Shared publicly  - 
 
Islamische Gesellschaften seien "kollektiv gescheitert", sagt der pakistanische Nuklearphysiker Pervez Hoodbhoy, 62, im Interview mit SPIEGEL ONLINE. Der türkische Kolumnist Yavuz Baydar, 56, aus Istanbul antwortet Hoodbhoy, er mache es sich mit seiner Kritik zu einfach.
Translate
28
7
Alfons Lechner's profile photoMichael Schuh's profile photoRalph Mothes's profile photoDierck Ziegler's profile photo
311 comments
 
Religionen sind eindeutig überbewertet.
Translate
 
Menschenrechte, insbesondere frauenrechte sind in manchen Religionen hingegen stark unterbewertet. 
Translate
Translate
 
Der Islam ist dem Christen ca. 500 Jahre hinterher (Um das Jahr 570 wurde der spätere Prophet Mohammed in Mekka geboren - http://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_des_Islam ).  Rechnen wir 500 Jahre von den Christen zurück, dann ist damals bei den Christen fast das gleiche passiert. Das heißt nicht, das bei den Christen heute alles in Ordnung ist. Auch die haben noch viel an sich zu arbeiten. Jedwede Art von Fundamentalismus ist schädlich!
Translate
 
Im Grunde ist jede Religion schädlich.....
Translate
 
Da bin ich ganz anderer Meinung. Religion gibt vielen Leuten den Halt, den sie brauchen. Aber jeder darf da seine eigene Meinung haben. Wie gesagt: Jede Art von Fundamentalismus ist schädlich! Auch im Atheismus gibt es die Art von Fundamentalismus, in dem versucht wird anderen die eigene Meinung überzustülpen. Und das mit aller "Gewalt".
Translate
 
+Manfred Gipp da hast du recht ... sehe ich genauso ... jeder wie er mag solange er/sie andere leute mit seinem kram in ruhe lässt ...
Translate
 
Vor allem werden Hoodbhoys Thesen bestätigt durch Baydars Aussagen. 
Translate
 
+Dierck Ziegler Aber diskutieren muss erlaubt sein. Ohne Diskussion keine Meinungsbildung. Das Diskutieren hat dann seine Grenzen, wenn das ganze in Fundamentalismus ausartet. Dann ist das keine Diskussion mehr.
Translate
Translate
Translate
 
+Philipp Kählitz Bei den Buddhisten läuft es genau so. Jeder lebt in der Angst gegen Regeln zu verstoßen - bei denen ist die Strafe halt eine schlechte Wiedergeburt. 
Translate
 
Hoodbhoy hat in vieler Hinsicht recht, viele islamische Gesellschaften sind so stark auf die Religion fixiert, dass andere Aspekte zu kurz kommen
Translate
 
+Alfons Lechner Durchaus! Aber der Islam war ja auch mal fortgeschritten und modern. Bis vor 800 Jahren, dann kam der große Sprung nach hinten.
Translate
Translate
 
+Lucas Fluk Der Islam in seiner ursprünglichen Ausprägung war sehr tolerant und weltoffen. Während die Christen altes Wissen systematisch zerstörten, haben es die Araber bewahrt und aufgeschrieben. Und der Mathematik z.B. neue Erkenntnisse gebracht. Das würde jetzt zu weit führen, das in allen Einzelheiten zu beleuchten. Zum Einstieg empfehle ich Wikipedia "Geschichte des Islam". Später verdrehte sich dann das Weltbild hin zur übertriebenen Geistlichkeit. Wogegen die europäischen Länder die Säkularisierung angingen.
Translate
Translate
 
Demokratie gehört zum Islam? Niemals! Yavuz Baydar scheint nicht viel vom Islam zu verstehen oder er hat sich sehr sehr unglücklich ausgedrückt!
Der Islam als System steht so hoch über der Demokratie wie die Sterne über der Erde stehen!
Translate
 
Die "christliche" Gesellschaft starb bei uns erst im 19 Jhd und das ist gut so. Während der 600 jährigen Vorherrschaft sind ihr Millionen zum Opfer gefallen. Da kann der Islam nicht mithalten.
Translate
 
na ja man fragt sich schon ob die noch ganz sauber sind... hallo? die hacken jemandem die hände ab nur weil er gestohlen hat. polizisten werden mit messern angegriffen nur weil sie versuchen idioten von idioten zu trennen. und dann wird noch ne bombe in bonn gelegt. dann erwarten die auch noch respekt. meiner meinung nach gehören die in psychologische behandlung. jedem das seine, von mir aus kann man glauben an was man will, aber das grundgesetz sollte da drüber stehen.
Translate
 
+Philipp S Stimmt, alles schrecklich aber wer mal die Bibel aufmerksam liest, wird feststellen, daß das die Gebote Moses sind :-)
Translate
 
+Klaus Lademann Aber der Islam bemüht sich redlich. Bombenterror ist doch schon einmal ein Anfang.
Translate
 
+Juergen Nieveler Regeln und Bestrafungen gibt es in jeder Gesellschaft. Die Begründung mit der diese befolgt werden wird durch die Religion bestimmt.
Im christlichen Raum spielt das Individuum und dessen Entscheidung im Mittelpunkt. Schon im Mittelalter hat sich daher im christlichen Raum das Willkürrecht entwickelt, also die Gesetzesgewalt, die statt direkt von Gottes Gnaden, willkürlich durch den Menschen selbst festgelegt wurde.
Andere Religionen bauen auf andere Ursachen von Erkenntnis und Ethik auf. Jetzt an unseren Glauben an die Vernunft den buddhistischen Glauben an das Karma zu messen ist genauso irrational wie die es umgekehrt zu tun.
Translate
 
+Philipp S Schön das Du dich traust die Wahrheit zu denken und zu sagen!
Translate
Anna G.
+
1
2
1
 
+Philipp S du brauchst dich nicht zu fragen ob DIE noch ganz sauber sind. Das sind sie!! Wie in jeder Gesellschaft gibt es Gute und Böse. Muslime leben nur für Ihren Schöpfer egal was sie tun Sie tun es für Allah.
Und das ist für viele Menschen sehr schwer zu verstehen. Bei Muslimen gibt es mehr als das Grundgesetzt. 
Translate
 
+Frank Stary Du meinst jetzt bestimmt die Bomben, die von der USA und GB auf millionen Bürger aus Afghanistan, Pakistan und Irak geworfen worden sind
Translate
Translate
Translate
Andi m
+
5
6
5
 
Wie heißt es so schön: 'Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginären Freund hat.'
Da ist die Menschheit seit der Urzeit irgendwie nicht vorwärts gekommen, wie erbärmlich. 
Translate
 
+Klaus Lademann Nein, die von so kranken Hirnen, wie z.B. Taliban, Osama bin laden (der hatte eh ne Hirnfäule). Wem meine Meinung  nicht passt kann gerne in den Keller gehen zum Schreien. Viel Spaß!
Translate
 
+Frank Stary eingeschnappt oder was? Darüber kann ich nur lachen. Ich toleriere jede Meinung ohne das gegenüber in den Keller zu sperren ;-)
Translate
 
+Ardian Shillova nein aber man zwingt mich zB in London eventuell die Strassenseite zu wechseln zu müssen. Ansonsten werden "nur" die Kinder Religiöser Eltern gezwungen und eventuell sogar verstümmelt.
Translate
 
+Anna Kusoglu Wenn Muslime nur für Allah leben,würdest du mir da Recht geben das das extrem menschenfeindlich ist? Mal eben eine Hand abhacken ist wohl im Sinne Allahs oder was? 
Translate
 
+Solerimus Zenovka Jemand, der die Existenz Gottes leugnet, hat für mich weniger Verstand als eine Mikrobe! 
Translate
 
+Ralph Mothes 
Einer der Muhjahedin aus Ägypten sagte mal zu den Säkularisten, die auf der Seite Mubaraks standen "Was habt ihr gegen die Gesetze der Sharia? Seid ihr alle Diebe, dass ihr die Amputationsstrafe ablehnt???
Seid ihr alle Ehebrecher und Unzüchtige, dass ihr die Steinigungsstrafe ablehnt?"
Dann solltet ihr euch in erster Linie selbst hassen, denn ihr seid verdorben!

