Shared publicly  - 
 
Was haben der Lego-Bausatz "Jabba's Palace" und die Hagia Sophia in Istanbul gemeinsam? Wenn es nach der Türkischen Kulturgemeinde in Österreich geht, sehr viel. Die überlegt, den Spielzeughersteller wegen Volksverhetzung anzuzeigen.
Translate
34
14
Hans-Joachim Rosehr's profile photoWolfgang Postler's profile photoMartin H. Sluka's profile photoFern Barbel's profile photo
88 comments
 
Jeder sieht, was er sehen will. Und wenn Religion, Politik oder Geld ins Spiel kommt ...
Translate
Translate
 
Religion ist mit Gewalt gleichzusetzen - in der Weltgeschichte wurden die meisten Menschen unter dem Banner von Kruzifix, Halbmond oder Davidstern getötet - also ist das garnicht mal ne falsche Ansicht, aber trotzdem muss man schon mächtige Minderwertigkeitskomplexe haben um das da reinzuinterpretieren.
Auch darf nicht vergessen werden, dass die Hagia Sophia nicht als Moschee gebaut wurde und schon seit geraumer Zeit nicht mehr als solches genutzt wird...
Translate
 
Eigentlich ist es immer alles zusammen. Das eine ohne das andere wirds wohl nie wirklich geben.
Translate
 
Wenn man ansonsten keine Probleme hat, dann interpretiert man halt wild durch die Gegend und sieht Probleme, wo keine sind.
Translate
 
Die wollen vielleicht nur einen Gewinnanteil an Star Wars? ;)
Translate
 
"Der Obmann der Türkischen Kulturgemeinde in Österreich, Birol Kilic, glaubt aber, dass..."
+SPIEGEL ONLINE konntet ihr nicht wenigstens den Vornamen weglassen? fremdschäm ;)
Translate
Tobi L.
+
9
10
9
 
Interessant, dass die Gemeinschaft sich damit angegriffen fühlt...ich hätte die Assoziierung nie hergestellt und schaffe es auch jetzt nur mit viel Fantasie in dem Turm ein Minarett zu erkennen.
Da muss ja entweder der hetzerische Gedanke bei ihnen selbst schon da gewesen sein oder man sucht einfach mit aller Gewalt einen Streitpunkt.
Translate
 
Solange sie noch keinen Rancor im Keller eingesperrt haben sehe ich da wenig Gemeinsamkeiten.
Translate
 
man brauch hier ja keine religionsdebatte vom zaun zu brechen aber was soll das denn, wollen se Georg lucas nu verklagen weil in jabbas palast im Keller so ein fieses Monster wohnt und dort halbnacke frauen tanzen oder schweine ähnlich figuren wachen sind, also bitte...
Translate
 
Diese Idioten sollen sich bei George Lucas beschweren.
Translate
 
Eine Unverschämtheit! Jabba ist genial! Wer hat noch nicht davon geträumt, dick und fett auf dem Podest zu sitzen, Speis' und Trank mundgerecht serviert zu bekommen, von einem speichelleckenden Hofstaat unterhalten zu werden und Prinzessin Leia leicht bekleidet an der Kette zu führen ? ;-)

Kilic ist doch nur neidisch!
Translate
 
LEGO und Lucasfilm Ltd. werden sich “mächtig“ über die Publicity freuen.
Translate
 
Also laut dem Bild "1:1 dasselbe Dach der Moschee"... ich finde die Dächer ähneln sich nicht im Geringsten ?! Oder sieht das tatsächlich jemand... ??
Und den Turm als Minarett zu deklarieren... ohne Worte...
Translate
 
Wie macht man seine Religion und seine Gemeinde lächerlich? Richtige Antwort Herr Kilic, sie kriegen 100 Punkte -.-
Translate
 
Zumal ja von Eins zu Eins zu sprechen und dann zwei verschiedene Bauwerke anzuführen schon ein Widerspruch in sich ist!
Translate
 
Manche sehen auch nur das was sie sehen wollen, siehe H Kilic. Stehen wieder Wahlen an oder warum muss er so ins Rampenlicht? Man, weiß echt nicht mehr was man dazu noch sagen soll....
Translate
 
