angekommen ist, einfach mit den beiliegenden Wattestäbchen einen Wangenabstrich machen und alles wieder zurück an die DKMS senden.“

Auf Ihrer Seite Mari sucht Held berichtet die junge Frau von ihrem Kampf gegen den Blutkrebs. Wir drücken Mari alle Daumen, dass sie ihre Träume verwirklichen kann!
 ·  Translate
28 comments on original post
1
Add a comment...

Sascha Lutz

Shared publicly  - 
 
 
RUBEN WILL LEBEN UND DU KANNST GEMEINSAM MIT DEINEN FREUNDEN HELFEN!
www.dkms-freunde.de
Der einjährige Ruben hat ‪#‎Blutkrebs‬ und eine ‪#‎Stammzellspende‬ wäre seine größte Chance auf Heilung. Nach unserem ‪#‎Onlineaufruf‬ und einer ‪#‎Registrierungsaktion‬ in Oppenheim haben sich Hunderte von Menschen als Stammzellspender registriert.

Unser ZIEL ist es bis zum 8. April 10.000 Euro zu sammeln, um 250 weitere Registrierungen finanzieren zu können.

Nicht jeder kann seine Registrierung mit einer Geldspende unterstützen. Deswegen zählen wir auf Dich und Deine Freunde.
Sammle zusammen mit Deinen Freunden 40 Euro, um die Registrierung eines Spenders zu ermöglichen. Und egal ob 1 oder 40 Euro gespendet werden - im Kampf gegen Blutkrebs zählt wirklich jeder Euro!

Du kannst die Situation für Ruben und andere Blutkrebspatienten gemeinsam mit Deinen Freunden verbessern! Mach jetzt mit!
Hier geht es zur Aktion: www.dkms-freunde.de

Danke für Deine Unterstützung!
 ·  Translate
5 comments on original post
1
Add a comment...

Sascha Lutz

Shared publicly  - 
 ·  Translate
In dem Fall wiederhole ich mich doch sehr gerne: Yeah, einfach nur Yeah! image. Autor saschVeröffentlicht am Februar 12, 2016 Februar 13, 2016 Kategorien Knochenmarkspende. Schreib einen Kommentar Antworten abbrechen. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
3
Add a comment...

Sascha Lutz

Shared publicly  - 
 
Sehr interessant!

Leider ist +Nicolas Semak öfter mal sehr leise!

#podcast   #viertausendhertz  
 ·  Translate
In der zweiten Folge über den Kreuzberger Feuerwehrmann Ludwig geht es um Tod, Sonne im Leben und die Erfüllung, die Ludwig durch seinen Beruf erfährt.
1
Add a comment...

Sascha Lutz

Shared publicly  - 
 
 
Mein ehemaliger Lehrer Bernd Hecktor hat ein Buch geschrieben und jetzt gibt es bald dazu eine CD!

#heckes   #hecktor   #mundart   #dasslossenmer  
 ·  Translate
Nach dem Erfolg seiner Lesungen mit „Hääschdner Schprich unn G’schichde“ und der Veröffentlichung seines Buches „Das lossen mer“ plant der Autor Bernd Hecktor nun einen nächsten Schritt: Zusammen mit dem Gitarristen Werner Mansmann will er eine Audio-CD aufnehmen. Neben Texten aus seinem Buch will er darauf neue Geschichten vorstellen.
View original post
1
Add a comment...

Sascha Lutz

Shared publicly  - 
 
 
DEINE KONTAKTDATEN SIND LEBENSWICHTIG!
Wenn Du bei der ‪#‎DKMS‬ als potenzieller ‪#‎Stammzellspender‬ registriert bist, dann sind Deine Kontaktdaten lebenswichtig.

Im Falle einer Übereinstimmung mit einem Patienten müssen wir Dich möglichst schnell erreichen. Daher bitten wir Dich noch heute Deine Daten zu überprüfen. Wie das geht? Ganz einfach: Gehe auf unsere Website www.dkms.de/adresse und teile uns Deine Änderungen mit.
 ·  Translate
4 comments on original post
1
Add a comment...

Sascha Lutz

Shared publicly  - 
 
 
BITTE TEILEN: MEIKE HAT LEUKÄMIE UND WILL LEBEN!
„Hallo, mein Name ist Meike, ich bin 15 Jahre alt und kämpfe seit dem Sommer 2014 gegen die ‪#‎Leukämie‬. Ich brauche dringend einen Stammzellspender, um zu überleben. Vielleicht kannst Du mir helfen. Registriere Dich bitte bei der ‪#‎DKMS‬ unter www.dkms.de/google-registrierung als Stammzellspender und teile meine Geschichte auch mit Deinen Freunden!

Anfang August 2014 fing alles an, als wir einen Familien-Urlaub in Kroatien antraten. Es ging alles traumhaft schön los, bis uns allen die Leukämie einen Strich durch die Rechnung unseres schönen Urlaubs machte. Ich bekam plötzlich sehr hohes Fieber, und wir gingen sofort zum Arzt. Schnell stand fest, dass wir aufgrund sehr schlechter Blutwerte die Heimreise nach Deutschland antreten mussten. Am 07.08.2014 wurde bei mir durch eine Knochenmarkpunktion die Akute Lymphatische Leukämie (ALL) festgestellt.

Für meine ganze Familie, meinen Freundeskreis und mich ein riesen Schock. Voller Angst wie alles weitergehen würde, änderte sich plötzlich alles bei mir. Dank der Unterstützung einer meiner besten Freundinnen am Tag der Diagnose, habe ich mich dabei nicht ganz alleine gefühlt. Trotz allem wurde uns sehr eindeutig klar gemacht, dass ich an einer lebensgefährlichen Krankheit leide. Es machte meine Freundinnen und mich von der einen auf die andere Sekunde erwachsen.