Dem ist nichts hinzuzufügen...
Translate
Translate
Translate
Translate
Translate
 
+Andreas Straeter bei Diktatoren hat man wenigstens eventuell die Chance sie zu Stürzen - Bei Göttern und Fabelwesen ist das natürlich nicht so einfach :-P
Translate
 
+Solerimus Zenovka Diktatoren kann man stürzen und dann kommen neue Diktatoren mit anderem Namen. Die nennen sich dann Demokraten, geben sich einen neuen Anstrich und eine neue Fassade...aber im Kern bleibt alles beim Alten.
Wir haben eine Führungselite, die hier die Gesetze macht und das Fußvolk wird damit unterworfen, ob sie wollen oder nicht.
Ein Mensch, der genauso wie du aufs Klo geht, Hunger kriegt und krank wird, diktiert DIR, was richtig und falsch ist, was gut und böse ist.
Du folgst...ohne es zu beanstanden! Damit machst du dich zum Diener von Menschen deinesgleichen!
Noch mehr Erniedrigung geht nicht!
Translate
Translate
Translate
 
Surah 2, Verse 256:
لَا إِكْرَاهَ فِي الدِّينِ قَد تَّبَيَّنَ الرُّشْدُ مِنَ الْغَيِّ فَمَن يَكْفُرْ بِالطَّاغُوتِ وَيُؤْمِن بِاللَّهِ فَقَدِ اسْتَمْسَكَ بِالْعُرْوَةِ الْوُثْقَىٰ لَا انفِصَامَ لَهَا وَاللَّهُ سَمِيعٌ عَلِيمٌ

Es gibt keinen Zwang im Glauben. Der richtige Weg ist nun klar erkennbar geworden gegenüber dem unrichtigen. Der also, der nicht an falsche Götter glaubt, aber an Allah glaubt, hat gewiß den sichersten Halt ergriffen, bei dem es kein Zerreißen gibt. Und Allah ist Allhörend, Allwissend.

Es ist schon traurig, zu sehen, wie sehr besessen einige Menschen und vor allem die Medien sind, ums Muslime schlecht darzustellen. Was habt ihr davon?! Sagt es mir bitte, was ihr davon habt, uns dermaßen schlecht darzustellen?! Habt ihr euch überhaupt mal mit dem Islam allgemein beschäftigt?! Der Koran liefert sogar MODERNE WISSENSCHAFTLICHE ERKENNTNISSE!! (zb die Expansion des Universums, ya eine ganze Sure (57- Al Hadid [das Eisen]) ist dem Element EISEN gewidmet!

Aber macht ruhig weiter und glaubt jeden Mist, was die Medien euch zutrichtern! Später will es wieder keiner gewesen sein! 
Translate
Translate
Translate
 
Es ist schon tragisch, dass kaum einer Ahnung hat, aber alle munter mitreden...
Translate
 
+Solerimus Zenovka Nein, du hast keine Antwort! Das ist das Problem.
Weil dein Verstand so beschränkt ist, dass er schon bei so einer einfachen Frage zumacht!
Mach dir nix draus...Das Problem haben alle Atheisten!
Translate
 
+H. - J. KEßNER hast du diesen Text selbst verfasst?
Der sprüht ja nur so vor Unwissenheit, Populismus, Hetze und ideologischer Verblendung und zeugt von der Beschränktheit des Verfassers!
Translate
 
+Ardian Shillova Du Diskutierst weiter mit mir obwohl ich keinen Verstand habe :-O ? Warum sollte ich an etwas glauben? Was meinst du mit Umgebung anschauen ? 
Translate
 
+H. - J. KEßNER :

Bei Ihnen merkt man sehr schön, wie manipuliert Menschen sein sollten, sie haben es bei Ihnen geschafft!
Die Menschen in muslimischen Ländern LEIDEN AN DER EINSTIGEN KOLONIALISIERUNG DER WESTLICHE WELT!! Die Neokolonialisierung (zB Amerika in den Irak getarnt als Befreier) Forderten mehr als 1 Millionen Opfer!!!!! Und das von Seiten der westlichen Mächte!

Die Frau steht in der Schöpfung ebenerdig wie der Mann und in der Erziehung VIEL VIEL HÖHER ALS DER MANN! Ob sie es war haben wollen oder nicht!! Wie behandeln unsere Frauen viel ehrenvolle als die westliche qelz! 
Translate
Translate
 
+Bilal Orhan Der interessante Punkt ist doch, dass 90% aller muslimischen Opfer in den Kriegen der westlichen Welt durch die Hand von Muslime sterben. Das gilt auch für den Irak und Afghanistan.
Wenn man innerislamische Konflikte wie die Arabellion oder Syrien dazu zählt, ist die Chance, dass ein Moslem durch einen Glaubensbruder gewaltsam getötet wird sogar 100mal größer als durch einen westlichen Soldaten. 
Translate
 
+Bilal Orhan Also da hast du recht "LEIDEN AN DER EINSTIGEN KOLONIALISIERUNG DER WESTLICHE WELT!! " und das war auch eine folge von Religiösem Wahn. Stichwort: Kreuzritter. Gerde deswegen solltet ihr schlauer sein....
Translate
 
Ich stimme euch zu, jedoch ist das kein islamischen Problem, oder eins, was auf die quranischen Verse basiert, sondern eher ein nationalistisches Problem. Die Struktur, Länder nach Nationen einzuteilen wird nicht klappen, wenn jeder Anspruch auf dieses Land erhebt. Ich muss leider im trauern zu sehen wie meine Brüder in Syrien sich gegenseitig umbringen, weil sie eben NICHT nach dem Islam gehen!

Habt ihr euch den nie gefragt, woher die Rebellen auf einmal ein ganzes waffenasenal besitzen? Ihr könnt mir doch nicht weiß machen, dass die das seit Beginn der Aufstände gehabt hatten!!
Was die Syrienproblematik angeht empfehle ich den Artikel von 'Jürgen Todenhöfer'. 
Translate
 
Nun ja ich kann euch ja verstehen, es ist eben einfacher sein Leben nach regeln aus einem Märchenbuch zu leben. Da muss man nicht mehr selber denken und wenn irgendwas nicht passt war's eben Gottes Wille.
Translate
 
+Matthäus x. Ich habe oft solche Diskussionen geführt und möchte dir gerne eine PDF Datei schicken, wenn du es erlaubst. 
Translate
 
+Bilal Orhan Herr Todenhöfer ist dafür bekannt direkt auf der Gehaltsliste von Teheran zu stehen. 

Der Islam ist das wie Muslime in seinem Namen handeln. Da interessiert es wenig was im Koran steht oder nicht.

Die Auftsändischen in Syrien bekommen ihre Ausrüstung aus den alten Arsenalen aus Lybien udn vor allem von den Golfstaaten. 
Die Schweiz hat sogar shcon offiziell Beschwerde eingelegt, weil militärische Ausrüstung die sie an das Militär von Katar geliefert hat, per Seriennummer nachvollziehbar auf den Schlachtfeldern Syriens landet.
Auf der anderen Seite wird das Assad Regime aus dem Iran unterstützt und genauso wie Araber pumpen die Perser Waffen für hunderte Millionen Euro in den Konflikt.
Der Westen spielt dabei eine völlig untergeordnete Rolle denn der große Krieg um die Vorherrschaft im Nahen Osten wird mittlerweile nur noch zwischen den Arabern und dem Iran ausgefochten.
Falls sich Ägypten irgendwann mal fängt werden die Ägypter versuchen ihre frühere Führungsrolle gegen die anderen beiden Machtblöcke wieder zu erlangen.

Dieser Machtkampf existiert nicht erst seit heute und auch nicht erst seit den Kolonialmächten. Der Nahe Osten ist seit seiner Islamisierung schon immer ein Spielball der unterschiedlichen muslimischen Fraktionen gewesen.
Translate
Translate
 
+Solerimus Zenovka Eben nicht, es sind keine Regeln! Ich habe oben vor knapp 40 min aus dem Koran zitiert. Bitte verinnerlichen! 
Translate
 
+Philipp Kählitz nach der Logik sind dann Christen die schlimmsten Terroristen. (diese Meinung vertrete ich auf keinem Fall!!)

Der Islam besagt: 'Brüderlichkeit im Glauben, und ebenerdig in der Schöpfung!' 
Translate
 
Selber denken...als ob Atheisten zum Denken je imstande gewesen wären! Ihr könnt euch noch nicht einmal eure eigene Existenz erklären! Oder die eurer Umgebung!
Jeden Tag seht Ihr eure Umgebung, ihr seht viele Sachen, Die für euch selbstverständlich sind. Ihr macht euch keine Gedanken darum, woher das alles kommt! Obwohl die Intelligenz eines Menschen ist ihm nicht einmal erlaubt, zu glauben, dass ein Bild ohne Maler existieren kann.
Und ausgerechnet diese beschränkten Atheisten wollen uns etwas von Denkvermögen erzählen. Darüber kann man ja nur lachen!
Translate
Translate
 
+Bilal Orhan Religiöse Kriege sind geschichtlich eher selten.
Kriege im Namen des Christentums gibt es heute praktisch nicht mehr. Der Islam ist heutzutage nun einmal die einzige Religion in dessen Namen international bedeutende Konflikte geführt werden.
Das bedeutet nicht, dass jeder Konflikt im islamischen Raum ein religiöser ist.
Syrien ist wie gesagt ein Konflikt zwischen den Machtblöcken. Es gibt zwar viele Gruppierungen auf der Seite der FSA die explizit im Namen des Islam kämpfen, geopolitisch ist es aber ein reiner Machtkonflikt. In Afghanistan , Somalia, Nigeria und Mali hingegen würde ich eindeutig als religiöse Konflikte einordnen, weil hier die treibende Kraft ist im Namen des Islam zu erobern und zu morden.
Translate
 
Weg mit der Religionszeugs nichts ausser ,Intoleranz,Krieg, hass, Morde , Missbrauch ! Alle gucken schön zu und Zahlen fein , dabei leiden sehr viele unter der Religion . Aber das wird ewig ein Streit Thema bleiben 
Translate
Translate
 
