Shared publicly  - 
 
Zum Ausklang dieses Tages, der reich an Himmelskörpern war, empfehlen wir dieses wunderschöne Video von 2010. Es zeigt einen von den Geminiden ausgelösten Meteorschauer in der Wüste von Kalifornien.
 
Alternativ könnt Ihr Euch auch den Asteroiden 2012 DA14 im Livestream anschauen, sollte das Wetter bei Euch keinen freien Blick erlauben -> http://spon.de/adR2d
Translate
42
8
Elisabeth Emma Lehner's profile photoSolinger Infopost's profile photoKarsten Kuhne's profile photoAir Rus's profile photo
12 comments
 
Danke für den Link, das Wetter spielt hier im Moment wirklich nicht mit.
Translate
Translate
Translate
 
Dominik Schmitz du bist ja ein träumer. In 4-5 mio. Jahren wird es eher keine spuren der menschheit mehr geben (weder auf der erde noch sonst wo). 
Translate
 
auch nicht unter der Erde, bin jetzt ....60, ich hoffe dass ich da ruhig liegen bleiben kann. Muss ja jetzt immer so früh raus ;-)) Und...GUTEN MORGEN Allen...
Translate
 
wie heißt diese Art von Aufnahmen? und wie macht man sowas? Ich rede davon die Sterne so klar sehen zu können, und trotzdem relativ starke Beleuchtung am Boden. Ist sowas nur in verlassenen Gebieten ohne künstlicher Beleuchtung der Städte möglich?
Translate
 
Wunderschöne Aufnahmen, die auch nachdenklich machen. Viele von uns stürzen sich in virtuelle Welten, schauen den halben Tag nur noch auf ihr Smartphone oder werfen achtlos ihren Müll Überfall weg. Die Schönheit der Natur scheinen immer weniger Menschen zu sehen...
Translate
Translate
Translate
Translate
Add a comment...