Profile cover photo
Profile photo
Stiftung SABEL Schulen
3 followers -
Sabel. Weil Bildung zählt.
Sabel. Weil Bildung zählt.

3 followers
About
Posts

Post is pinned.Post has attachment
Spannende News: Die Sabel Akademie schloss gestern einen Kooperationsvertrag mit der Türkischen Außenhandelsstiftung Ankara (Türk Dis ticaret Vakfi/TDV).
Er sieht die Gründung einer „TDV- Sabel Außenhandelsakademie“ vor. Eine solche Akademie ist einzigartig und unterscheidet sich von den üblichen Aus- und Weiterbildungen in Bayern. Der Vertrag wurde vom Vorsitzenden der TDV Ankara, Herrn O. Ertugrul Önen und vom Vorstandsvorsitzenden der Sabel Bildungsgruppe Tim Pfaelzer unterzeichnet.
Informationen unter http://www.sabel.com/category/pressemitteilungen/muenchen-pr/
PhotoPhotoPhotoPhoto
2015-04-23
4 Photos - View album
Add a comment...

Lernen als lebenslanger Prozess: Die Sabel Bildungsgruppe vereinbart mit der FOM Hochschule eine enge Zusammenarbeit

Heute wurde zwischen beiden Parteien eine wichtige Kooperationsvereinbarung unterzeichnet: Der Vorteil der Kooperation liegt für die Sabel-Absolventen darin, dass bestimmte Leistungen an der FOM München angerechnet werden – das spart Zeit und Kosten. Betriebswirte steigen dank ihres an der Fachakademie für Wirtschaft erworbenen Wissens direkt in das 5. Semester des Studiengangs „Wirtschaft & Management“ ein und machen nach vier Semestern ihren Hochschulabschluss. Absolventen der Techniker-Akademie haben die Möglichkeit, einen Bachelor in den Fächern „Wirtschaftsingenieurwesen“, „Elektrotechnik und Informationstechnik“ oder „Maschinenbau“ zu erwerben.
Von Seiten der FOM nahmen Prof. Dr. Stefan Heinemann (Prorektor für Kooperationen), Prof. Dr. Gerald Mann (Gesamtstudienleiter der FOM München) und Oliver Dorn (Geschäftsführer FOM München) an der Veranstaltung teil. Tim Pfaelzer (Vorstandsvorsitzender der Sabel Bildungsgruppe) und Michael Gruber (Leiter der Fachakademie für Wirtschaft) repräsentierten die Sabel Bildungsgruppe.
Add a comment...

Post has attachment
Yuhu - Ferien! Wir wünschen allen Schülern, Studierenden & Lehrern eine erholsame Zeit. Bis bald in alter Frische!
Photo
Add a comment...

Getreu dem Motto „Es gibt nichts Gutes außer man tut es“ haben Realschüler im Rahmen einer Schulaktion in Eigenregie Spendengelder für eine Familie in Kathmandu gesammelt. Die Jungs der 10a sind am Freitag, den 15.05.15 mit selbstgestalteten Plakaten in die Münchener Innenstadt gegangen und haben Passanten um eine Spende gebeten. Mit Erfolg: Der Erlös von über 1100 Euro geht nun direkt an die notleidende Familie Sitaule in Kathmandu. Mehr dazu auf dem Blog unserer Realschüler http://sabelbloggt.com/2015/05/22/10-klassen-spendenaktion-fur-die-erdbebenopfer-in-nepal/
Add a comment...

Post has attachment
Bunt, bunter, bunter Abend!!
Wir alle sind gestern Abend mit einem riesengroßen Lächeln im Gesicht vom Schlosszelt nach Hause gefahren – und der Grund dafür seid ihr, liebe 5. und 6. Klässler unserer Realschule!
Ob geschickte Akrobatik-Einlagen, waghalsige Stunts, stimmgewaltiger Gesang oder kreative Klassentänze: ihr habt uns mit eurer Freude, eurem Können und eurem Engagement einfach nur verzaubert! Niemanden hat es auf dem Platz gehalten und der Applaus, den ihr erhalten habt, spricht für sich: ihr seid einfach nur toll!
Wie Beatbox-Profi Freddy auch schon ganz richtig gesagt hat: “Big respect”!
Eure Eltern, Lehrer und Tutoren sind sehr stolz auf euch und können es kaum erwarten, euch bald wieder auf der Bühne zu sehen.
In freudiger Erinnerung an einen stimmungsvollen Abend,
Euer Publikum
Bilder und Text stammen von der Redaktion unseres Realschulblogs - in diesem Fall von 5. und 6. Klässlern. Schaut doch auch hier mal vorbei: http://sabelbloggt.com/bunter-abend-2015/
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
2015-05-21
79 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Ein gestriger Beitrag im MedienMagazin des BR 5 über die Weiterbildung Medienwissen für Lehrer. Auf dem Lehrplan stehen Drehbücher, Apps, Social Media, Fotografie und vieles mehr. Ziel ist es, ihr gelerntes Wissen zu Ihrer Schule und Ihren Schülern zu bringen.
Positives Beispiel ist das Filmstudio der Sabel Realschule mit dem Film MOB! Ein Ausschnitt aus dem Song "Seht euch mal die Neue an" und ein Interview mit Flo Schröder sind auch dabei - hört unbedingt rein!
http://www.br.de/radio/b5-aktuell/sendungen/medienmagazin/lehrer-werden-medienexperten-100.html
Add a comment...

