Shared publicly  - 
 
Er soll ein Wunschspieler des neuen Bayern-Trainers Pep Guardiola sein. Spiegel Online Sport über den möglichen Wechsel von BVB-Stürmer Robert Lewandowski zum FC Bayern München:
Translate
7
2
El Svennos's profile photoKonstantin Bier's profile photoDierck Ziegler's profile photoRuppert Grünbauer's profile photo
20 comments
Translate
Neil A.
 
Money makes the world! 
 
es ist wohl die Mischung aus Geld einem anderen Umfeld in einem der best angesehenen Clubs der Welt zu spielen.

Bei allem Respekt vor der Leistung der Dortmunder die letzten beiden Jahre, aber der FC Bayern hat International halt noch einen besseren Ruf.

und wer weiß welches Konzept sie ihm vorgelegt haben...
Translate
 
ich würde patrick herrmann holen
Translate
 
Seine Entscheidung und die ist zu respektieren. Er hat sich bei uns blendet entwickelt und großen Anteil am Erfolg der letzten beiden Jahre! 
Translate
 
Tja wenn er meint er muss dahin...soll er ziehen
Translate
Translate
 
den wollten die bayern auch schon vorher, als er noch in leverkusen war.
Translate
 
Das würde bedeuten das Gomez sich einen neuen Verein suchen kann (falls er spielen möchte)!
Translate
 
+Dusan Vranjes .... Chelsea bot 20- 30 Millionen für Schürrle und Bayer lies ihn nicht gehen..... genauso wenig wird Lewandowski für nur 15 Millionen wechseln ;-) 
Translate
 
Bayern kann Vidal vergessen!!!
Translate
 
Oh man wie kann man nur zu Bayern gehen ...

Translate
 
El Svennos Chelsea hat nie für Schürlle angeboten,und wer glaubt das Chelsea auch Guardiola haben wollte,der hat keine Ahnung von Fußball!!
Chelsea und Guardiola nein das passt nicht!!!
Translate
 
Das ist typisch Bayern. Wenn Spieler bzw. Mannschaften zu gut werden kaufen sie die Leistungsträger einfach weg...
Translate
 
Ich glaub auch, dass dahinter mehr der Gedanke steht, den Gegner zu schwächen.
Translate
 
für +Flutr Abazi :
bezüglich Schürrle: http://goo.gl/x46v4
Guardiola: Abramowitsch bot ihm ein ordentliches Gehalt und die Möglichkeit, den Verein nach katalanischem Vorbild umzubauen.
Der Oligarch hat bis zu dem Cl Sieg 1 Milliarde in diesen Verein gesteckt. Wenn da der vermeintlich beste Trainer der Welt auf dem Markt ist und du es dir leisten kannst, dann bietest du mit.
Robert Lewandowski wird sich einfach verändern und entsprechendes verdienen wollen. Bei Bayern hat man fast eine Titelgarantie und andere Möglichkeiten.... an den Fans kann's nicht liegen, falls er wechseln sollte. Da sind die Dortmunder eine Macht für sich, die ihres Gleichen sucht. 
Translate
 
Svennos wie gesagt nur Spekulationen sonst würde Schürrle zu Fuß nach London gegangen,und was Guardiola betrifft auch wenn Abramovich ihm haben wollte hätte Guardiola keine Chance bei den Fans gehabt!!!
Translate
 
Schürrle wäre zu Fuß gegangen, hätte Bayer ihn gelassen.
Translate
Translate
Add a comment...