Shared publicly  - 
 
Seit einigen Wochen hat sich ein neues Thema zwischen Dauerbrenner wie Euro-Krise, schwarz-gelbe Koalition und Deutsche Bank gedrängt: Der angeblich bevorstehende Weltuntergang am morgigen 21.12.2012. Mit der Frage, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass er überhaupt je eintritt, haben sich unsere Kollegen aus dem Wissenschaftsressort intensiver beschäftigt. Hier kommt ihr Ergebnis. Trotzdem einen schönen Abend!
Translate
14
1
Kai Lücke's profile photoAlex V.'s profile photoClaudio Michel's profile photo
4 comments
 
Vermutlich wird morgen die Reunion von Modern Talking verkündet.
Translate
Alex V.
+
3
4
3
 
Das ist heute das zweite Mal das ich SPON mit der BILD-Zeitung vergleichen muss. Das solche Artikel auch noch unter Wissenschaft erscheinen ist der Knaller schlechthin. Wenn ich die BILD lesen würde hätte doch in einer der vergangenen Ausgaben garantiert eine ähnliche Auflistung gefunden, oder? Als Top 10 mit Kommentaren von C-Promis gespickt.
Klar kann die Welt untergehen, jederzeit durch eine Vielzahl von Ursachen, aber man muss doch nicht wie die letzten Sensationsjunkies auch noch Öl ins ohnehin viel zu hoch lodernde Feuer des geistigen Dünnschisses gießen oder? Es reicht wenn man an allen Ecken und Enden von diesen idiotischen Weltuntergangsgesabbel vollgedröhnt wird, muss das ernsthaft noch auf der SPON passieren um ein paar billige Klicks abzugreifen? Macht sich eigentlich noch jemand darüber Gedanken was man da an Content generiert?
Translate
 
Was für Spaßbremsen hier wieder unterwegs sind... Leute mit Stock im Arsch die anderen vorschreiben wollen was man zu schreiben hat und was nicht... Wenn's euch nicht interessiert, einfach nicht draufclicken, einfache Regel! 
Translate
 
Ich denke du hast mich komplett missverstanden. 
Translate
Add a comment...