Shared publicly  - 
 
Zwei niederländische Männer wollten es wissen: Wie fühlt sich eine Geburt an? Der schmerzvolle Selbstversuch endete mit der Erkenntnis: Frauen sind das stärkere Geschlecht ;)

Schönen Abend Euch!
Translate
93
24
Biggi Schnabel's profile photogerd heise's profile photoSuper Vollo's profile photoFritz We's profile photo
38 comments
Translate
 
das kenne ich zwar schon aber ich finds trotzdem sau lustig
Translate
 
das muss ich jetzt nicht verstehen, oder? was sollte dieser versuch? sollte das wirklich eine geburt simulieren?
Translate
 
ja den beiden wurden Künstliche Wehen eingeführt weil sie sich über frauen ein wenig lustig machten, wegen den schmerzen "als ob sie so schlimm wären" 
Translate
 
Macht mal den Gegenversuch. Verdonnert Frauen nur noch rückwärts einparken zu dürfen...
Mal ehrlich: Das ist eine Meldung wert? Dann geht es uns ja echt gut!
Translate
 
Ja das kann Mann nicht nachfühlen
Translate
 
Zum Glück sind wir Männer von Natur aus nur für's Kinder machen zuständig. Da haben wir dann alle Veranlagungen, die dafür sorgen, dass die Menschheit nicht so schnell ausstirbt ;-).
Translate
 
Da scheint jemand verdrängt zu haben, dass eine Frau die erste Meisterschaft im Einparken gewonnen hat.
Translate
 
das war nicht soo schlim ,sie müssen par tage aushalten dan reden wier wider :-)
Translate
Translate
Translate
 
Klar ist das eine Meldung wert! Wenn nur noch berichtet wird, wie schlecht es uns geht, können wir bald eine Online-Selbsthilfe-Gruppe eröffnen wegen Depressionen.
Translate
 
Na die Schiene hat nun auch noch gefehlt! Herzlichen Glückwunsch!!!
Translate
 
Auf jedenfalls gibt es Bauchmuskeln für die Versuchskaninchen ;-)
Frauen sind das schöne und starke Geschlecht... Was bleibt jetzt eigentlich noch für uns??
Translate
Marc M.
+
4
5
4
 
So rein biologisch betrachtet - würden Männer die Kinder zur Welt bringen, würden wir das aushalten. Warum? Weil die Evolution dafür gesorgt hätte. Es hätten nur die überlebt, die eine Geburt überstehen. :-) 
Translate
 
+Marcel Soika Nachdem du dich offenbar über dein Geschlecht definierst, statt über dein Menschsein , kann ich nur sagen: "Gar nichts". Am besten du gibts freiwillig gleich den Löffel ab ;) Mich dagegen tangiert das nicht, dass andere Menschen halt andere Fähigkeiten oder Schmerztolerranzen haben.
Noch dazu wo sich massenhaft heutzutage bereits Menschen die gebären können schmerzfrei machen lassen, bei der Geburt. (Kreuzstich, you know?)
Translate
 
Was hat Einparken mit Kinderkriegen zu tun?
Der Vergleich hinkt.
Der Versuch ist auch etwas halbseitig. Die Beiden hätten mindesten 9 Monate lang den Test durchführen sollen mit dem Essstörungen, der Gewichtszunahme von mindestens 10 kg und den Stimmungsschwankungen. Ja wir Frauen sind es gewohnt, Schmerzen auszuhalten. Ob wir deshalb das starke Geschlecht sind, will ich nicht so stehen lassen. Ihr Männer seid ja meistens auch gute Väter. Das ist auch sehr wichtig. 
Translate
 
Schhmerzfrei geboren? Rund zwanzig Prozent der Frauen bringen ihr Kind unter einer PDA ( Periduralanästhesie) zur Welt. Die Zahl ist in den letzten Jahren rasant gestiegen.Warum wohl?
Ob das auch berücksicht wurde bei dem Selbstversuch? Haben die beiden Männer einen Kreuzstich erhalten?

Wieder mal weiter am neuen Mythos des starken, besseren Geschlechts basteln?  Sowas liest man gern, heutzutage, nicht +Ramona Hanf 
Translate
 
Komisch - Jackass hat das nie gemacht, oder? Diese Weicheier ;o)))))
Translate
 
+Gerhard Kaspar Mit dem Unterschied das bei einer spontanen die PDA nicht komplett Schmerz- und Empfindungsfrei macht, da es sonst zum Stillstand kommen kann!
Translate
 
Wer glaubt eine Geburt wäre hart,hatte sicher noch nie so eine schwere Männergrippe wie ich letzte Woche!!!!!! O_o
Translate
 
"Schwere Männergrippen" sind die meist unterschätzten Nahtoderfahrungen überhaupt!
Translate
Translate
 
Die wehen sind das eine und die schmerzen des auspressens und der dehnung sind das andere! Die Erfahrung hat gefehlt bei dem Versuch! Geht halt auch nicht, das zu simulieren!
Translate
 
Es ist erstaunlich wie solche pseudowisschenschaftliche Versuche von 2... Doedeln (um es mal nett zu sagen), fuer Freude sorgen koennen und die Hoffnungen wecken, dass irgendwelche Eingestaendnisse gemacht werden.
Frauen kriegen Kinder weil die das koennen. Und wenn Maenner das koennten, dann wuerde die Menscheheit auch nicht ausstaerben... Seepferdchen gibts auch noch.
Translate
 
+Waldemar Braxx Das wäre jetzt aber mal eine revolutionäre Idee gegen die schwachen Geburtenzahlen in Deutschland. Jede Frau legt mehrere Eier und die Männer verstauen sie in ihrem Bauchsack....

Ach,neee... ruimiert ja den Sixpack und nimmt den Platz fürs Bier. ;o))
Translate
Translate
Juri P.
 
Die Langeweile und das fehlen echter Probleme bringt manche Menschen auf merkwürdige Ideen.... :?
Translate
Translate
 
Ich fand es mega witzig und bei den Holländern hat nur einer durch gehalten und , , wie auch sonst, haben die Deutschen es gleich nach gemacht und siehe da, sie habens beide bis zum Schluß durch gehalten. .ich habs mir 2 mal angeschaut , immer wieder ein LACHER. .★
Translate
Translate
Translate
 
Die größten Schmerzen hat doch der Mann, wenn sich das Kind bei der Zeugung vom Manne trennd.
Translate
 
+Kathrina Devine Hat er nicht. Nennt sich Sarkasmus. Deshalb steht ja auch dann:"Jetzt mal im Ernst...". 
Translate
Add a comment...