Ich musste mich ein ganzes Jahr einer anstrengenden Chemotherapie unterziehen, wobei jeder, der mir nahe stand, mich in jeder Hinsicht unterstützte. Meine besten Freunde waren für die Psyche da, und jeder hatte so seine "kleinen" Aufgaben, mich aufzumuntern so wie es auch ging.

Diese Zeit schweißte meine Familie, meine Freunde und mich enorm zusammen, sodass wir alle der Meinung waren, dies zusammen durchzustehen. Das haben wir auch geschafft. Nach einem Jahr intensiver Chemotherapie ohne normalen Alltag, keine Schule und keine Öffentlichkeit, trat ich nun in die Erhaltungstherapie mit Tabletten ein.

Mir ging es wieder herrlich gut. Ich durfte alles wieder normal machen, hatte Spaß mit meinen besten Freunden, alles wie damals, nur viel schöner. Ich lernte das Leben zu schätzen, mit meiner Familie und besonders meinen Freunden. Gut ein halbes Jahr von Ende August 2015 an war alles perfekt. Ich musste alle 1-2 Wochen zur Blutkontrolle ins Krankenhaus, wo auch immer alles in Ordnung war...

Im Januar 2016 wurden jedoch die Blutwerte wieder extrem schlecht, und es wurde wieder eine Knochenmarkpunktion gemacht. Jeder war voller Hoffnung, dass es nur eine Schwankung war und alles ok ist. Aber am gleichen Tag erreichte uns erneut die Nachricht: Der Blutkrebs ist wieder zurück! Jetzt kann mein Leben nur noch durch eine Stammzelltransplantation gerettet werden.“

Wir danken Meike, dass sie ihre persönliche Geschichte mit uns teilt, um noch mehr Menschen davon zu überzeugen, sich als Stammzellspender zu registrieren.

Wenn Du in der Nähe von Vaihingen/Enz wohnst, kommt bitte am Sonntag zur Registrierungsaktion, die für Meike organisiert wird.

Ansonsten kannst Du Dir auch online unter www.dkms.de/fb-registrierung unser Registrierungsset bestellen, zu Hause bequem einen Wangenabstrich machen und alles wieder zu uns zurücksenden. Und vielleicht kannst Du so schon bald das Leben von Meike oder das eines anderen Patienten retten.

Danke!
 ·  Translate
2 comments on original post
1
Add a comment...

Sascha Lutz

Shared publicly  - 
 
 
BITTE TEILEN: www.dkms.de/fb-registrierung
„Ich brauche Dich, um meinen Sohn aufwachsen zu sehen!“
Joe aus ‪#‎Gelsenkirchen‬ hat als professioneller ‪#‎Tänzer‬ die Bühnen der Welt gesehen. Nun ist sein Leben zur öffentlichen Bühne geworden, denn er benötigt fremde Hilfe, um zu überleben. Joe setzt alles daran, seinen Sohn aufwachsen zu sehen. Er hat ‪#‎Blutkrebs‬ und bislang ist weltweit noch kein passender ‪#‎Stammzellspender‬ gefunden worden!

Joe ist ein extrem positiver Mensch mit einem unbeschreiblich großen Herzen: „Gebürtig stamme ich aus Connecticut, USA. Die Liebe zu meiner jetzigen Frau führte mich nach Europa. Ich habe die Möglichkeit erhalten, in verschiedenen Ballettkompanies in Deutschland zu tanzen. Meine Frau wurde zu dieser Zeit schwanger. Sie sagte, dass sie mir bis ans Ende der Welt folgen würde. Wir entschieden uns für eine Zukunft in Deutschland.

Als mein Sohn gerade 2 Jahre alt wurde, bekam ich den Preis für den „Besten Künstler“ unter 35. Gleichzeitig kam auch eine andere Nachricht: Du hast ‪#‎Leukämie‬! Ihr seht, mein Leben wird nicht langweilig. Es ist eine Fahrt durch Berg und Tal. Jetzt muss ich dieses Tal überwinden.

Zu wissen, dass Chemotherapien nicht anschlagen und nur eine Stammzellspende mein Leben retten kann, ist mehr als hart. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, denn DU kannst mich möglicherweise retten“.

Morgen erzählen wir Euch mehr über Joe und seine Familie. Doch nun zählt Folgendes: Registriert Euch als Stammzellspender bei der DKMS unter www.dkms.de/fb-registrierung.

Mit wenigen Klicks bestellt Ihr online ein Registrierungsset, führt dann einen ‪#‎Wangenabstrich‬ durch und schickt es wieder zurück. So könnt Ihr das Leben von Joe oder einem anderen Blutkrebspatienten retten.
Bitte teilt unseren Post auch mit Euren Freunden. Denn so erfahren noch mehr Menschen, wie einfach sie vielleicht Joes Leben oder das eines anderen Patienten retten können.

Danke.
 ·  Translate
1 comment on original post
1
1
Gaëtan Lecherbourg's profile photo
 
Habe mich gleich registriert 
 ·  Translate
Add a comment...

Sascha Lutz

Shared publicly  - 
 
#fotos   #garten  
und bei euch so?. DSC03605. DSC03600. Btw … die Fotos wurden nicht bearbeitet, auch nicht mittels Ausschnitt! Autor saschVeröffentlicht am Februar 7, 2016 Februar 7, 2016 Kategorien Fotos. Schreib einen Kommentar Antworten abbrechen. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
4
Add a comment...
Sascha's Collections
Story
Tagline
°°° 21 ist nur die halbe Wahrheit! °°°
Links
Contributor to
Basic Information
Gender
Male