Solerismus, Aber natürlich kannst du das! Deswegen wusstest du auch vorhin mit meiner Frage nichts anzufangen!
Translate
 
+H. - J. KEßNER Was interessiert es mich was du in Berlin, Hannover, Dänemark oder sonst wo erlebt hast? Wenn ich mit meinem ausländischen Aussehen In die ostdeutschen Dörfer fahre und da einigen Menschen mit Glatzen und Springerstiefeln und Bomberjacken begegne, Dann beziehe ich das auch auf das Christentum, auf die Demokratie und auf Deutschland insgesamt!
Ich hoffe du merkst, wie schwachsinnig deine Argumentation ist und wie sie völlig ohne Basis ist.
Aber falls du es nicht gemerkt hast, so sage ich es dir nochmal: der Islam ist nicht oder nicht immer das, was Muslime tun. Er ist vielmehr das, was Muslime tun SOLLEN!
Und die Basis dafür ist Koran uns Sunna, Nicht irgendwelche lokalen Imame aus Berlin oder Erkan aus der Dönerbude Oder der Discogänger Mehmet!
Translate
 
Die Menschen handeln, nicht die Religionen. Eine Religion ist eine Ideologie wie jede andere. Der Mensch ist der der handelt, gleich welcher. Anders könnte man auch sagen: "huh das Internet ist böse...". Der Mensch ist der der intolerant ist, der Mensch ist der der Missbrauch treibt.
Nicht mal die Abstraktion kriegen die meisten Menschen richtig hin.
Translate
 
+Bilal Orhan " Wir behandeln unsere Frauen viel ehrenvoller als die westliche Welt! " Das würde ich gerne von einer muslimischen Frau hören, aber komischer weise hab ich hier auf g+ noch keine getroffen...
Translate
 
+Ardian Shillova Also ist steinigen,Hände abhacken,Menschen versklaven,Menschen töten die nicht den selben Glauben haben ok? In der Geschichte der Menschheit wechselten sich genug Diktatoren einander ab,aber auch die verschiedensten Götter und Religionen. Und wer hier Populismus verbreitet bist ja wohl du mit deinem unqualifizierten Geschreibe!
Translate
 
+Patricia Ar
kannst doch herum laufen wie du willst. wer sollte dir das verbieten? schliesslich leben wir in einer säkularen gesellschaft ...
Translate
Translate
 
+Ralph Mothes Wer tötet denn hier andere, nur weil sie einen anderen Glauben haben? Wo hast du das her? Nenn mir bitte eine authentische Quelle dafür, dass das im Islam Angebot ist! Bis dahin hast du einfach nur leer geredet.
Translate
 
+Patricia Ar Ich verstehe nicht ganz, was dein Problem ist. Wer verbietet dir denn, dass du so rumläufst wie du willst?
Du kannst dein Leben so leben wie du willst, deine Entscheidung.
Translate
Translate
 
+Solerimus Zenovka Das was du als Aufklärung bezeichnest, bezeichne ich als Verdorbenheit als Verkommenheit und als Gottlosigkeit!
Sie könnte sich in freizügiger Kleidung in islamischen Ländern selbstverständlich nicht draußen bewegen. Denn in anderen Ländern gelten andere Gesetze!
So wie ich es hinnehmen muss, dass hier Frauen freizügig rumlaufen, so muss jede Frau es hinnehmen, dass in anderen Ländern andere Gesetze gelten!

+Patricia Ar Vielleicht hast du meinen Text gar nicht verstanden. Er war als Antwort gedacht auf H.J. Keßner.
Du kannst dir von mir aus ein Kreuz anziehen oder was auch immer du willst.

Translate
 
Fazit: Wer nicht an Märchen glaubt hat keinen Verstand. Im Islam gibt es keine Regeln. Frauen stehen höher als der Mann.  Es gibt keinen Zwang im Glauben. Schweine können fliegen und 1+1=3 
Translate
 
+Bilal Orhan dann pack dich an deiner eigenen nase und leb dein leben anständig. finger weg vom alkohol und vom unzüchtigen verhalten. akzeptiere bitte auch das deine schwestern sich für nicht gläubige interessieren und lebe dein leben so wie es gott dir vorgibt. dann kannst du mich beeindrucken. so ist das nur heiße luft...
Translate
 
+Solerimus Zenovka Was macht dich eigentlich so sicher, dass es Märchenbücher sind? Hast du denn diese Bücher mal eingehend studiert? Natürlich in der Originalsprache?
Oder klapperst du einfach nur irgendwas daher wie ein Papagei ohne nachzudenken?
Wäre ja nichts neues. Aus Erfahrung weis ich: Atheismus und Denken sind Gegensätze wie Keuschheit und Prostitution!
Translate
 
Um auf jeden einzelnen Beitrag und jede unverschämte Lüge einzugehen, würde ich bis morgen früh hier noch fröhlich rumtippen. Deswegen das Zentrale:
Ihr werft hier  zum größten Teil mit so lächerlichen Klichées um euch, dass ich fast schon lachen musste, bevor mir klar wurde, dass das ja weitesgehend Meinungskonsens ist.
Als erstes würde ich gerne die in den Grundgesetzen geregelte Religionsfreiheit, die Freiheit auf persönliche Entfaltung und die Würde des Menschen anbringen. Ob ein Mensch sich völlig von der Religion losgesagt hat und stattdessen voll und ganz auf politische Ideologien abfährt, ist mir schnuppe. Es gibt Leute, die sagen, sie glauben an nichts, außer vielleicht an Gesetze- nun gut, meinetwegen. Und es gibt andere, wie mich, die an den einzigen wahren, barmherzigen, allwissenden Schöpfer glauben. Es hat sich niemand dafür zu rechtfertigen, ob er religiös ist oder nicht, denn niemand wird mich vom Gegenteil überzeugen können. Ich glaube an den Herrn der Welten und der Himmel.
Wer sagt euch denn, dass meine Religion nicht genauso gut eine Ideologie sein kann und eure Ideologie eine Religion. Beide sollen ein gesellschaftliches Miteinander ermöglichen - sie unterscheiden sich u.a. in ihren Hintergründen und ihrer treibenden Kraft.
Es ist natürlich so leicht von islamistischen Terroristen, die allesamt ihre Frauen verprügeln und zu Hause einsperren, zu sprechen, da das eh der mediale Ton ist. Hierbei ist natürlich nicht zu vergessen, dass alle zwei Minuten einem Dieb die Hand abgetrennt wird.
Keinem Dieb wird bei erstmaligen Vergehen die Hand abgetrennt! Er wird zunächst mehrmals ermahnt, bevor eine Strafe eingesetzt wird. Das hat auch seine Vorteile: Die Juwelierläden in Saudi Arabien werden unbeaufsichtig und unverschlossen zur Gebetszeit abgeschlossen, weil einfach niemand klaut. Hier hingegen schließt man sein Fahrrad mit dem teuersten Schloss an und wenn nicht das ganze Fahrrad weg ist, dann fehlt zumindest irgendwann der Sattel, ein Rad oder sonst was (was nicht heißen soll, dass ich die Politik von Saudi Arabien befürworte).
Und ach ja, die arme unterdrückte verschleierte muslimische Frau. Ist euch schon mal in den Sinn gekommen, dass es auch Frauen geben könnte, die das freiwillig machen? Zumal es genug Konvertiten gibt, die den Islam annehmen. Und jetzt frage ich, wo liegt der Unterschied zwischen einem Staat, der seine Frauen bedeckt hält und einem Staat, der seine Frauen zwingt, sich nicht zu bedecken.
Für mich ist es keine Freiheit, wenn ich mich entblöße. Ich fürchte dann nämlich um den Respekt und die Ernsthaftigkeit meiner Person und der pauschalen Entkräftung meiner Aussagen einhergehend mit einer Degradierung meiner selbst zu einem bloßen Objekt der Begierde.
Ich könnte ein Buch schreiben über solch dämliche Aussagen und mich aufregen. Meine Wut kann nur jemand nachvollziehen, der versteht, dass dieses Denken ein Produkt der globalen medialen Islamhetze ist, die aus geostrategischen Gründen besteht und die Gier nach Macht, Territorium und Geld befriedigen soll. Fatal ist hier, dass diese unverschämten Lügen zahlreiche Menschenleben kosten.
Translate
Translate
 
+Ardian Shillova "So wie ich es hinnehmen muss, dass hier Frauen freizügig rumlaufen" Oh das tut mir leid, wer zwingt dich denn das zu ertragen also hier zu leben? 
Translate
 
Beantworte doch einfach mal meine Frage, anstatt nur leeres Gerede von dir zu geben!
Wenn du behauptest, dass etwas falsch ist, dann musst du dafür auch einen Beweis bringen!
Einfach nur drumrumlabern reicht nicht!
Translate
Translate
 
Und was das Beispiel mit den freizügig bekleideten Frauen betrifft, da hast du rein gar nichts kapiert! Aber das war mir klar!
Atheisten haben halt keinen Verstand!
Translate
 
+Ardian Shillova woher nehmen sie sich das recht raus zu behaupten das ateisten keinen verstand haben? vll akzeptierst du sie einfach, anstatt dir das recht rauszunehmen über sie zu urteilen!
Translate
 
Wenn die Frau im Islam doch so unterdrücktest, warum sind dann die meisten Konvertiten Frauen????
Erkläre mir das mal!!
Wie passt das in dein eindimensionales Weltbild???
Translate
 
+Philipp S ich finde es gut das Ardian sagt wie er denkt, denn es beweist das Intoleranz keine westliche Propaganda ist wie sie immer betonen! 
Translate
Translate
Translate
Anna G.
+
4
5
4
 
+Solerimus Zenovka Du wolltest eine Frau aus dem Islam haben. Hier bitte da bin ich. Ich bin vor 3 Jahren zum Islam konvertiert trage auch kopftuch und bin verheiratet. Mein Mann hat mich noch nie geschlagen und würde dies auch niemals machen. Seit dem ich Kopftuch trage werde ich nicht mehr auf der Strasse von irgendwelchen Männern mit den Augen ausgezogen. Ich bin geschüzt! Für mich ist der Islam das beste was mir passieren konnte. Ich weiß wovon ich rede, ich habe vorher auch ein Leben ohne Gottesfurcht geführt.
Es ist schön, dass bei g+ jeder die Möglichkeit hat seine Meinung zu äussern, das sollte man aber nur machen wenn man Ahnung hat.
Translate
 
+Anna Kusoglu bestimmt schön wenn man sich schützen muss, das würde ich in einer solchen Männerwelt übrigens  auch machen! Ein leben in Furcht ist sicher auch klasse !
Translate
Translate
 
Interessant, dass zum Thema Islam sich dann immer genau die melden, die wegen ihrer Intoleranz sich wundern, dass ihnen keine Toleranz widerfährt.
Translate
 
+Solerimus Zenovka War klar, dass von so einem Stümper einfach nur eine Beleidigung kommt. Ich habe mich vor niemanden zu rechtfertigen, ob ich religiös bin oder nicht. Dir werden hier sachliche Argumente geliefert und du kannst nicht auf Augenhöhe antworten. Stattdessen haust du zynische, unsachliche, beleidigende und lächerliche "Argumente" raus, die beweisen, was in dir steckt- nämlich nichts. Mein lieber, ob es dir passt oder nicht, der Islam ist eine stetig wachsende Weltreligion und sie wird sich auch in Europa zunehmend etablieren. Falls du eine andere Meinung hast, dann mach´die Augen auf. Ignorant! 
Translate
 
Bevor es so weit kommt, haben die Mullahs sich alle gegenseitig umgebracht.^^
Translate
 
+Inas El-Inas Beleidigung wo, zeigen Sie mir den Text? Wegen dem Religioten? Ansonsten Tut mir leid, aber ein sachliches Argument hab ich nicht entdeckt. Ich Danke Ihnen für das Outing! 
Translate
 
+Solerimus Zenovka In solchen Diskussionen outen sich solche Spezis immer als das was sie wirklich sind. Dieses Gefasel von wachsend, Fuss fassend ist nichts anderes als die faschistische Herrenmenschenideologie der Nazis. Hier unter dem Hakenkreuz, dort unter dem Halbmond. Sie sind nicht repräsentativ, aber durch ihre Lautstärke am besten wahrnehmbar. 
Translate
 
+Andreas Straeter ja und Ardian hat recht, ich hab wohl das Gehirn einer Microbe, denn sonst wüsste ich das man mit Menschen die die Wahrheit besitzen nicht diskutieren kann :-) Aber Wissen erhält man eben nur durch Experimente...
Translate
 
+Matthäus x. Der Unterschied ist, dass die Konflikte innerhalb der Christen sich an einer Hand abzählen lassen und lokal sehr begrenzt sind. Lasse ich den internationalen Terrorismus weg, der primär nichts mit dem Islam zu tun hat, sind die "innerislamischen" Probleme doch einige Hausnummern größer. 
Translate
 
+Matthäus x. ganz so einfach ist es nicht, denn es gibt viele Christen und Moslems auf dem Papier, die aber nicht wirklich Religiös sind! Dein so genannter Rest wären dann also 4 Milliarden also die Mehrheit :-P
Translate
 
Da hast du vollkommen recht 
Translate
 
+Ardian Shillova Wenn hier jemand beschränkt ist, dann wohl der, der sich auf unbewiesene Mythen und widerlegte Märchen verlässt. Anstatt sein Wissen auf Fakten zu begründen und die Ehrlichkeit zu haben, zugeben zu können, dass so manches derzeit nicht rational erklärbar ist, wird die Irrationalität mit Schimpfen und Beleidigungen verteidigt.
In einigen westlichen Demokratien ist der Untergang der Religionen schon absehbar. Bleibt nur zu hoffen, dass der Zenit des Islam nicht mehr fern ist und die Menschen Rationalität der Selbsttäuschung vorziehen.
Translate
 
"Die Juwelierläden in Saudi-Arabien werden unbeaufsichtigt und unverschlossen zur Gebetszeit abgeschlossen weil einfach niemand klaut." Aha.... +Inas El-Inas 
Translate
 
Kürze frage an euch alle: Denkt ihr ernsthaft, dass der Islam rückständig ist?! Ihr alle habt euch mit dem Islam nicht beschäftigt!! Das ist nunmal eine Tatsache! Wer sich damit befasst, merkt schnell, dass es kein normales Buch ist, sondern ebenso ein wissenschaftliches!! Ihr wollt Beweise?!
Oke... Glaubt ihr an die Theorie des Urknalls?! Ich studiere Physik und kann ihnen jetzt schon sagen, dass der urknall bewiesen wurde! Zur Nullstunde des Universums wurde eine gewaltige Masse gespalten, oder nicht?! Und was sagt der Koran dazu:

Surah Al-Anbiya, Verse 30:
أَوَلَمْ يَرَ الَّذِينَ كَفَرُوا أَنَّ السَّمَاوَاتِ وَالْأَرْضَ كَانَتَا رَتْقًا فَفَتَقْنَاهُمَا وَجَعَلْنَا مِنَ الْمَاءِ كُلَّ شَيْءٍ حَيٍّ أَفَلَا يُؤْمِنُونَ

'Haben die Ungläubigen nicht gesehen, daß die Himmel und die Erde eine Einheit waren, die Wir dann zerteilten? Und Wir machten aus dem Wasser alles Lebendige. Wollen sie denn nicht glauben?'

Nun meine Frage an euch: WIE KANN ED SEIN, DASS DIESE ERKENNTNIS BEREITS IM 8.JAHRHUNDERT IM KORAN OFFENBART WURDE ??

Es gibt sehr sehr viele Beispiele:

Expansion des Universums

Surah Adh-Dhariyat, Verse 47:
وَالسَّمَاءَ بَنَيْنَاهَا بِأَيْدٍ وَإِنَّا لَمُوسِعُونَ

'Und den Himmel haben Wir mit (Unserer) Kraft erbaut; und siehe, wie Wir ihn ständig ausdehnen.'

Umlaufbahn der Sonne (36:38)
Vergleich Sonne - Mond
Die Form der Erde (Kugel) (39:5)
Drehung der Erde (27:88)
Funktion der Erdatmosphäre (21:32)(22:65)
Die Funktion der Berge (21:31)
Das Eisen (die ganze Sure 57 wird dem Element gewidmet, sei es der Herkunft des Eisen oder die Ordnungszahl)
Gewicht der Wolken (13:12)
Unvermischbarkeit der Meere (55:19-20)
DIE ELEKTRIZITÄT! (24:35)
Beschaffenheit der Samenflüssigkeit (76:2)
Bestimmung des Geschlechts (53:45-46)
Einzelne Stadien des Embryos (96:1-3)
Aussehen eines Embryos (23:12-14)
Die 'Verpackung' der Knochen mit Muskeln (23:14)
Bienen (16:68-69)
Eroberung des Weltraums (55:3)

und und und Bücher mit wissenschaftlichen Ansätzen und sogar Erkenntnissen schreiben, die vor 1300 Jahren im Koran schon lange offenbart wurde!! WIE WOLLT IHR DAS NUN ERKLÄREN?! LOS! WIE KÖNNEN SOLCH WISSENSCHAFTLICHE ERKENNTNIS IN SOLCH EINEM BUCH STEHEN?? Zufall?!

