Um 10.59 Uhr klickt Christina Harberts auf "Herunterfahren", dann auf "OK". Sie steht auf, verabschiedet sich von ihren drei Bürokollegen, zieht ihre Jacke an und geht durch die Tür des Büros. "Ich freue mich auf das, was kommt", sagt sie. Was kommt, ist die Rente - und die kann ziemlich viel Arbeit machen.
Shared publiclyView activity