Shared publicly  - 
 
Die Versprechen klingen gut: Neben der Verhütung sollen moderne Antibabypillen das Hautbild verschönern oder die Pfunde purzeln lassen. Doch gerade die Mittel mit Zusatznutzen stehen jetzt in der Kritik.
Wie gefährlich ist die Pille?
Translate
26
8
Johann Dirry's profile photoPetra Ristow's profile photoJudith Prellwitz's profile photoHenrik Giesemann's profile photo
30 comments
 
Jeder sollte Wissen das jedes Medikament Nebenwirkungen hat !
Translate
 
Hmm, irgendwie muss die Geburtenrate ja wieder steigen...

Warum beschleicht mich nur das dumme Gefühl, dass die Welt sich nach diesem Artikel bzw. den zugrundeliegenden Studien ein Bisschen schneller auf das Niveau aus dem Film 'Idiocracy' zubewegt? Naja, ich bin dann eh schon nicht mehr da...
Translate
 
Na das war wieder klar ich wusste das schon früher deswegen nehme ich so'ne scheiße nicht.

Translate
Translate
 
+Kinga Walter Ein Apfel zwischen den Knieen ;o))
Gerade junge Mädchen stopfen sich doch ohne große Kontrolle mit der Pille. Ich glaube, ich habe bei gutefrage.net schon mindestens 200 Fragen in einem Jahr über die Auswirkungen der Pille beantwortet...
Translate
 
+Petra Ristow Lustig. Ich hab auch dieses soziale Gen und beantworte dort dumme Fragen zu diversen Themen :-) 
Translate
 
Seitdem sie die Antworthelden haben (weil Punkte doof sind), finde ich es doof...
Und mehr als die Tasche gibt es ja nicht ;o))
Translate
 
Ich empfehle eher die Kupferkette. Die verhütet sicherer, hat praktisch keine Nebenwirkungen, stört nicht beim Geschlechtsverkehr, und kann auch von Frauen getragen werden die noch keine Kinder hatten. Nur gegen Geschlechtskrankheiten hilft sie nicht... 
Translate
 
Man manipuliert seinen Körper immerhin mit Hormonen, dass das Auswirkungen haben kann sollte jedem Menschen klar sein. 
Translate
Translate
 
+Kinga Walter Nach der dritten 24 Stunden-Sperrung geht das nicht mehr.
Sollte mich vielleicht neu anmelden. Vielleicht mit dem Pseudonym Natalia Gottschalk ;o))
Translate
 
Tja, wie viele Frauen lassen sich trotzdem unter Druck setzen dieses Zeug zu nehmen? Ich war dem auch mal erlegen (mein damaliger Freund hat mich endlos damit genervt) und wurde von der Ärztin nicht mal vernünftig über die Gefahren aufgeklärt. Zum Glück habe ich die Pille so gar nicht vertragen, damit war die Sache für mich erledigt und steht nicht mehr zur Diskussion. Und wenn da noch irgendein Typ mit mir rumdiskutieren will, verliert er.
Translate
 
Man kann es so oder so sehen. Ich bin froh, dass es sowas gibt. Wer einen Freund hat, sollte zumindest mit mehr verhüten als nur mit'm Gummi - ansonsten sich nicht wundern, wenn mann dann doch eines Tages schwanger ist.Die ungewollten Kinder sind letztendlich so oder so meistens die Leidtragenden. Da nehme ich ein paar Hormone gerne in Kauf.
Translate
 
+Maria Lindemann Was heißt denn "von den Männern unter Druck setzen"? Es gibt für Frauen (und Mädchen) keine ernstzunehmenden Alternativen, die ähnlich sicher sind. Die Frauen nehmen es zu ihrem eigenen Schutz, nicht für die Männer.
Translate
 