Ihr, die westliche Welt, denkt, ihr habt das Rad neu erfunden? Von dem größten wissenschaftlichen Raub der Menschheit seitens der Kirche von unseren muslimischen Ländern durch die Kolonialisierung mal abgesehen, habt ihr Westler durch versklavung anderer Menschen (auch nicht Muslime, man siehe Afrika an) eure jetzige Dominanz auf dieser Welt erworben! Ihr Menschen seid diejenigen, die beschränkt in ihrer auch so schönen 'der Westen ist das beste überhaupt' Weltbild leben! 
Translate
Translate
Translate
 
+Bilal Orhan wer sind "wir" von den du immer aus dem Koran zitierst? Habt ihr jetzt mehrere Götter? Und seit ihr für die inder nicht der Westen? XD
Wie du siehst ist alles eine Sache der Auslegung, so wie du dir dein Koran auslegst.
Da gibt es so jemanden der hieß Nostrodamus, der hat sich der gleichen Techniken bedient was Prophezeiungen angeht.
Alles eine sache der Interpretation. 
Translate
 
+Bilal Orhan zum glück muss ich mich mit nichts beschäftigen, was offensichtlich dazu genutzt wird anderen menschen leid zuzufügen (siehe ersten post von mir), dass ist nämlich, gott sei dank, dank freier rechtssprechung in deutschland garantiert. ich bin froh meine eigene meinung sowie willen zu haben. es mag sein das der koran fortschrittlich ist, aber das umsätzen davon ist eher ein rückschritt. beantworte mir doch mal die frage, wenn gott gewollt haette das wir alle moslems sind, wieso hat er uns nicht gleich so erschaffen? stimmt, kann keiner! aber wieso nimmst du dir das recht nun raus zu behaupten das dein weg der richtige ist, wenn man diese frage garnicht beantworten kann? wir können jetzt hier über tief religiöse themen reden, aber ich bin mir sicher das du nicht neutral genug darüber sprechen kannst, weil du denkst das ich dich und deine religion schlecht machen will, was ich nicht will. daher jedem das seine, aber ohne gewalt und zwang! 
Translate
 
+Bilal Orhan Erst mal vorab ja das Verhalten der westlichen Welt ist nicht OK recht hast du! Deine Argumente im Koran würde viel Wissenschaft stecken kenne ich. Diese art Bücher sind so geschrieben das man alles reininterpretieren kann, sicher findet man auch ein Hinweis auf ein iPad, alles eine Frage der Phantasie. Es ist wie bei Homöopathen und Astrologen die sagen auch immer das sie recht haben und genug Beweise hätten, aber es gibt keinen einzigen wissenschaftlichen Beweis. Was ein Wissenschaftlich Beweis ist solltet du als Physiker wissen! Die meisten Dinge die du aufzählst wussten schon die Ägypter lange vor dem Koran, ja selbst Elektrizität hatten sie schon in vorm von Batterien. 
Translate
 
+Bilal Orhan ...übrigens nach dem Urknall wurde keine Masse gespalten, sondern Masse ist entstanden. So und nun zu deinem Text, der zeigen soll das im Koran schon der Urknall erwähnt ist--> "'Haben die Ungläubigen nicht gesehen, daß die Himmel und die Erde eine Einheit waren, die Wir dann zerteilten? Und Wir machten aus dem Wasser alles Lebendige. Wollen sie denn nicht glauben?'"
Tut mir leid aber das kann ich beim besten willen nicht erkennen.
Ah ja und das man als Physiker noch einen Gott benötigt ist mir ein Rätsel !!!
Translate
 
Lass ihn +Solerimus Zenovka man kommt "Gläubigen" nicht mit Logik bei. Hat keinen Zweck und ist nicht gut für den Blutdruck B-)
Translate
 
+Dierck Ziegler bis jetzt konnte er mir die Frage zu seinen Argumenten nicht beantworten, ich glaube wir haben ihn verwirrt. 
Translate
 
+Bilal Orhan "Kürze frage an euch alle: Denkt ihr ernsthaft, dass der Islam rückständig ist?!"

Ich kann nur für mich sprechen, dann hast du vielleicht gemerkt das ich nie gegen Islam Argumentiere, sondern nicht verstehen kann wie man an einen Gott glauben kann zumindest in der heutigen Zeit.

 "Ihr alle habt euch mit dem Islam nicht beschäftigt!!" 

Mit Homöophatie hab ich mich auch nicht beschäftigt, weiss aber (bis auf den Palcebo effect) trotzdem das es nicht wirkt. 
Translate
Translate
 
In meinem simplen und gottlosen Weltbild war beim Urknall Raum, Zeit, Energie und Materie eins. Eine Singularität, aus der dann das uns bekannte Universum entstanden ist. Das dann mit Korangeschwurbel erklären zu wollen... Kopftisch feste... der gute +bilal orhan studiert alles, nur nicht Physik. Weil Naturwissenschaften und Religiotie ab einem gewissen Punkt diametral zueinander stehen. Und Physik und die wissenschaftliche Erklärung unserer Welt gehört dazu.
Translate
Translate
Translate
 
Na ja. +Bilal Orhan wird das lediglich in seinem weltbild bestaerken, wenn ihr (wir) ihn zur rede stellen wollt. Er wird den fehler in seinem universum lediglich bei uns vermuten. Daher ist es doch hoffnungslos überhaupt diese diskusion zu fuehren...
Translate
 
Witzig ist, dass er in seinem Profil den madi ev angibt und der eigentlich zu unterstützende und ehrenwerte Ziele hat. Sein absolutes Geschwurbel widerspricht dem aber in allen Belangen. Was soll man davon halten? 
Translate
Translate
 
Wenn die nichtmuslimischen Frauen wüssten, wie wir unsere Frauen wirklich behandeln, würden sie alleine deswegen zum Islam konvertieren, nur um einen von uns heiraten zu können!
Translate
Translate
 
+Philipp S Wieso werde ich persönlich? Ich zeige nur auf, was mir beim Studium seines Profils und der Websuche danach aufgefallen ist.
Translate
 
Der beste Beweis dass der Koran das Wort Gottes ist, ist der Koran selber!!
Dieser Sprachstil konnte noch nie von einem Menschen kopiert werden!
Im Koran steht die Herausforderung, dass die Menschen doch eine Sure wie diese hervorbringen sollen, wenn sie denn glauben, dass er nicht von Gott ist!
Und es gab tatsächlich Dichter, die es versucht haben!
Man muss dazu sagen, dass die Araber in der Dichtkunst äußerst begabt waren! Was Sprache und Dichtung betrifft, so waren sie wahrer Meister. Sie hatten teilweise Gedichte mit bis zu 10.000 Versen!
Doch als sie versucht haben den Stil des Korans zu imitieren, kam nur Blödsinn dabei raus!!
Einer nach dem anderen hat daraufhin aufgegeben.
Wie soll ein Mann wie Mohammed, der in seinem gesamten Leben noch nie etwas mit Dichtung zu tun gehabt hat, In der Lage gewesen sein, plötzlich mit Unmengen an Versen anzukommen, die selbst die begabtesten und talentiertesten Dichter vor einem Unlösbaren Rätsel stellen???
Und bis heute ist es niemandem je gelungen, diesen Stil zu kopieren, ohne dass inhaltlich völliger Blödsinn dabei herauskommt!
Aber das ist etwas, was man nur verstehen kann, wenn man den Koran in seiner Originalsprache liest...und zwar auf arabisch!
Translate
Translate
 
Ich glaube an die Deutsche Bank, denn die zahlt aus in bar.^^
Translate
 
+H. - J. KEßNER

Glaub mir eins, du geistiger Brandstifter: Ich würde lieber gestern als heute aus diesen Drecksland hier verschwinden!

Aber deine Unglaubens-Brüder haben in aller Welt, wann immer ein islamischer Staat mit der Scharia als Basis gegründet wurde, dieses Land angegriffen, besetzt, die Regierung gestürzt und sie durch eine Marionetten-Regierung ersetzt.
Daher meine Aufforderung an dich/euch: Verpisst Ihr euch erstmal aus unseren Ländern, dass wir unser Khalifat geünden können, dann verspreche ich dir, verlassen wir alle dieses Land hier innerhalb einer Woche!
Also, wenn dir so viel daran liegt, solltest du und all diejenigen, die so denken wie du, dich dafür engagieren, dass das alles so geschieht!
Translate
Translate
 
An diese beiden strammen Atheisten hier:

Was Atheismus betrift, so denke ich nicht das man eine besondere Intelligenz besitzen muss, um zu wissen dass Atheismus das Leugnen eines mit Intelligenz und Planung agierenden Schöpfers bedeutet.
Beim Thema ATHEISMUS immer wieder WISSENSCHAFT zu erwähnen ist ein alter Trick der nicht mehr zieht, denn Atheismus hat mit Wissenschaft soviel zu tun wie Kamele mit Eierlegen.
Natürlich lege ich Wert auf Wissenschaftliche Erkenntnisse, denn je weiter die Wissenschaft voranschreitet desto mehr erkennt die Menschheit dass die Schöpfung doch nicht so einfach und banal ist dass es eine Selfproduction sein kann wie Atheisten und Darwinisten es aus ihrem Mangel an Verstand immer behauptet haben.
Atheismus ist ein viel älterer Hut als Darwinismus, Menschen die es vorgelegt haben, hatten weder DNA und verschiedene Systeme der Zelle gekannt, noch Atomare Bauweise der Materie.

Je mehr wir in die Tiefe der Materie hineindringen, desto mehr erstaunen uns zig komplexe Systeme, die ein Mikrokosmos bilden, was nicht weniger komplex ist als das Universum.
Alles hat eine Bedeutung und Zielsetzung, alles ist miteinander koordiniert und verknüpft, nichts ist willkürlich, nirgendwo gibt es ein Chaos.

