Shared publicly  - 
 
Die +UNESCO schützt nicht nur Bauwerke und Landschaften als Welterbe, sondern auch immaterielle Kulturgüter. Deutschland will ab 2013 Vorschläge einreichen - aber was gehört dazu? Das Osterfeuer? Der Kölner Karneval? Oder wie wäre es mit dem Schuhplattler?
Translate
3
Matthias Winterfeld's profile photoSusanne Selsam's profile photo
 
So ein Schwachsinn. Wozu soll man Den Kölner Karnevall schützen oder das Oktoberfest. Man Man .
Translate
 
Wie wäre es damit, sich endlich mal die Definition von Nazis schützen zu lassen? Immerhin sind die ja auch irgendwie ein Welterbe (nicht unbedingt aber Kultur) werden die weltweit einfach kopiert und nachgemacht! Mit einem Schutz könnte die Nachahmer nur noch als Rassisten und Idioten auftreten - oder zahlen an Deutschland. ;) (Einnahmequelle für den Staat.)

Nazis wären demnach Deutsche (Staatsangehörigkeit, keine doppelte!), in Deutschland geboren von deutschen Eltern (Gentest für Stammbaum von jedem Möchtegern-Nazi wird gefordert! Mindestens 10 Generation zurück reichend.) und spricht korrektes Deutsch (Wobei viele dann schon an der Sprache scheitern werden). Blond und blauäugig nicht zu vergessen.

;)
Translate
Add a comment...