Shared publicly  - 
 
Bei seiner gestrigen Antrittsrede hat US-Präsident Obama seine Vorhaben für die zweite Amtszeit ausgeführt. Einiges davon klingt wie eine Kampfansage an die Republikaner. Die wichtigsten Punkte der Rede haben wir für Euch zusammengefasst.
Translate
6
Kai Jansson's profile photoDoro Beier's profile photo
3 comments
 
Es zählen nicht Worte, sondern Taten.....schaun mer mal.....
Translate
 
naja,nachdem er nicht mehr gewählt werden kann, muss er sich auch nichtmehr zurücknehmen. Die nächsten 4Jahre wird Obama alles durchwinken was möglich ist und er sich vorgenommen hat. Er wird sich sagen scheiss auf die Republikaner die brauche ich nie wieder
Translate
 
das sehe ich anders denn in der letzten Periode mußte er etliche Zugeständnisse machen um sie nicht zu verärgern
Translate
Add a comment...