Ich mit meiner kulturellen und religiösen Bildung hätte das mit 10jahren auch so gesehen und den religiösen Zusammenhang zwischen Laserschwertern und den Islam gestellt! Also lego muss sich echt schämen! Die haben mich früher schon durch das Polizeihautquartier zum Verbrecher gemacht :D 
Translate
 
Ich mit meiner kulturellen und religiösen Bildung hätte das mit 10jahren auch so gesehen und den religiösen Zusammenhang zwischen Laserschwertern und den Islam gestellt! Also lego muss sich echt schämen! Die haben mich früher schon durch das Polizeihautquartier zum Verbrecher gemacht :D 
Translate
 
Wenn, dann muss die Katholische Kirche LEGO anzeigen, denn die Hagia Sophia war ursprünglich eine Kirche, die dann gewaltsam übernommen wurde.
Translate
 
unglaublich lächerlich. Religion allgemein, diese Gemeinde, der herr Kilic. ales lächerlich
Translate
 
Die wollen sich doch nur wichtig machen. Star Wars gibt's schon seit den 1970 ern und jetzt fällt das denen erst auf. Komisch! 
Translate
 
Das kommt sehr darauf an, wen man fragt ... Ein Patentanwalt würde den Legosatz wohl sicher als exakte Kopie sehen ... ein normal denkender Mensch fragt sich wohl nur "WTF?"
Translate
Translate
 
Naja wenn man Fantasie hat.....Die Westliche Welt wird in den Ländern auch mehr als verunglimpft und da sagt keiner was..... Wir sind einfach zu feige
Translate
 
Was ein Schwachsinn! Solchen Leuten sollte man keine Plattform bieten, aber man sollte auch keine Soldaten runterschicken!
Translate
Gis Mo
 
ob das so gute Werbung ist? Das hilft weder Lego noch der Integration der Türkischen Gemeinde in Österreich.
Translate
 
Na die haben Probleme. Also ich sehr da bei weitem keine Ähnlichkeit die es wert wäre. Die sind doch alle Paranoid! Deppen.
Translate
 
Als kleiner Moslem-Junge hätte ich vor ganz anderen Sachen Angst... Z.B. alten Männern mit Messern.
Translate
 
+Robert Wilke die meisten Menschen sind unter Atheisten umgekommen: Stalin, Mao Tse

Translate
 
Man kann zwei sachen nicht mit eins fehr binden,das ist kein unterschied.Ich meine man sollte sachen nicht vergleichen,und es als vor teil siehen. Man sollte meinung andere und sachen andere Repektiren,weil nicht alles gleich ist .  
Translate
 
+Maik Bredlow ja Menschen sollten sich respektieren und sobald die Religionen das verstanden haben, werde ich Religion auch respektieren !
Translate
Translate
 
 Genau gesagt sie ver stehen nicht alles.Genau wie bei der Schule, andere ver stehen es andere nicht so schnell , erst wenn man es richtig Erklärt ver stehen alle es.Das wollen sie nicht ,man ver steht nichts ,das ist falsch man muss es ver stehen.Sie ver suchen immer vorteil zu ziehen .Hat man nichts in der Schule gelernt,bei sowas passieren  nur streitichkeiten  und  kriege .Sehr dem lich.
Translate
 
Für die hat der Film Fetih 1452 sicher Dokumentarcharakter
Translate
 
keine sorge ich habe alles verstanden und mehr als ein Buch gelesen :-D
Translate
 
Schon ver gehrt ver standen beide seiten ver stehen dann uhr teilen ,das wahr ein seitig uhr teilen . schon mall was zehn geboten was gehört .
Translate
 
zitat: "Die Gemeinde fürchtet, dass Kinder den Turm als Minarett und das Monster mit einem Muezzin assoziieren könnten."

ich fuerchte: "die aufgeklaerte, zivilisierte welt koennte betroffenheits- und religionsfanatiker mit volldeppen assoziieren."
Translate
 
Immer diese Interpretationen von volksverhetzung.
Vor 30 jahren hätte man darth vader als nazihauptmann bezeichnet wegen dem schwarzen umhang.
Hier fehlt ganz klar die Aufklärung.

