Von wirklicher Pressefreiheit ist China noch weit entfernt. Trotz wiederholter Reformversprechen geht die Regierung zum Anfang des Jahres mit Zensur, Schikane und Einschüchterungen gegen eigene und ausländische Medien im Land vor.
Shared publiclyView activity