Post has attachment
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Die Weihnachtszeit nähert sich mit großen Schritten. Und damit auch eine Zeit der „guten Taten“.

Und so verkauften heute Joshua Mayer, Simon Müller, Tim Haberer und Daniel Elze aus der 9. Klasse der Realschule mit Ihrer Lehrerin Ingrid Becker in den Räumlichkeiten der Deutschen Bank in der Schwanthalerstraße selbst gestaltete Adventskränze für einen guten Zweck: Den gesamten Erlös spenden die Kinder an die „Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München“. Als der Andrang kurz verebbt, beantwortet Simon uns einige Fragen. Wir wollen wissen, ob er weiß, was ein Kinderhospiz ist. Ja, antwortet er. „Das ist ein Ort, an dem schwerkranken Kindern geholfen wird.“ Sehr gerne sei er nächstes Jahr wieder dabei – und bastelt und verkauft für seine Mitmenschen.“ Wir finden seinen Einsatz spitze und sind stolz, dass er und seine Mitschüler ein Herz für ihre Mitmenschen haben! Das ist nicht selbstverständlich… Weiter so!
Photo
Photo
2014-11-25
2 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Save the date - AKTIONSTAG: 12. Februar 2015

Schön. Aber was ist das überhaupt - der Aktionstag? Der Aktionstag versteht sich als schulinterne (Aus)bildungsmesse. Firmen stellen sich und ihre Ausbildungsberufe vor mit dem Ziel, Sabel Schülern die Möglichkeit zu geben, in ungezwungener Atmosphäre erste Kontakte zu knüpfen. Es gibt interessante Vorträge für Eltern und es gibt das Speed Dating, ein Bewerbungsverfahren im Schnelldurchlauf. Solch eine Chance bietet sich nicht allzu oft. Deshalb: Nutzt Sie!

@Schüler: Es wird Zeit, Eure Bewerbungen anzulegen und aufzuhübschen! Macht geeignete Bilder, sprecht wegen der Inhalte und Gestaltung mit Euren Lieblingslehrern - die helfen Euch sicher gerne.

@Firmen: Falls Sie eine Firma sind, die Auszubildende sucht und gerne teilnehmen möchten: Bitte melden Sie sich unter info@sabel.com. Wir danken für Ihr Interesse!

Jetzt schon dabei (es kommen noch einige mehr… wir halten Euch auf dem Laufenden): Accor Hospitality Germany GmbH, AG-Treuhand Steuergesellschaft mbH, Agentur für Arbeit München, AOK Bayern - Die Gesundheitskasse, Arrow Central Europe GmbH, AWO-Seniorenzentrum Ismaning, Bayerischer Gärtnerei-Verband e.V., bayme vbm - Ausbildungsoffensive - Bayern, BBBank, Berufsfachschule für Kosmetik - Kosmetik Schule Schöner, BITMARCK  Software GmbH, Bundesagentur für Arbeit, Bundespolizeiakademie, Bundeswehr - Karriereberatungsbüro, Check24 Services GmbH, Chemieschule Dr. Erwin Elhardt, Consono Personalmanagement OHG, Daimler AG Niederlassung  München, DB Netz AG, Deutsche Rentenversicherung, Feinkost Käfer GmbH & Co. Verwaltungs- und Beteiligungs GG, Finanzamt München, Flughafen München GmbH, FTI Touristik GmbH, Holztechnikum  Kuchl, LBS Bayerische Landesbausparkasse, Lidl Vertriebs-GmbH & Co .KG, MBS Baumarkt Service GmbH - Hagebaumarkt, McDonald's Deutschland Inc., Peter Simmel Handels GmbH, Polizeipräsidium München, Saturn Electro Handelsgesellschaft mbH, Siemens AG, Sixt GmbH & Co. Autovermietung KG, Staatliche Berufsfachschule für,  Massage, Steuerkanzlei AG-Treuhand GmbH, STRABAG Property and Facility Services GmbH, Tretter-Schuhe Josef Tretter GmbH & Co. KG, Webasto AG
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Bon Voyage - strahlende Kinderaugen zaubern!
Heute wurden die 133 Weihnachtsgeschenke, alle liebevoll von Schülern der Sabel Realschule, Wirtschaftsschule, FOS und BOS ausgewählt und bunt verpackt, von Herrn Bub abgeholt, der ehrenamtlich für die Stiftung Round Table Deutschland arbeitet. Bereits vor zwei Jahren starteten die Realschüler mit dieser Hilfsaktion – aber in diesem Jahr zogen alle anderen nach.
Der Weihnachtspäckchenkonvoi startet nächste Woche und fährt dann über Österreich und Ungarn – Ziel ist Rumänien. Dort erwarten Sie bereits mit großer Vorfreude und Spannung rumänische Kinder am Weihnachtsfest. Herr Bub erzählt spannende Geschichten aus den Vorjahren - eigentlich übergibt er die Geschenke ja persönlich- nur dieses Jahr nicht, denn nun hat er selbst Nachwuchs und wird momentan dringend gebraucht. Wir wünschen den Geschenken eine spannende Reise. Den strahlenden Kinderaugen, die die Päckchen auspacken, viel Spaß und Freude damit. Aber vor allem danken wir Euch Schülern für Euer Engagement! Mehr Infos zur Aktion gibt es unter http://www.weihnachtspaeckchenkonvoi.de/der-konvoi/.
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
2014-11-21
6 Photos - View album
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded