Shared publicly  - 
 
Das Dschungelcamp hat noch nie so viel Aufmerksamkeit erregt wie mit der letzten Staffel - und ist nun sogar für den renommierten Grimme-Preis nominiert. Hat RTL die Auszeichnung verdient?
Translate
2
Holger Neumann's profile photoChristian Koch's profile photoGümüs Kayakalp's profile photoOlli Pippolino's profile photo
67 comments
Translate
Translate
 
Die Nominierungskommision verneigt sich damit vor der Masse an Brot und Spiele Voyeuren.
Translate
 
Stellt sich die Frage, ob unsere Kulturlandschaft schon so tief gesunken ist, dass den Verantwortlichen keine besseren Formate zur Nominierung zur Verfügung stehen. Der Grimme Preis würde durch eine solche Verleihung jedenfalls deutlich abgewertet!
Translate
 
das ist der schlechteste Witz den ich seit langem gehört habe.
sind wir wirklich schon so tief gesunken?
Translate
 
Es ist wirklich der Spiegel und nicht der Postillon ...

Von der Webseite des Grimme Institutes ...

„Wie gewohnt gibt es eine Reihe von Spitzenproduktionen bei der Fiktion, in der Information durchaus eine Reihe von Sendungen mit Klasse bei ziemlich viel Masse, und in der Unterhaltung einiges, was gegen den Strich gebürstet ist“, so der Direktor des Grimme-Instituts, Uwe Kammann. „Das Fernsehjahr 2012 bot eine ganze Menge Ansehnliches und Diskussionswürdiges.“

Diskussionswürdig sind sicher einige Sendungen im Fernsehen. Aber über eine solche Nominierung muss man nicht mehr diskutieren.

Man ist wirklich versucht, dem Komitee zu unterstellen, dass sie die Nominierungen morgens um 4 nach 15 Bier vorgenommen haben ...
Translate
Translate
 
Nach dem Intregationspreis für Bushido bin ich über nichts mehr überrascht. Baut für mich schon lange ab, der Preis.
Translate
 
Naja, wenn nur noch Schrott im TV gezeigt wird, wird halt auch Schrott nominiert.
Translate
 
Ich vermute, das der Direktor des Grimme-Instituts, Uwe Kammann, beim Sex mit Olivia Jones gefilmt wurde und jetzt erpresst wird - anders kann es nicht sein!
Translate
 
Adolf Grimme würde sich wohl im Grabe umdrehen....
Translate
Translate
Translate
Translate
 
Meine Lieblingssendung von vor 30 Jahren, Dallas, startet heute wieder und das auf RTL - ich hoffe nicht das das Urteil von Bernd Klimasch zutrifft. Aber die Befürchtung ist gross, dass dies nun auch nur noch Schrott ist - leider! RTL steht wahrlich nicht für Qualität...
Translate
 
Roche und Böhmermann/ Joko und Klaas in der gleichen Kategorie.
Tisch=>Kopf
Translate
Translate
Translate
 
Jedenfalls zeigt das, wie wenig Niveau heute noch gefragt ist. Schicke ein paar „Möchtegern“ in den Dschungel, lass sie sich dort, (wo sonst) zum Affen machen und schon rollt der Rubel. Die Jahre langen Bemühungen das Publikum zu verblöden sind sogar schon bei den renommiertesten Kulturpreisen angekommen!
Translate
 
Das ist wohl der beste beweis das deutsche immer dümmer werden...
Translate
 
+Thorsten Pilpin Dallas? noch mal? Wie schrieb heute jemand [Adorján] in der FAZ, das ist so, als wenn die Lindenstraße noch laufen würde
Translate
 
Ich glaube, ich werde in diesem Jahr mal den Lebenszyklus einer Steckrübe filmen und dann einsenden ...
Translate
 
Das hätte aber deutlich mehr Niveau +Hauke Betz - damit wärst Du für den Wettbewerb überqualifiziert.
Die Memoiren von Mario Barth sind übrigens für den Pulitzer.................
Translate
 
und Frau Wulff für den Büchnerpreis?
Translate
 
+Holger Uhlenbrock Ist nicht schlimm, dachte sowieso eher daran, das bei Sky 24 Stunden Live übertragen zu lassen, für lächerliche 24,95 im Monat ...
Translate
Translate
 
Mit Orden ist es wie mit Hämorrhoiden, irgendwann kriegt sie jeder Arsch. Billy Wilder
Translate
 
Das Leben der Steckrübe - Ich bin dabei!
Translate
Translate
Translate
 
+Armin Schulz Natürlich neue Staffel aber mit "alter" Mannschaft und dem leider inzwischen verstorbenen Held Larry Hagman!
Translate
Lars K.
 
Erst die ganzen Horrormeldungen, dass der Durchschnitts-IQ in der Mitte der Gesellschaft auf Trottelcamp niveau gesunken ist und jetzt so eine Meldung. Was ist da los? Grimme Preis nur noch für die belanglosesten 1%?
Translate
Translate
 
Welchen Preis bekommen die armen Kakerlaken und anderes Getier, die da ungefragt mitmachen mussten und diesen "Stars" ausgesetzt wurden, ganz ohne Schutz und nachträglicher psychologischer Betreuung?
Translate
Lars K.
+
1
2
1
 
Wäre ich Uwe Tellkamp würde ich darum bitten "den Turm" nicht mal zu nominieren
Translate
 
+Susanne Selsam
Läuft im Kakerlaken-TV: "Ich bin eine Kakerlake - Holt mich hier raus!" Soll sehr erfolgreich sein...
Translate
 
Na ja, man muss schon zur Kenntnis nehmen, dass Unterhaltung nicht immer was mit Anspruch zu tun hat bzw. haben kann, für den Sendebetrieb sind Quoten nun mal unerläßlich. Es geht hier ja auch nicht um den Preis für das intellektuellste, für den deutschen Fernsehmeier und seine Kinder beste und anspruchsvollste, Sendekonzept... Erfolg steht bei Dschungelcamp de facto auf der Haben-Seite, ob wir das gutheißen oder nicht, daher wird das Format jetzt auch nicht unnötig befeuert, es ist schon erfolgreich. Letztendlich kann jeder selbst entscheiden was er sich im deutschen TV antut, ach ja, und Eltern haften bei dieser Entscheidung auch ein kleines Stück für ihre Kinder... vielleicht liegt da eher ein "Hebel" zur Besserung ;-)
Translate
 
Schrott bleibt Schrott, auch wenn sie sich gegenseitig Preise um den Hals hängen......
Translate
 
Als Grimmepreisträger würde ich das Ding zurückschicken oder ersatzweise eine Beleidigungsklage anstrengen.
Translate
 
Vielleicht gibts da einen Negativ-Grimme-Preis, ähnlich wie die Himbeere bei den Oscars. Da werden die schlechtesten Schauspieler und Produktionen "geehrt"
Translate
 
...wahrscheinlich erhält demnächst das Mc Donalds einen Michelin-Stern?!
Allerdings muss ich zugeben, ich habe das Dschungelcamp gesehen und dabei sehr oft gelacht! Für einen Grimme Preis habe ich diese Sendung allerdings nicht vorgeschlagen.
Aber nominiert heißt ja noch lange nicht das der Preis auch verliehen wird.
Translate
 
Ich möchte das alle ab 2,5 Gehirnzellen einen Grimme Preis bekommen.
Translate
 
Joko und Klaas sind auch nominiert, was soll also die Aufregung ums Dschungelcamp
Translate
Lars K.
 
+Wolf Gang Joko und Klaas gegen Dschungelcamp ist wie Faust gegen das was dressierte Affen auf Schreibmaschinen tippen.
Translate
 
Joko und Klaas mit "Faust" zu vergleichen scheint mir doch ein wenig arg vermessen: Zumal sie mit dem Dschungelcamp die Vorliebe für übersexualisierte und/oder fäkalhumorige Sprüche und Handlungen teilen.
Translate
Alex V.
 
So kann ein so renommierter Preis wie der Grimme Preis sich auch selbst demontieren. Wer soll den denn in Zukunft jetzt noch ernst nehmen?
Translate
 
+Lars Kosmann die beiden sind zwar besser angezogen als die Dschungelcamp Teilnehmer aber ansonsten  unterscheiden sie sich nicht so viel
Translate
Lars K.
 
+Alexander Josefowicz eine relative Einschätzung einem einfachen Vergleich gleichzusetzen ist problematisch oder polemisch, je nachdem was man bewirken will, beides zeugt jedoch davon den Zusammenhang nicht verstanden zu haben. 
Die Frage ist ja nicht in welcher Relation adäquates Fernsehrprogramm, Joko & Klaas sowie das Dschungelcamp stehen, sondern Joko & Klaas im vergleich zum Dschungelcamp. Und wenn ich z.B. den übersxualisierten Humor von den beiden sehe, der ja mitunter sogar einen gewissen gesellschaftlichen Sarkasmus aufweist, dann ist die bloße Darstellung im Dschungelcamp doch eher niveaulos im vergleich zu "porno-bingo". Ob beide Grimme Preisverdächtig sind, das bezweifel ich doch inständig.
Translate
 
