Die Nase leicht gewölbt, sein Kinn sehr markant, mit freundlichen und sanften Gesichtszügen - unter einem Parkplatz in der englischen Stadt Leicester wurden die Knochen von Richard III. gefunden. Jetzt haben Wissenschaftler sein Gesicht rekonstruiert.
Shared publiclyView activity