+Kinga Walter Die Pille schützt nicht vor Geschlechtskrankheiten... Und meine Jungs haben gekernt - Wer schießt, hat für den Schalldämpfer zu sorgen.
Und hat noch nie ein Kerl bei Dir die Begründung mit dem "doofen" Kondom und die Argumentationshilfe "wenn Du mich liebst, dann..." angebracht?
Translate
 
+Petra Ristow Kondom ist eh angebracht, egal ob Pille oder nicht. Aber nur Kondom ist m.E. einfach zu unsicher, um sich gegen Schwangerschaften zu schützen.
Translate
 
+Kinga Walter Quark.....
Haben immer mit Kondom verhütet. Ist eine saubere Sache. und von den Promille her genauso sicher. Pille wollte ich nie wieder
Und wie viele Fragen hast Du über die Pille beantwortet?
Translate
 
+Petra Ristow Also gerade als junger Mensch wäre mir Kondom allein nie sicher genug gewesen, dafür passieren damit zu viele Unfälle aufgrund falscher Handhabung. Ich kenne aber auch Leute Ü30 in festen Beziehungen, die bis heute mit Pille & Kondom verhüten, weil sie etwas paranoid sind :)
Pillenfragen beantworte ich nicht. Jugendliche sind mir da zu anstrengend. Ich hab eher so Auto, Motorrad, Gewährleistung, Garantie und so n Kram :)
Translate
 
+Kinga Walter Ja, die Pillenfragen sind anstrengend...
Aber nötig.... Ich bin bei Gebrauch von Spirale in 10 Jahren nicht schwanger geworden, 10 Jahre Kondom auch nicht, aber locker einmal mit der Pille ;o))
Translate
Su Gaia
 
....und das Grundwasser fleißig mit Hormonen verseuchen...Kommt Ihr alle noch klar?
Translate
 
+Su Gaia Ich gehe doch mal davon aus, dass die Pillen geschluckt werden. Und frau sie nicht in den Lokus schmeißt. So wirken die auch nicht... ;o))
Translate
Su Gaia
 
+Petra Ristow gehen die Frauen nicht pinkeln...schwitzen wir alles aus??  Weißt Du , dass Kliniken eine eigene Kläranlage brauchen bevor es in die eigentliche Kläranlage kommt?? Das geht Alles ins Grundwasser
Translate
 
Schon mal gehört, dass Hormone im Körper "verbraucht" werden??
Translate
 
Hormone kriegen wir ja auch über das essen mit.
Was die Pille angeht denke ich sollte gerade junge Frauen unbedingt besser aufgeklärt werden. Die Kriegen schneller die Pille verschrieben als man blubb sagen kann.

Hormonelle Verhütung kann auch Nutzen bringen, ich ziehe die Pille und eventuelle Nebenwirkungen einer Entfernung der Gebärmutter vor. Wenn die Familienplanung dann abgeschlossen ist darf man mein mal was tun und dann sind wir damit durch. 
Translate
Translate
Translate
 
Interessant finde ich die Verallgemeinerungen und die Tatsache, dass die Amerikaner sich jeden Fast-Food-Mist hinein stopfen. Dann kommt die Antibabypille die nun auf einmal nach fast 50 Jahren so böse ist. Haben die zu wenig Einwohner? Sind zu viele im Krieg gefallen?
Translate
 
+Su Gaia Hormone sind überall. Bspw in Milch. Über das Trinkwasser würde ich mir weniger Gedanken machen 
Translate
 
+Kinga Walter Wenn das Kondom reißt, hast du wenigstens noch ne Chance das mitzukriegen und kannst evtl. die Pille danach nehmen. Ist zwar auch nicht schön aber bestimmt weniger schädlich als jahrelang das Zeug nehmen. Ob die Pille gewirkt hat, siehst du erst Wochen später.

Und viele junge Mädchen nehmen die neue Generation der Pille nicht, weil sie drüber nachdenken Sex zu haben, sondern weil sie von ihren Freundinnen hören, dass die Haut so schön wird, die Haare glänzen und man ein paar Kilo abnimmt.
Translate
Add a comment...