+Lars Kosmann Ihre "relative Einschätzung" beruhte immerhin auf diametral entgegengesetzten Polen einer Skala (es sei denn, ich habe Sie grundsätzlich falsch verstanden, was Sie ja anscheinend als gegeben voraussetzen). Insofern neigt sich da die Relativität doch stark in Richtung eines absoluten Vergleichs.
Auch habe ich ja nicht - wie Sie weiter ausführen - die Relation beider zu einem wie auch immer gearteten adäquaten Fernsehprogramm aufgestellt. Sondern eben das getan, was Sie auch anschließen: nämlich die beiden miteinander verglichen, aus meiner Perspektive. Und ich kann in den beiden zwar eine gewisse Lust am gezielten Regelverstoß, nicht jedoch den von Ihnen beobachteten "gesellschaftlichen Sarkasmus" beobachten. Zwei mitunter sicherlich unterhaltsamen Kasperköppen die Rolle eines Till Eulenspiegel zuweisen zu wollen, weil sie "Porno-Bingo" spielen, halte ich - auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen - für vermessen. 
Immerhin sind wir uns einig, dass beide Sendungen tendenziell mit prämierungswürdigem Programm nur wenig zu tun haben.
Translate
 
Ich finde das RTL sich in den meisten Fällen negativ verändert hat!!
Natürlich gibt es klasse spielfilme aber halt viel zu viel 'kanaken-TV'

Meine Meinung: RTL hat sich mehr negativ als positiv verändert, was ich persöhnlich sehr schade finde :(
Translate
 
Die spinnen, die Nominierer. Wer will diesen Preis dann überhaupt noch annehmen? Haha, prust, die Entwertung von Preisen schreitet rapide voran.
Translate
 
+Robin Peter Handelt es sich bei dem Wort "'kanaken-tv'" um einen Schreibfehler ihrerseits, der auf "Kakerlake" hinauslaufen sollte? Oder wie darf man das verstehen?
Translate
 
Sollte ich mal für den Grimmepreis vorgeschlagen werden,dann lehne ich den ab!
Translate
 
Im Buch "Er ist wieder da" von Timur  Vermes hat Hitler den Grimmepreis erhalten.Das die Wirklichkeit das in den Schatten stellt...
Translate
 
+Dominik Bch 
Ich bin so ein TV-Verweigerer aber:
Leider ist man verpflichte,  ob man will oder nicht, diese gesamte Verblödungsmaschinerie mit Ihren abgehobenen Repräsentanten zu subventionieren:
Siehe die neue Gebührenzwangsabgabe in der BRD.
Ich finde die Begründungen, Kommentare und herablassende Art dieser Leute, einschließlich der Mitarbeiter  unserer "Öffentlich Rechtlichen Medienanstalten" und deren Mitbewerber absolut nicht  witzig,  ---- eher anmaßend und diktierend.  --.  
Translate
 
Ich wünsche mir Reich-Ranicki als Festredner bei der Preisverleihung !
Translate
 
Appell an alle bisherigen Grimme-Preis-Träger : Gebt eure Preise aus Protest zurück ! Sie sind jetzt sowieso nichts mehr Wert !!!
Translate
 
Wahnsinn... Es ist doch immer wieder erstaunlich, WIE krank dieses Land eigentlich ist! Kann es noch peinlicher gehen? sprachlos
Translate
 
Also die Staffel hab ich fast komplett gesehen was aber weniger daran lag das die Sendung sooo toll war :D ich war nur zu Hause eingeschlossen weil ich mich auf meine Prüfungen vorbereiten musste!! Alle waren total langweilig außer Olivia Jones die geile Schnecke 
Translate
 
+harry belafonte : Genau deswegen will ich ihn als Redner. Bei BAMBI war es ja ein voller Erfolg !
Aber: Was wolltet du eigentlich sagen? Hast du mich irgendwie missverstanden?
Translate
 
Grimme-Preis: (aus Wikipedia)
Seit 1964 würdigt das Grimme-Institut damit Produktionen und Fernsehleistungen, die „die spezifischen Möglichkeiten des Mediums Fernsehen auf hervorragende Weise nutzen und nach Inhalt und Methode Vorbild für die Fernsehpraxis sein können“ (Statut des Grimme-Instituts).

Mir ist schlecht :( 💩
Translate
 
+Gümüs Kayakalp : Prüfungsvorbereitung und dabei Dschungelcamp anschauen ? Das muss man jetzt nicht verstehen, oder ?
Translate
 
Armes Deutschland, wo soll das noch alles hinführen?
Translate
Translate
 
haha ja +Bernd Klimasch ist im ersten moment falsch zu verstehen aber ich war den ganzen tag zu hause und hab gelernt am abend gabs dann nur noch mich und den fernseher.. halb so wichtig.. wir machen alle mal fehler hahhaa
Translate
Add a comment...