Eine Studie eines US-Sicherheitsunternehmens legt nahe, dass die chinesische Armee eine eigene Hacker-Truppe in Shanghai unterhält. Für die Angriffe auf US-Medien, welche sich kürzlich ereignet haben, sei diese Gruppe jedoch nicht verantwortlich. 
Shared publiclyView activity