Wie
wie wie
kann der Mensch, dessen Intelligenz ihm noch nicht einmal erlaubt, daran zu glauben, dass ein Gemälde ohne Maler existieren kann, den Schöpfer der Vorlage leugnen?
Denkt ihr die Natur ist einfacher als eine Gemälde?

Wenn ihr das Gemälde von Mona Lisa betrachtet und an Da Vinci glaubt, aber Mona Lisa persönlich seht und denkt, sie selber sei ein Produkt Millionenfacher zufälliger Ereignisse und hätte niemanden der bei ihr die Feder geführt hat, dann habt ihr für die Kopie mehr bezahlt als für das Original.
Und jemand der für eine Kopie mehr bezahlt als für das Original, ist ein Dummkopf!
...und Dummköpfe sollten nie versuchen, andere zu belehren und nirgendwo etwas schreiben und hinterlassen dürfen!

Translate
 
Ich bin kein Atheist, ich bin #Agnostiker. Und was die Mona Lisa angeht... wenn ich einer unendlich großen Anzahl von Affen einen Pinsel in die Hand drücke, ist die Wahrscheinlichkeit=1 dass eins der Bilder die Mona Lisa ist. Analog gilt das auch für Schreibmaschinen und den Koran, die Bibel, die Strassenverkehrsordnung...
Translate
 
+Ardian Shillova das ist aber schlecht, ich kann kein arabisch sprechen. wieso muss ich das denn deiner meinung können? nur um ihn "richtig" lesen zu können? willst du mir etwa nun vorwerfen das ich ihn eh nie verstehen werde nur weil ich es nicht kann? akzeptiere doch einfach das ich den koran nicht auf arabisch lesen will, anstelle von mir zu fordern, dass ich es können muss. tolleriere einfach unterschiede und akzeptiere sie. da ist doch schon der fehler. du wirfst mir elitäres halbwissen vor obwohl ich den koran in meiner sprache gelesen habe. aber laut dir langt es nicht, da ich ihn auf arabisch lesen soll. das ist genauso, wenn ich zu dir sage, du kannst erst autofahren, wenn du nen ferrari hast und dann auch nur wenn ich es dir erlaube. verstehst du auf was ich hinaus will? du versuchst mit aller kraft uns schlecht zu machen, obwohl wir betonen das wir nichts gegen dich und deinen glauben haben. ich verstehe nicht, woher dein hass kommt.
Translate
 
+Andreas Straeter schau, du wurdest persönlich und er hat es persönlich genommen... darum mein kommentar. das schlimme ist, ihm ist alles egal und wir sind nun auch noch eine bestaetigung für ihn. ich verabschiede mich nun hier. es wird mir zu einfach. denn quantenphysik hat nichts mit religion zu tun. nur weil etwas unerkärlich erscheint, heisst es noch lange nicht das da gott dabei war. bis dann! 
Translate
Translate
Translate
 
Pfffff war klar das ihr dazu nichts mehr sagt.... 
Translate
 
Religion ist wie ein Penis

Schön für Dich einen zu haben
Schön für Dich, stolz auf ihn zu sein

Aber bitte:

Hol ihn nicht in der Öffentlichkeit heraus und wedele nicht mit ihm herum!

Versuche nicht ihn in Kinder zu stecken!

Und Denke nicht damit!
Translate
Translate
Translate
 
+Solerimus Zenovka hatte doppeltschicht und hab nicht mehr geblickt wer wer ist... sorry! du hast ja immer deinen standpunkt verteidigt. :)
Translate
 
Wobei der Atheismus bei manchen auch zu einer Art fundamentalistischer Religion mutiert!

Translate
 
Wenn Atheismus eine Religion ist, dann ist Glatze eine Haarfarbe 
Translate
 
... Eine "Art" Religion Solerimus, eine "Art"...
Wieso soll ein Atheist seine Ansichten lautstark vertreten dürfen während er das selbe unterdrücken will (ich will keinen aus diesem thread hier ansprechen, ist mir pauschal aufgefallen ) wenn dann sollten doch alle ihre Ansichten für sich behalten oder? (noch mal, hab keinen hier im sinne, fühlt euch bitte nicht angesprochen) 
Translate
 
Noch ein Wort zu den sogenannten Frauenrechten und der Frauenunterdrückung...und das geht besonders an diesen +Gilles Bourdin 

Die wahre Unterdrückung der Frau ist, ihr durch massive Werbekampagne und Gehirnwäsche einzureden, dass sie erst ab einem bestimmten Gewicht attraktiv ist und dem Ideal zu entsprechen hat. Wenn sie keinen Mini trägt hat sie wohl krumme oder behaarte Beine und wenn sie einen trägt, ist sie leicht zu haben. Unterdrückung der Frau im Westen ist, sie zu einem Lustobjekt verkommen zu lassen, dass persifliert wird, ihr jede Würde zu nehmen und für einen guten Job ihr abzuverlangen mal ein bisschen mehr Haut zu zeigen. Gleiches gilt für das Vortsellungsgespräch, alles reduziert auf das Äussere und die Kriegsbemalung in den Gesichtern spiegelt den Komplex wieder, die Entseelung der Frau, ihre Entwürdigung, One night stand für alle sozusagen. Eure Disziplinlosigkeit, wo die Ehefrau sich nicht nur ihrem Ehemann zeigt, nein täglich in den Eisdielen für jedermann als Blickfang zu haben ist...diese perverse Unterdrückung der wahren Ehre der Frau, diese ist es, welche die Morallosigkeit ausufern liess.
Im freizügigen Bikini kann sich Eehfrau mal an sehen wie ihr Mann im Vergleich so zu anderen Männern abschneidet, und bei engen Badehosen kann sie dann auch gleich das beste Stück begutachten um im Ehebett voller Sehnsucht diesem Anblick nachzuschwärmen. Absolute Morallosigkeit...mehr sehe ich nicht! Sexistische Gesellschaft, alles reduziert auf einen knackigen Hintern und eine tolle Oberweite...und alle sabbern mit! Die wahren Werte sind Statistik und eher beiläufige Nebensache. 
Hier gibt es keine Nächstenliebe mehr, sondern eher NächstenTRIEBE. Diese verkommene Würdelosigkeit zur besten Sendezeit (Softpornos) gibt es schon lange und auch das wird freizügiger, diese Gesellschaft ist im Sumpf der Morallosigkeit und sieht sich ironischerweise noch als ehrenvoll. Die Ehe ist zu einer Witzbeziehung verkommen, die genau so schnell aufgelöst, wie sie geschlossen wird...Durchschnitt 5 Jahre...Ich gratuliere euch zu eurem gesellschaftlichen Untergang!
Translate
 
+Lucas Fluk Wenn ich dich richtig verstehe, dann möchtest du darauf hinaus das jeder an das glauben darf an das er will, ohne jemanden zu beeinflussen. Aber darum gehts doch hier. Wenn du das meinst, dann  fühle ich mich  von einem +Ardian Shillova nicht tolleriert als Mensch, nur weil ich seinen Glauben nicht teile. Sowas ist einfach nur Egoistisch. Aber, bin ich wirklich anders als er? Das frage ich mich nämlich seit dem ich hier diskutiere. Schließlich zeige ich Ihm gegenüber auch keine Tolleranz und würde Ihn sofort als Idioten abstempeln, wenn er seinen Ausraster wiederholt. Wäre ich tollerant, dann würde ich auch seine Meinung einfach akzeptieren. Oder? :D
Translate
 
+Ardian Shillova und was Moral ist bestimmt dein Gott - wir bestimmen es lieber selbst! Übrigens von wegen Moral hier ist Vergewaltigung in der Ehe Strafbar bei dir auch?
Translate
 
+Ardian Shillova muss ich aber dann gleich alle Frauen dazuzwingen sich zu verschleiern? Es gibt durchaus Frauen, die wirklich billig sein wollen, und sich damit pudelwohl fühlen. Ich warte auch nur noch darauf, dass es Trend wird Nackt in die Disco zu gehen, da geb ich dir Recht. Und moralisch geb ich dir sogar auch Recht, wenn du behauptest, dass dieser Sexualisierungstrend eindeutig zu weit geht.

Aber ich möchte keiner Frau verbieten, sich so zu geben, wie SIE es will. Wenn SIE ein Kopftuch tragen will, dann respektiere ich das und zolle sogar Respekt vor dieser Entscheidung.
Aber, wenn es IHR aufgezwungen wird, und Sie sozusagen weggeschlossen wird vor anderen und IHR das sogar manipulativ gebetsmühlenartig eingeredet wird, dann geht es für mich eindeutig zu weit.

Eine Frau gehört niemanden und darf nicht unterdrückt werden. Ihr gehören genau die selben Rechte und Pflichten an, wie die des Mannes. Und man schützt keine Frau, wenn man gesetzliche Vorschriften trifft die nur Frauen betreffen (Kleiderordnung). Wie kannst du dann die sexuellen übegriffe an Frauen bei den Demonstrationen in Ägypten erklären? Etwa mit Sie ist selbst Schuld? Damit leistest du nur Beihilfe in dem du das Verbrechen verharmlost.

Ich bin ja echt gespannt darauf, wie du dich hier positionierst!
Translate
 
Na ja, die muselmanischen Frauen in Ganzkörperkondomen sind nicht freier, sie sind angepasster. An die Unterdrückung. 
Translate
 
+Ardian Shillova übrigens liebe ich seit 35 Jahren die selbe Frau, gehe nicht Fremd, bin nicht Verheiratet und Saufe nicht! Alles ohne auf dem Teppich zu Knien!
Translate
 
+Andreas Straeter für das Ganzkörperkondom sollte es eher ein -1 geben. Aber ich (versuche) bin halt tollerant.
Translate
 
+Solerimus Zenovka Ich bin neulich von paar Atheisten "überfallen" worden weil ich der Meinung war das jeder sein glauben in Frieden glauben soll.
Die wollten mich um jeden Preis davon überzeugen das Atheismus das einzig wahre sei und ließen davon nicht ab, völlig fanatisch, manche schreiben mich sogar persönlich an um deren Thesen zu belegen, war schon irre :D
Translate
Translate
 
+Lucas Fluk nein. wäre ich wirklich tollerant, dann würde ich ihm die Handreichen obwohl er so einen misst schreibt!
Translate
 
+Philipp S damit würdest du wahrscheinlich den in der Handfläche versteckten Zünder auslösen XD
Toleranz hört da auf wo Beleidigung anfängt.

Schau dir einfach den Film an ;) 
Translate
 
+Lucas Fluk ...klar bin auch dafür das jeder alles glauben darf so lange es im rahmen des Grundgesetz bzw. der Menschrechte bleibt. 
Translate
 
Da liegt der Hund begraben :) 
Translate
 
+Andreas Straeter Nein, Andy...wenn du mal deine Augen aufmachst, dann wirst du festellen, dass alles, was auf dieser Erde wertvoll und kostbar ist, versteckt ist und schwer zu erreichen!
Wo findet man Perlen? TIEF unten auf dem Meeresboden, eingeschlossen in Muscheln!
Wo findet man Diamanten? Wachsen die etwa auf den Bäumen?
Man findet sie tief unter der Erde, umgeben von jeder Menge Gestein!

Und unsere Frauen sind auch wertvoll. Nicht jeder darf sie sehen, wir stellen sie nicht zur Schau! 
Translate
 
+Solerimus Zenovka 
"und was Moral ist bestimmt dein Gott - wir bestimmen es lieber selbst!"

Und genau darin liegt das Problem, das Atheisten wie du aufgrund ihrer massiven Beschränktheit nicht sehen können.
Von was für einer Moral willst du mir hier was erzählen, die sich hier ständig ändert, je nachdem wie das Wetter ist?
Was heute moralisch ist, ist morgen unmoralisch und was gestern unmoralisch war, wird morgen vielleicht schon Standard sein.
Was uns gefällt ist gut, was uns nicht gefällt, ist schlecht. Das ist das Leben auf dem Niveau eines Tieres!

"Übrigens von wegen Moral hier ist Vergewaltigung in der Ehe Strafbar bei dir auch?"

Übrigens, nach Sharia wird der Sex mit Tieren mit dem Tod bestraft...bei euch auch??
Haaaaa....wie gefällt dir DAS???
Translate
 
+Ardian Shillova stellen sie sich doch einfach mal vor Sie wären den ganzen Tag eingesperrt und dürften nur verhüllt auf die Strasse! Ich vermute mal da haben Sie kein Lust zu, oder?
Translate
Translate
 
Andi, dafür werden in der Dämonkratie ungeborene Babys oftmals kaltblütig umgebracht, nur weil man sie nicht haben will.
Man nennt das dann so verharmlosend "Schwangerschaftsabbruch" oder "Abtreibung"
Translate
 
+Ardian Shillova erst einmal wieder werfen Sie mir massive Beschränktheit vor das könnte ich auch bei Ihnen machen - aber das ist langweilig und führt zu nichts!
Ja Tiere leben auf einem hohen Niveau was man selbst im "Westen" nur langsam erkennt!! Sex mit Tieren ist nicht nett dem Tier gegenüber stimmt. Die Todesstrafe jedoch ist abgeschafft was du sicher weisst  
Translate
 
+Ardian Shillova Die es natürlich in Muselmanien nicht gibt, ne? Da macht das Oma mit ner Stricknadel und ner Rasierklinge.
Translate
Translate
 
Andi, hör auf dich hier rauswinden zu wollen wie eine Schlange...

FAKT IST:

Mord an ungeborenen Kindern ist nach dem Islam VER-BO-TEN!

In der Dämonkratie jedoch ERLAUBT!

Also versuch mir nichts vom Mond zu erzählen, du Spinner!
Translate
 
+Solerimus Zenovka Woher nehmen Sie sich eigentlich das Recht heraus,zu behaupten wir muslimischen Frauen werden eingesperrt?
Ich werde weder eingesperrt, noch verweigert man mir meine Meinung.
Als gläubige Muslima ist es für mich Bedürfniss meinen Hijab zu tragen, nicht für meinen Mann, sondern für Allah!!!
Soll ich mir ein Beispiel an den westlichen Frauen nehmen, die sich auf der Straße präsentieren wie Vieh?
Woher nehmen Sie sich das Recht heraus zu behaupten wir werden unterdrückt? Ich werde von meinem Ehemann jeden Tag mit Respekt und Achtung behandelt, es gibt KEINE Entscheidung, die wir nicht gemeinsam treffen. Sie denken, wie der größte Teil hier, Sie hätten Ahnung von unserem Leben, unserem Glauben und Kultur? 
Sie wissen nur was die Medienhuren Ihnen implantieren. Ich wette niemand von Ihnen hat sich mit dem Islam und der Frauenrolle darin wirklich auseinander gesetzt...
Und Sie greifen nicht die einzelnen Frauen an, sondern richten sich gegen den Islam selbst.
Translate
 
+Solerimus Zenovka Wenn du meinst, dass Tiere auf einem hohen Niveau leben, dann zieh doch um in den Zoo zu den Affen!
Und dass die Todesstrafe in Deutschland abgeschafft ist, weis ich auch!

Und was hat das damit zu tun, ob ich selber schwanger werde oder nicht???? Ist das Atheistenlogik??
Translate
 
Wenn die nichtmuslimischen Frauen wüssten, wie wir unsere Frauen wirklich behandeln, dann würden viele von ihnen alleine schon deswegen konvertieren, nur um einen gottesfürchtigen Muslim zu heiraten!
Translate
Translate
 
+Solerimus Zenovka Ich hoffe Sie haben es jetzt gehört. Wir Frauen werden geehrt, respektiert, geehrt und gewürdigt. Davon könnten sich die Männer hier in Ihrer Welt mal eine Scheibe abschneiden.
Translate
 
+Ardian Shillova Ja die Moralkeule mit der Sie jetzt versuchen zu argumentieren, die kennen wir schon seit Jahrhunderten und fand 1945 ihren Höhepunkt. 
Translate
 
+Solerimus Zenovka Ich schwinge hier keine "Keule", sondern ich zerstöre dein Glashaus, aus dem du mit Steinen wirfst!
Wer so über Moral redet, der hat damit meist nicht viel am Hut und befürwortet den Werteverfall innerhalb der Gesellschaft.
Kein Wunder, wenn man einem Weltbild anhängt, das den Menschen als Tierart betrachtet, wird man auch irgendwann anfangen, sich wie Tiere zu benehmen!

Ich empfehle dazu mal meinen Text auf meinem Profil "Das Übel der menschengemachten Systeme"
Translate
 
Da frag ich mich nur warum die Frauenhäuser voll sind mit Muslimas.
Translate
 
+Andreas Straeter Und Du, was bellst Du hier wie ein Hündchen? Deinen Scheiß was Du hier von Dir gibst,kann man eigentlich gar nicht kommentieren. Irgendwie ist Du ja bei jedem Thema was zu labern....Ich weiß nicht wo bei Dir Muselmanien liegt, interessiert mich auch nicht, aber solche Kommentare ist man von Dir gewohnt, wenn du nicht mehr weiter weißt. Also Du kleines Hündchen...hopp hopp ins Körbchen und schön still sein....
Translate
Translate
 
Andi, in wievielen Frauenhäusern warst du denn und hast du darüber Statistiken geführt?
Oder schwillt deine Laberbacke wieder mal an, dass du irgendwas von dir geben musst??
Translate
 
+Aliesa El-zayyad Die Freiheit in diesem wunderbaren Land gibt dir sogar das Recht, mich nicht zu beachten oder meine Beiträge nicht zu beantworten. Niemand zwingt dich dazu, meiner Trollfütterung beizuwohnen.
Translate
 
sobald Wahrheiten gesagt sind wird's aggressiv...schade
Translate
Translate
 
+Andreas Straeter 
Das Problem ist nur, dass du die Kombination DUMM, nix im Kopf, aber großes Maul hast...Wenn du wenigstens still wärst, könnte man dich problemlos ignorieren.
Denn du bist ein Niemand und du wirst auch wahrscheinlich nie jemand!
Aber da du dich nicht mal schämst, mit nix im Kopf über Dinge zu schreiben, die für dein Gemüt viel zu komplex sind, MÜSSEN solche wie du Gegenwind zu spüren kriegen!
Translate
 
+Andreas Straeter Von nix ne Ahnung haben, aber immer das Maul aufreißen. Wahrscheinlich würdest Du wenn du uns gegenüber sitzen würdest, nicht so große Töne von Dir geben. 
Du reichst mir noch nicht mal bis zum Knie....