Morgen kauf ich meinem sohn so nen Star wars Tempel(Minarett)

Translate
 
das ist jetzt schon sehr übertrieben ;) Mit wirklich sehr viel Fantasie , wirklich mit sehr viel , erkennt man ansatzweise Das Dach der Moschee und des Palastes als identisch... ;) mal wieder ziemlich übertrieben...
Translate
 
Das macht der rest mit den büchern lesen die Welt nicht, erst alle seiten ver stehen dan uhr teilen, nicht alles glauben was man liest, es giebt imer kleine teille die man nicht ver steht sollte man arber , ist wie das du zwei seiten ver standen hast arber nur eine andwort hast ist nicht richtig man über sied die Kleinen sachen.
Translate
 
Ein schmaler Turm mit spitzem Dach und ein breiter Turm mit flachem Dach und Ausguck. Klar, ist eine 1:1 Kopie. 
Das schlimme ist, dass Lego eingeknickt ist und sich entschuldigt hat (wofür eigentlich?). 
Translate
 
Es werden die skurrilsten und vermeintlich subtilsten Wege gefunden, um Islam zu verunglimpfen, aber Allah ist über all das Erhaben! Allahu Akbar!
Translate
Translate
Translate
 
Kausalkette:
Wenn es Allah gibt und dieser allmächtig ist, dann hat ER diese vermeintliche Übereinstimmung auch so gewollt (Masha'Allah). Macht sich Birol Kilic dann nicht selbst zum Frevler, wenn er SEINEN Willen in Frage stellt?
Translate
 
Wie oft sich irgendwo über das Christentum lustig gemacht wird, in Filmen, in Karikaturen, in Cartoons... (bin übrigens kein Christ)
Aber wenn irgendwas, auch nur im Entferntesten an eine Moschee erinnern könnte, dann ist es direkt VOLKSVERHETZUNG! (dieses Wort muss man sich erstmal auf der Zunge zergehen lassen)
Einfach nur unfassbar...
Translate
 
Er wollte nur das Wir ein folg sied mit zehn Regeln,genau gesagt Er wollte nur das folg sich an die Regeln hilt,Nur heute giebt es völcker eigener Religon fast man alles zu samen ist es eine Religon die nur anders geschrieben und anders formuliert ist,um das Eigene folg zu schützen um nicht über zu laufen,nur die Ver haltens weisen der fölger siend sie alle unter sich ,sie unter scheiden sich aber  weil sie anders leben, klar weiß man das sie anders ausehen auch anders sprechen  siend nur menschen wie ich auch , des wegen schreibe ich nur jedem seine sache.Nicht jeder ist gleich sondern unter schied lich, das macht uns anders, so auch die Meinung eines anderen trift es auch die Eigene meinung ein biesen zu. Der unter schied ist meißt gleich, anders gesagt sie formuliren es anders. So siend ersten die Religon ent standen, Im klar tekst ist die Religon ist dar um das Eigene folg zu schützen,da ist der unter schied. Nicht jeder ist gleich nicht jede meinung  nicht jedes aussehen ist gleich nicht jedes wohrt ist gleich. Nur eins ist gleich das wir ein folg siend, mit Regeln und felern das wird immer gleich bleiben
Translate
Translate
 
Recherche? Fehlanzeige.
Hauptsache reißerisch.
 
+Birol Cin Ok, in dem Fall mag das stimmen. Aber es gab schon ähnliche Fälle, die wirklich passiert sind. Bei irgendnem Egoshooter hat sich mal ein Moslem beschwert, dass auf einem Bilderrahmen eines Bildes irgendwo im Spiel arabische Schriftzeichen sind, die ein völlig harmloses, ja sogar positives Zitat aus dem Koran zeigen. Was macht er? Beschwert sich, dass das seine Religion beleidigt. Was macht der Hersteller? Sperrt diese Karte, so dass niemand auf der Welt sie mehr spielen kann, bis der "Fehler" behoben wurde. Genauso bescheuert.
Translate
 
Der Spiegel postet echt alles ... Ich freu mich über neue Reissäcke aus China...
Translate
 
+Bruce Johnson ich sage ja auch nicht, dass wir Moslems immer alles richtig machen... Man muss aber immer bedenken, dass die Medien gerne Dinge verschweigen oder eben wie in diesem Fall eine Nachricht unrecherchiert weitergeben. Die Menschen lesen dann diese Nachrichten und schon gibts noch so eine Horrorgeschichte, die einem im Gedächtnis bleibt.
Es gibt einfach zu wenig wahren "investigativen Journalismus"; sobald eine Nachrichtenagentur eine Meldung verschickt, möchten möglichst alle diese Nachricht schnellstmöglich weiter geben, um ja der erste zu sein und solche Kommentare wie z.B. "die Nachricht gabs doch schon gestern überall, warum seit ihr so spät dran" zu vermeiden. Und genau da liegt meiner Meinung nach ein großes Problem der Presse, nicht nur in Deutschland, das ist auf der ganzen Welt so ziemlich gleich, alles muss schnell schnell gehen, in der heutigen Gesellschaft der perfekt informierten Internetjunkies...
Früher hatten Zeitungen einen Tag (oder wenigstens einen halben) Zeit, um eine Nachricht zu prüfen, bevor Sie am nächsten Tag gedruckt wurde. Durch die Onlinepräsenz und der Geschwindigkeit der Informationsverbreitung durch das Internet wirds eben leider auch für die Presse schwieriger, die eigene Kundschaft bei Laune zu halten... Deshalb sehe ich die "Schuld" auch nicht nur bei der Presse, sondern auch bei den Usern, die nicht verstehen (wollen/können), dass eine gute Recherche Zeit braucht. Stattdessen gibts heute die großen Schlagzeilen, am besten gleich mit dem Originaltitel der Presseagentur und man sieht zig News Seiten, die alle mehr oder weniger das selbe Schreiben. Die (sogutesgeht) ehrlichen Seiten machen dann ggf am nächsten Tag (oder der nächsten Woche) eine Richtigstellung, irgendwo klein und versteckt, sodass man das auch nicht mitbekommt...
Ich lese hier auf G+ immer wieder Artikel vom Spiegel, Focus ARD oder ZDF, die sich sehr ähneln. wenn ic hdann auch noch sehe, dass der Wortlaut in bestimmten Passagen exakt identisch ist, mag ich das nicht mehr lesen... und das tritt leider viel zu häufig auf... Und diese Copy&Paste Mentalität ist das, was mic ham meisten aufregt, man könnte ja wenigstens mal Thesaurus rüberlaufen lassen ;)
Translate
 
Es giebt zu viel Menschen die Das Negative gewohnt siend sie apzeptieren   es , op es gut oder böse ist sie wiesen es nicht mehr, Die es noch wiesen was richtig oder falsch kühnen nicht dagegen machen.Ist wie datviet gegen gollart, groß gegen klein.
Translate
Translate
 
subjekt gebaude ist nicht vergleich bar mit subjekt plastic gebaude wehre es genau so gebaut könnte man es vergleichen . Wenn man klark sollte man recht harben .hat nichts von der Bibel gelernt .
Translate
 
Und sowas nehmen wir mit offenen Armen auf. Kommen her, leisten meistens wenn überhaupt nur minderwertige Arbeit, werden beim Sprung in die Selbständigkeit hoffiert und wenn ich morgen früh von der Nachtschicht komm hab ich wieder Pfefferspay in der Tasche. Ich lasse mich nämlich nicht mehr anrempeln. Ich wehre mich. Kann unser Staat ja nicht.
Translate
 
Salam aleikum Bruder Birol! Dein Artikel trifft genau den Kern der Sache! Leider ist die sogenannte Skandalpresse heutzutage gang und gäbe. Die Leute wollen gar nilchts mehr anders lesen. Die Wahrheit ist schon lange nicht mehr gefragt. Jeder gegen jeden ist leider an der Tagesordnung. Das ist Zündstoff, vor dem man sich hüten muss!!
Translate
 
