Shared publicly  - 
 
Der Tümmler zum Taucher: "Kannst du mir mal bitte helfen?"
Wer würde diesem Delfin nicht aus der Patsche helfen wollen - wo er doch so lieb bittet. Wir wünschen einen schönen Abend!
(gesehen bei +WAZ)
Translate
160
36
Eva Pawelczyk's profile photoUwe Hipp's profile photoMarko Mihajlović's profile photoKarl Dietz's profile photo
24 comments
Translate
 
Wir sollten nicht vergessen, was wichtig ist.
Translate
Translate
 
leider ist s so das man sich in dem moment gedanken macht und das wichtige schnell aus den augen verloren geht.
Translate
Translate
 
Das finde ich krass. Schade das das Metall immer noch drinsitzt.
Translate
Translate
Translate
Translate
 
das arme tier,aber super das es wenigstens versucht wurde zu entfernen !!!!
Translate
 
So schön der Sachverhalt ist, der da gezeigt wird, so zeigt es doch auch die Auswüchse, die der "Tauchsport" an so manchen Stellen mittlerweile treibt:
Das ist das reinste Massentauchen, dass da offensichtlich wegen den Mantas statt findet. Da wird die Nacht zum Tage gemacht, damit die Touristen was sehen. Die sitzen da in Massen auf dem Riffdach 'rum (Tarierung - hallo?!). Ich möchte nicht wissen, wie das Riffdach da bei Tage aussieht. Spekulation: Wahrscheinlich niedergetrampelt.
Es wird wohl nur eine Frage der Zeit sein, bis die Mantas sich da nicht mehr blicken lassen, weil sie nicht mehr in Ruhe fressen können!
Schönen Schrank auch...
Translate
Translate
Translate
Translate
Translate
 
So soll und so muss es sein... wir helfen den Tieren!
Translate
 
+Henry Germany Was die Zerstörung der Natur betrifft, muss ich Dir recht geben, ansonsten hast Du voll das Eigentor geschossen o:)
Translate
 
+Leah Melissa !, mir ging es darum, aufzuzeigen wie einfach es für ein Tier ist, seine Bedürfnisse, ohne Umwege der Gattung Mensch klar zu machen.
Das gegenteil, der Mensch hat es bis heute nicht verstanden, seine Bedürfnisse dem Tier Verständlich zu machen.
Du natürlich hälst dich für die Krönung der Schöpfung.
Träume können so Trügerisch sein.
Noch was, ? ist dir  nie in den Sinn gekommen, dass Tiere einen besseren Draht zum Schöpfer haben könnten!
Ihre suche nach dem sein, ist längst beantwortet.
Wir Töten um zu sein, weil wir nicht verstehen, seine Création. Leben ist für uns vergänglich, dass widerspricht dem sein. usw. usw.  
Translate
Translate
 
Feiert ihr auch karneval in braunschweig oder anderen ort
Translate
Add a comment...