Shared publicly  - 
 
Annette Schavan will nach der Aberkennung des Doktortitels weiter an ihrem Amt als Bundesministerin festhalten.
Translate
10
Darius Windyka's profile photoAndy Lion's profile photoLydia Granowski's profile photoBettina Gawron's profile photo
28 comments
 
Sie sollte sofort entlassen werden !
Translate
 
nein, wie überraschend...
Gibt's eigentlich in der Politik noch irgendjemanden, der noch einen Funken Ehre im Leib hat?
Translate
Translate
 
Für KTG hat sie sich geschähmt...naja, an andere hat man  eben andere Ansprüche als an sich selbst.
Translate
 
natürlich muss sie zurücktreten. wenn sie das nicht tut hat sie nichts verstanden und disqualifiziert sich endgültig.
Translate
 
Kenne zwei Leute. Der hat eine hat nen Abschluss gemacht und sich damit beworben. Absage. Der andere war im gleichen Ausbildungsgang und hat gefailed. Er hat dann aber das Zeugnis von seinem Kumpel einfach kopiert und seinen Namen drunter gesetzt. Er wurde von der gleichen Firma genommen, weil sein Dad in der Gewerkschaft war. So läuft es halt.
Translate
 
Deuschland ist eben doch diesbezüglich eine Bananenrepublik. Es ist ja schon sehr peinlich sich so an sein Amt zu klammern, wo sie vor ziemlich genau 2 Jahren Guttenberg so in die Pfanne gehauen hat. Hier wird christlich-sozial mit verschiedenem Mass gemessen. Das gibt eine Klatsche im Herbst liebe Angela - das solltest du wissen...

http://goo.gl/tJpJy
Translate
 
wenn sie gehen muß steht wieder eine(r) mehr ohne Abschluß auf der Straße. Vielleicht kriegt sie ja eine von den freien Lehrstellen aus der frisierten Statistik. ;-)
Translate
 
+Heiko Huth Die greifft nur einmal zum Hörer und schon hat sie wieder nen Job wo sie sicher und zufrieden Ihre 80.000 im Jahr hat, ohne was anderes tun zu müssen als ein bischen zu Networken.
Translate
Nok To
+
3
4
3
 
Vor dem Rücktritt noch ein bisschen Guttenbergen, so wie sich das gehört.
Translate
 
Das sagen sie alle und am Ende gehen sie doch.
Translate
 
Angela hält zu Schavan,auch wenn man auch nach vielen Jahren diesen Leuten wie Schavan auf die Schliche kommt.Was würde passieren wenn ich einen Dr.Titel führe,bestimmt keinen Rücktritt,sondern einen Knast-platz.Leider bekommt Sie noch eine üppige Pension und dies nervt mich.
Translate
 
Götterdämmerung! Sie ist doch schon weg vom Fenster..... Und Sie tut  dem Sigmar Gabriel leid. Was will man mehr....
Translate
 
Diese Frau begreift auch Garnichts.Alle Kopfzeilen müssen geändert werden Dr. ade auf Anette Schavan wenn Sie im Amt bleibt.Ich hoffe die Kosten übernimmt die nette Dame dann.Leider verkommt die Politik dank solcher Typen immer mehr.
Translate
Translate
 
Ja, vielleicht Dr. hc. gut. (honoris causa guttenbergiensis).
Translate
 
hc. heißt erhenhalber. meinst Du das ist OK ?
Translate
 
zu Ehren des Herrn Guttenberg?
Translate
 
laut wikipedia hat sie ja zumindest noch 4 Ehrendoktorwürden.
Translate
 
Ist vielleicht eine für die Mitgliedschaft bei den Bilderbergern oder der Atlantik-Brücke dabei?
Translate
 
Ehrendoktor im Zusammenhang mit Vorstz bei dem Doktortitel kingt fuer mich danach das es hier um mehr gehen sollte als eine simple Entlassung. Da war doch was in unserem Rechtssytem oder?
Translate
 
das sagt doch alles aus über unser " Bildungssystem "
Translate
 
Die alte in Berlin hat gesagt das es in Ordnung geht....sie steht hinter der Schavan ...........so wie bei Guttenberg und Wulff .............mit dem Dolch im Gewande !
Translate
 
Titel ihrer Dissertation war: "Person und Gewissen – Studien zu Voraussetzungen, Notwendigkeit und Erfordernissen heutiger Gewissensbildung."
Translate
 
Eins ist sonnenklar, dieses Jahr ist ein "Wahljahr" und Merkel hat keine Wahl...Fr.Schavan wird ihren Hut nehmen müssen...allein auf den Druck der Öffentlichkeit hin.

Es wird ja auch behauptet das zu den Zeiten in denen die "vermeidliche" Arbeit geschrieben wurde, man sich nicht bewusst sein konnte, was in den Büchern anderer Leute geschrieben steht und man der Dame daraufhin keinen Vorwurf machen kann.
Das ist soweit richtig, aber in den damaligen Zeiten, war es ebenso wenig möglich diese Sachen zu überprüfen, wenn nicht "Kommissar Zufall" geholfen hat.
In unserem digitalisierten Zeitalter ist sowas halt möglich, ich denke nicht, das Frau Schavan bei ihrer "Arbeit" an ein Zeitalter von "Wiki" und ähnlichem gedacht hat.

Tja, shit happens und die Stelle im Bildungsministerium wird bald wieder varkant sein ;-) 
Translate
 
Sie sollte sich schähmen und zurück tretten damit auch mal jüngere Politiker mal ran kommen.


Translate
 
Als Bildungsministerin ist sie inzwischen unglaubwürdig geworden.
Translate
Add a comment...