wie wär's mal mit selber Denken statt religiöser Wahnvorstellungen? 
Translate
 
Euch eure Religion und mir
meine.
Translate
 
+thomas witt bei allem nötigen respekt, ich kann aber gerade nicht mit worten ausdrücken, wie übel mir bei deinen worten wird...
Das wichtigste zuerst: Ziehe NIE alle Menschen, egal welche ethnischen Gruppe Sie angehören oder was auch immer sie gemacht haben sollen, über einen Kamm... jeder ist anders, ich weiß, dass du das weißt...
Ja, wir Türken (genauso wie viele anderen Immigranten) wurden früher vor langer Zeit mit offenen Armen aufgenommen, um Deutschland mit aufzubauen und die Wirtschaft anzukurbeln... wir, die Ausländer, haben jeden Job angenommen, ohne murren und zurren, egal wie ekelig es war, wir waren froh, dass wir etwas Geld verdienen und unsere Familien in der Heimat etwas unterstützen konnten. und wir waren dankbar und haben unseren Teil für die deutsche Wirtschaft beigesteuert. Die meisten Ausländer, glaub es oder lass es, sind absolut anständige Menschen, die nur versuchen, ein gutes Leben zu haben.
Inwiefern leisten wir bitte minderwertige Arbeit? Wie beurteilst du das? Wie werden wir "zur Selbständigkeit hoffiert"? Holt uns das Arbeitsamt mit einer Limo ab und füllt all unsere Formulare aus? Kannst du dir vorstellen, wie schwer das Leben sein kann, wenn man in einem fremden Land lebt? Selbst ich als doch sehr integrrierter Ausländer (gebürtiger Hannoveraner), der fließend hochdeutsch spricht (sogar besser als die meisten Deutschen ;P), der fast nur deutsche Freunde und Kollegen hat, erlebe immer wieder, wie andere Menschen sich mir gegenüber anders verhalten als gegenüber den "Ihresgleichen"... So kann ich nicht an den Wochenenden einfach mit meinen Freunden losziehen und in irgendeine Disko gehen, ohne mir vorher zu überlegen und mit den Freunden abzusprechen, was passiert, wenn mich die Türsteher nicht rein lassen. Ich sehe in keinster Weise "typisch türkisch" aus, bin kein Muskelprotz oder in sonstiger Weise "bedrohlich", doch trotzdem muss ich mich damit abfinden, wenn ich nicht reingelassen werde... Kannst du dir vorstellen, wie erniedrigend es sein kann, so behandelt zu werden, obwohl man ein absolut netter Mensch gegenüber jedem ist? Will man Frauen kennen lernen, kommt sofort das vorurteil, man wolle ja eh nur Sex und die Frauen ausnutzen oder was auch immer... es gibt so viele Situationen, ich könnte noch Stunden so weiter machen...
Ich sage hier nicht, dass wir alle Engel sind, natürlich gibt es einige viele Problemfälle, doch macht man selbst den größten Fehler, wenn man alle gleich setzt. Ich hasse dich ja auch nicht, nur weil ich meinen deutschen Nachbarn nicht mag. Solche Menschen wie du sind es, durch die ein Thilo Sarazin so erfolgreich wird mit Büchern, die nur so voll sind von Vorurteilen.
Und komm mir jetzt nicht mit Sätzen wie "so habe ich es nicht gemeint", "du warst ja nicht gemeint" oder "am besten noch mein liebster satzanfang "ich hab ja nichts gegen ausländer, aber" oder sowas... das würde dich nur noch unglaubwürdiger machen...
Translate
 
Die universelle Regel aller Religionen:

"wir haben recht"
"alle anderen liegen falsch"
"wir haben die Wahrheit"
"wir sind besser als du"
"du verstehst das nur nicht"
"1+1=3"
Translate
 
Beruhig dich, Bruder! Sei froh, wenn uns die Türsteher der dünya nicht
reinlassen! Dann lassen uns die Türsteher der Hölle inscha Allah auch nicht
rein! Sieh es positiv!
Translate
 
1. Ich bin nicht dein Bruder 
2. Es gibt keine Hölle
3. Es gibt keinen Allah
4. Ich bin ruhig
5. Es macht (leider) keinen Sinn mit Religioten zu Diskutieren :-(
Translate
 
Frage: warum müssen wir alle Nachrichten unvernünftig kommentieren.
Sogar Manche haben schon kleine Bericht bzw. Analyse geschrieben. Wer liest diese lange Kommentare überhaupt,  wenn ich fragen darf. Zumindest ich lese nicht.
Translate
 
Jepp lange Kommentare nerven, aber Vernünftige kommentare gibts doch jede menge :-) 
Translate
 
Ich kann Euch nur warnen vor einem Feuer, dessen Brennstoff Menschen und
Steine sind ...und das ist die Wahrheit.
Translate
Translate
 
Hab ich das Bild des Palastes von Jabba im Artikel nicht gefunden oder ist da wirklich kein Vergleichsmaterial? Nur bei dem vermeintlichen Vorbild dürfen Gemeinsamkeiten eingekreist werden... sofern man welche findet... aber Achtung! Schummeln gilt nicht! XD
Translate
 
Dann nimm dir diese Wahrheit zu Herzen, Solerimus!
Translate
Translate
 
Birol Cin - wenn Du mir jetzt noch meinen Sarazin ,dessen Buch ich uebrigens genial finde , schlechtmachst.....soll ich Dich deswegen auch verklagen ?? Wenn ich nicht den Beitrag im Tv gesehen haette ,ich wuerds kaum glauben ,fuer eine Moschee bei Lego braucht es mehr als viel Phantasie ...... Kann es sein,das ihr Moslems so eine Art Rundumschlag macht ? Ich habe meine Arbeitskollegin eine sehr glauebige Tuerkin angerufen - Komisch -sie hat keine Moschee gesehen . Wenns nicht so traurig waere ,so koennte man glauben das die tuerkische Gemeinde Langeweile hatte. Die im uebrigen jetzt vorbei sein duerfte ...... Ich will mir noch gar nicht ausmalen was ich mir am Mo.auf meiner Arbeit in Wilhelmsburg wieder anhoeren darf ,soz.Bereich ,Klientel-Tuerken. Irgendwann verklagen die Hindus noch ganz Deutschland weil Hitler das Hakenkreuz zweckentfremdet hat 
Translate
 
+andrea thomas   Ich habe  deinen Kommentar gelesen. Ehrlich muss ich sagen, dass ich nicht ganz  verstanden habe. Bitte schreibe wenigstens  mit Rechtschreibung.

Ausserdem  will ich wissen, ist es sehr schlecht, wenn die Ähnlichkeit zwischen Hagia Shopia und Jabbas Hütte  vorhanden ist.

Noch eine Sache. Die  Kommentare  gehen in die Richtung, dass die Sache als persönlich genommen wurde. Jeder kann daran glauben, was er wertvoll findet. 

Daher bitte euch, solche Sache nicht mit Islam oder Muslimen zu verbinden, sondern persönliche Meinung sind Sie.
 
Kein Muslime hat  Problem mit Lego usw. Muslimen haben  wichtiger Problem als diese  Diskussionen.   Also Respekt und Toleranz zwischen Muslimen und Nicht-Muslimen oder Atheisten müssen immer  da sein, damit wir gegenseitig uns verstehen können.

Guten Abend und Nacht. 
Translate
 
Omg sonst haben die keine Probleme ... Armes Deutschland!
Translate
 
Beruhigt Euch,Leute! Und gute Nacht!
Translate
Translate
 

+Patrick Hell   das ist deine Meinung,  musst du nicht ändern, aber ich lebe  mit diesen Leuten, niemand hat über Lego  bisher  gesprochen, wegen dieser Nachricht.
 
Translate
 
Sry aber die Diskussionen sind komplett Sinn frei und kein Kind kommt bei Jabba's Unterschlupf auf eine Religonsstätte
Translate
 
Wie kann man nur so dämlich sein? Ernsthaft! Jabba's Palace gibts im Film seit über 30 Jahren und dass das Gebäude irgendeine Ähnlichkeit mit einem bestehendem haben soll hat bisher k gestört, anstatt dass man für die gezeigte kulturelle und architektonische Vielfalt dankbar ist greift man Lego an... am liebsten würde ich morgen in den Laden gehen und 10 Bausätze kaufen!
Translate
 
Tus wenn's dir hilft!
Translate
 
+Sezgin Caluk natürlich hat niemand über Lego gesprochen, denn es geht um gefährliche religiöse Wahnvorstellungen.
Translate
 
Soll man sich als Christ angegriffen fühlen, weil die Hagia Sophia früher eine christliche Kirche war und nach der Eroberung Konstantinopels ( jetzt Istanbul) in eine Moschee umgewandelt wurde ?
Translate
 
+Robert Drljepan man muss dazu aber auch die damaligen Bevölkerungszahlen ins verhältnis setzen...
allein während der Kreuzzüge gen Jerusalem wurden schätzungsweise 20 Mio Menschen getötet da gab es aber auch noch keine 6 oder 7Mrd. Menschen auf diesem Planeten...
Translate
 
Anscheinend hat sich lego entschuldigt im österreichischen fernsehen.
Translate
 
ALLAH wird Sein Licht vollenden! ALLAHU AKBAR
Translate
Add a comment...