Shared publicly  - 
 
Für alle Euro-Vision-Song-Contest-Freunde noch die schnelle Mitteilung: Die Bonner Dance-Band Cascada fährt für Deutschland nach Schweden.
Translate
14
2
Elke Graf-Tobeck's profile photoHans Dampf's profile photoHannes Wiedenhofer's profile photoHenk Blubber's profile photo
39 comments
 
der Song ist dermaßen schlecht abgekupfert vom Vorjahressiegertitel Euphoria. Andere werden für Plagiate abgestraft. ;-)
Translate
 
Schade, schade... Germany 0 points.
Translate
Translate
 
+Thomas Zadro Mhh, wenigstens müssen wir uns dieses Jahr nicht Hoffnung auf einen (allgemein unwahrscheinlichen) Titel machen. Hat auch was, weniger "Stress"
Translate
 
Wieso kann nicht mal wieder die Regel eingeführt werden,dass jedes Land in SEINER Sprache singen muss?! Alles auf Englisch, das ist doch nicht international...
Translate
 
Aber alles besser, als dieser komische bayerische Song ohne Untertitel....
Translate
 
Ich dachte bislang auch, dass man früher in seiner Landessprache singen musste. Aber das war nicht so. Bestes Beispiel: Waterloo.
Translate
 
Das Bayerische hätte echt was gehabt. Ich kann nicht glauben, dass diese Kopie ernsthaft gewonnen hat. Doch, Kopie. Nichts anderes. Von dieser Jury hochgepusht.
Translate
 
Das Spektakel wurde live in der ARD übertragen.

Wenn ich mir die "Interpreten" so ansehe und mal kurz reinhöre, dann hätte es folgerichtig heissen müssen:

Das Debakel wurde live in der ARD übertragen.
Translate
Translate
Translate
 
+Arne Bockholdt Sicher? Oder bekommt man in den Aufnahmen immer nur den Siegervortrag gezeigt, der dann vielleicht auf Englisch vorgetragen wurde?
Einerlei, ich bin mir ziemlich sicher, dass es noch ein paar andere Beispiele gibt.
Translate
 
Meiner Meinung nach klarer Sieg für LaBrassBanda!
Aber die ARD setzt wohl eher auf Eurodance anstatt auf handgemachte Musik (für die sich eindeutig das Publikum entschieden hat)!
Schade, aber so bekommen Jury-Entscheidungen einen sehr faden Beigeschmack!
Translate
 
Besser wenn es ein songcontest music geben würde
Translate
Translate
 
Ich hätte auch #LaBrassBanda  gut gefunden. Endlich mal ein Song, den fast keiner versteht. ;-)

+Henk Blubber: Man kann seine Kommentare auch nachträglich editieren. Und auch löschen. ;-)
Translate
Translate
Translate
 
Besser als die Bayern oder diese Mannheimer.
Translate
 
Schade das Saint Lu so gar keine Beachtung gefunden hat. Aber Cascada oh man :(
Translate
Translate
 
Schade, mit Cascada wirds bestimmt nix. Jetzt muss ich mir für den 18. Mai überlegen, was ich abends anstellen kann :)

Translate
 
Da wird erst das Publikum gefragt und zeigt deutlich welcher Titel ihr Favorit ist um dann doch per Jury den Eurodance-Langeweiler in den Wettbewerb zu pushen. Da hätte man die letztlich nur zeitraubende Hörerbefragung auch weg lassen können.
Schade, wieder mal ne öffentlich rechtliche Chance vertan.
Translate
 
Ganz Radiodeutschland steht auf das Schauorchester Ungelenk? Recht fragwürdig. 
Translate
 
Also bei aller Liebe, aber gegen dieses peinliche Blasmusik-Fiasko gestern waren die russischen Mütterchen im letzten Jahr echt großes Kino...
Translate
 
Wenn man bedenkt, dass #LaBrassBanda  als einzige Band Live performt hat (laut N24)... kann man ja meinen das die anderen nicht singen können...  
Translate
Translate
 
+Timo Frisch ich möchte auch niemandem seine Meinung über diese Combo vorschreiben, im Gegenteil. Für mich als Nicht-Bayer war es aber alles andere als angenehm, so etwas zu hören. Vielleicht sollte Bayern als Freistaat einen eigenen Beitrag beisteuern? ;)
Translate
Translate
OK DE
 
Cascada? Oder doch Escada?

Habe zwar nicht die Sendung verfolgt, wünsche Cascada aber alles Gute für Malmö.

Nun zum Titel.

Deutlich besser als das, was letztes Jahr für Deutschland auftrat. Ob es zum Sieg reichen wird, oder für einen Platz in den Top 5 ist fraglich. Sicherlich aber in den Top 10 dazu hat der Titel und Performance alle Chancen.

Seid doch nicht immer alle so pessimistisch, gebt doch zu, daß euch der Titel gefällt und schreibt nicht immer so negativ daher. Lasst doch mal endlich das Positive mehr zum Vorschein kommen, bin sicher, das dies mehr in euch vorhanden ist als das, was hier so zu diesem Post bisher geschrieben wurde.

Mir jeden Fall gefällt der Titel, zumindest so wie ich ihn bei YT gehört habe.

Mein Musik Tip für heute "Back to the 80's":

http://youtu.be/PCH93JsUEqo



Translate
 
Universal-Music hat den härtesten Kopierschutz der Welt erfunden. Sobald man ihn sieht, muss man sich die Ohren zuhalten und kann dann nicht mehr Copy & Paste klicken. Demnächst auch als Export in Malmö :D
Translate
 
Das selbe wie vom Vorjahr, nur bisschen anders. Naja, Hauptsache die Bayern oder diese Mannheimer sind's nicht geworden.
Translate
 
Schade dass gewöhnliche Euro-Pop-Scheiße, die in den 90ern schon den Würgreiz bediente, das Land repräsentiert.
Musik kann so schön sein, Herzen bewegen, zu Tränen rühren und einen in Hochstimmung versetzen, sogar Hoffnung geben.

Cascada? Ich kannte die nicht einmal, und ich kenne mich mit guter Musik aus, nun weiß ich, es hatte einen guten Grund, weshalb ich diese Gruppe nicht kannte.

Doch das was Dt. nach Malmö schickt, ist nur ordinäre Euro-Trash-Pop-Scheiße. Wirklich schade! =( 

Fast alles wäre besser gewesen. Schon beim Auftritt Cascadas habe ich mir selbst gesagt, "Bitte nicht die, bitte nicht, egal wer, aber nicht die" und es wurden sie. Einfach unfassbar!

LaBrassBanda, bitte gern, das ist originell und originär, zudem sagt diese Band Europa, seht her, wir kommen aus Bayern und so klingt unsere Musik.
Oder dieses Modell mit schwimmbeckengroßem Ego, meinetwegen, ist ja auch ein klasse Song, auch wenn der Sänger gerne die ganze Welt mit seinem Aussehen beeindrucken möchte, egal....

Hach, alles wäre besser gewesen. Was für eine Enttäuschung!
Translate
 
ich hab schon gewusst warum ich mir diesen Müll nicht angetan habe....
Translate
 
Das ist doch ein schlechter Witz!!! *stöhn*
Translate
 
Sieht billig aus und dann auch noch Abklatsch vom letzten Jahr. peinlich
Translate
Add a comment...