Am kommenden Freitag könnte das Leistungsschutzrecht für Presseverlage den Bundestag passieren. Kolumnist Sascha Lobo hat aufgeschrieben, warum das ein Fehler wäre - und warum indirekt die gesamte Öffentlichkeit darunter leiden würde:
http://spon.de/adSxo
Photo
Shared publiclyView activity