Shared publicly  - 
 
Laut neuesten Uno-Zahlen sind im #Syrien-Konflikt inzwischen mehr als 60.000 Menschen getötet worden. Allein heute kamen bei einem Luftangriff mehr als 30 Menschen ums Leben.
Translate
3
Hauke “last perfect man” Betz's profile photoSusanne Selsam's profile photoNorbert Homburg's profile photoAndre Schindler's profile photo
4 comments
Translate
 
Tankstellen bombardieren senkt aber auch den Ölvorrat ...
Translate
 
Ist es denn sicher,das es ein Luftangriff und keine Autobombe war?
Der Angriff auf eine Bäckerei war ja auch nur vermutlich ein Luftangriff.
Die Quellen für diese Meldung sind wieder sehr fragwürdig.
Translate
 
Hier eine Aufklärungsreportage von einem russischen Sender aber auf deutsch abgehalten (Ab 18 Jahre):
Syrisches Tagebuch (Vesti.ru, Rossija-24) Sinngemäße Aussagen:
"Alle die die bei den Rebellen in Gefangenschaft waren wurden ohne Ausnahme misshandelt Kinder, Erwachsene sogar die Alten"
"die Gewaltätigkeit ist völlig Maßlos die Menschen sind sogar dazu übergegangen sich Handgranaten zu beschaffen um für den Fall das irgendwelche 'freien Armeen' sie aufhalten sich selbst in die Luft sprengen können, keiner möchte in die Hände dieses Abschaums fallen, sie finden es besser ihr Leben dann zu beenden. Das sind keine Einzelfälle"
"Die erste Frage ist woher kommst du, welchen Glauben hast du?"
"Das sind keine Syrier" 
Translate
Add a comment...