Geh zurück in Deine Depressions- Commi und heul Dich aus Kleiner......
Translate
 
Ich schmeiß mich weg. Die sind so hohl, die schwimmen sogar in Milch.
Translate
 
+Solerimus Zenovka Was denn für Wahrheiten? Ich lach mich ja kaputt...Atheismus und Wahrheit passen so gut zusammen wie Elefanten und Seidenstickerei 
Translate
 
Und du Andi bist so fett du könntest als Hüpfburg durchgehen!

Aliesa, meine Löwin...wenn du einmal deine Krallen zeigst, vergeht den Hunden das Bellen! DAS ist meine Frau!
Translate
 
Jawoll, jetzt geben wir es uns mal richtig.

Kennt du übrigens den Unterschied zwischen Juden und Muslimen?
Translate
Translate
 
+Aliesa El-zayyad das du das alles freiwilligst machst ist toll und ich bewundere das. ganz ehrlich! ich habe eine freundin die ist auch überzeugte muslima. und sie macht das auch freiwilig.
also, wo liegt jetzt dein problem?

+Ardian Shillova das hauptproblem ist doch, dass du ein völlig anderes Weltbild hast wie wir. akzeptiere das und tollerie es. wie wärs wenn du dir mal den begriff tolleranz googlest! du erwartest von mir, dass ich vollstes verstaendnis habe fuer dein weltbild, wieso darf ich jetzt von dir nicht verlangen, dass ganze mal aus meiner perspektive zu sehen?

dein schwachsinn kennt glaub ich keine grenzen. ich bin nicht mit der todesstrafe aufgewachsen. ich brauche sie nicht. hier in deutschland werdem einem halt nicht gleich hände abgetrennt nur weil er geklaut hat. frauen werden nicht gesteinigt, nur weil ihr mann ehebruch begangen hat. ich bin ein kind deutschlands in dessen werte und rechtssprechung ich hineingebohren wurde und deren ich vollkommen akzeptiere. ich will nicht die sharia, ich will nicht so sein wie du, alles was ich will ist in deutschland weiter so zu leben wie bisher. ohne dein weltbild, ohne deinen antisemitismus.

kapiert? kannst du glaub eh nicht verstehen. 
Translate
 
das ihr euch nicht schämt, mit Ehre und Respekt hat euer verhalten nichts zu tun, so kann ich euch auch nicht ernst nehmen. Schade das sich alle Vorurteile bestätigt haben. Beschissen find ich auch unser Bildungswesen und unsere Toleranz auszunutzen und gleichzeitig so herablassend über uns zu reden. 
Translate
 
+Philipp S Mein Problem dabei ist das von vorn herein immer behauptet wird, wir muslimischen Frauen werden unterdrückt, sind die Sklaven unserer Ehemänner, werden geschlagen, eingesperrt usw. Da ist einfach die Unwahrheit, ich werde zu nichts gezwungen, ich diene auch nicht meinem Mann, ich diene Allah und das ist ein Unterschied.

Jeder denkt immer, alles zu wissen das ist so da, und das ist so da...usw. Woher nehmen sie ihr Wissen? Woher? Haben sie sich mit muslimischen Frauen auseinander gesetzt...in 99% der Kommentare garantiert nicht...und wenn ich die Kommentare eines Hr. Straeter`s lese, geht mir das Messer in der Tasche auf....
Und dann muß ich aber noch sagen, ich vertrete genau dasselbe Weltbild wie mein Mann  +Ardian Shillova, denn ich denke das man auf Dauer in dieser Gesellschaft die hier existiert nicht leben kann.
Translate
 
Dann sag ich mal: Tschö mit ö! Was hält dich/euch noch hier, wenn alles so gottlos und beschissen ist!?
Translate
 
+Solerimus Zenovka Wie zynisch und herablassend sprechen sie denn über uns? Aber ja das ist es....Meinungsfreiheit, Glaubensfreiheit......ja klar solange es mit ihrer Gesellschaft konform läuft....
Das ist hier ihre Dämonkratie.......Und egal wie Sie über uns denken oder nicht denken, dem werden wir uns niemals beugen, NIEMALS!!!!
Translate
 
ich sag ja keine Toleranz, aber wir sollen Tolerant sein im eigenen Land. Das ist Respektlos. 
Translate
 
ich glaub das bringt hier nichts. hier knallen kulturen aufeinander. weniger die religion, die scheint nur vorwand zu sein... also bis dann
Translate
 
nicht weit von wo ich wohne ist eine Moschee, find ich schön habe damit gerade auch als Atheist kein Problem. Bei euch darf ich keine Kirche hinstellen. Solange das so ist haben wir ein Problem.
Translate
 
Von wegen unsere Frauen sind unterdrückt! Ihr seht es ganz deutlich, wie stark sie sind! Meine Frau ist eine edle, furchtlose, tapfere Löwin und ich schaue zu ihr herauf, wie ich zu den Sternen hinaufschaue! Und das ist die Wahrheit!

Menschen wie wir sind es, die die Heuchelei und die Ungerechtigkeiten dieses Staates aufdecken und die Wahrheit sprechen. Und deswegen sind wir massiven Repressalien ausgesetzt und angebliche Grundrechte werden ihnen verwehrt!
Einer unserer Brüder Bernhard Falk hat 2011/2012 einige Texte verfasst, in denen er die wahre Fakten über Deutschland aufdeckte!
Daraufhin hat der deutsche Staat mit seinen gelenkten Medien alles versucht, seine zivile Existenz zu vernichten!
DAS!! ist Dämonkratie!

Wo werden also Kritiker mundtot gemacht??????

De facto gibt es keine Redefreiheit und keine Meinungsfreiheit! Denn sobald man es wagt, unangenehme Wahrheiten auszusprechen, entscheidet der deutsche Staat und die Gesellschaft WILLKÜRLICH, ob diese betreffende Meinung "erlaubt" ist oder nicht!
Ich hab mal an einer Diskussion über Homosexualität teilgenommen, in der ich einfach nur gesagt habe, dass ICH PERSÖNLICH Schwule nicht normal finde.
Weder habe ich zu Gewalt, noch zur Ausgrenzung aufgerufen!
Aber diese Meinung alleine hat den Menschen hier die heuchlerische Maske vom Gesicht runtergerissen!

Also WO ist hier die Meinungsfreiheit? Wie viel sind denn diese angeblichen Freiheiten wert, wenn man sie nur dort gelten lässt, wo man sie gelten lassen WILL??
Translate
 
+Solerimus Zenovka Du Lügner, du Ahnungsloser Dummschwätzer!!
Im gesamten Gebiet des ehemaligen Kalifats (ausser der arabsichen Halbinsel) leben BIS HEUTE noch VIELE Christen und es gibt BIS HEUTE noch christliche Kirchen...du elender LÜGNER!

Es gibt Kirchen in Irak, Kirchen in Libanon, Kirchen in Syrien, Kirchen in Jordanien, Kirchen in der Türkei, Kirchen in Ägypten usw
BIS HEUTE!

Aber jetzt schauen wir uns doch mal die Gegenden an, die früher mal islamisch waren und dann von den Christen zurückerobert wurden!!
Wie tolerant waren die denn??? Auf der iberischen Halbinsel im Gebiet des ehemaligen Kalifats von Cordoba...alleine in Cordoba gab es über SECHSHUNDERT Moscheen!

Wie viele stehen denn heute noch da????? Weist du das, +Solerimus Zenovka ??? Du HEUCHLER!!! 
Es gibt nur noch eine einzige! Und die ist auch noch geschlossen. Als vor ein paar Jahren 2 Muslime dort versucht haben, ihr Gebet zu verrichten, wurden sie verhaftet!

Wie viele Muslime leben denn heute noch dort??? 

+Solerimus Zenovka komm setz dich hin und erzähl mir was von Toleranz!
Erzähl mir was davon!
Translate
 
+Andreas Straeter Danke Andi! Ich konnte auf die Schnelle kein Beispiel für die Lügen und die Verleumdungen der deutsch-faschistischen Propagandamaschinerie finden!
Du hast mir die Suche abgenommen!
Danke Andi...bist ein PFUNDSkerl :D :D
Translate
 
Schwul ist aber so normal wie das die Erde eine Kugel ist. 
Translate
 
+Solerimus Zenovka Normal mag das sein für diese kranke Gesellschaft mit ihrer verzerrten Vorstellung von Moral.
Früher galt Homosexualität als Perversion. Wenn man heute die Schwulen nicht mindestens als gleichwertig ansieht, wird man im günstigsten Fall als homophob gebrandmarkt!

Ein Beispiel für die kranke Logik der menschengemachten Werte und Moral ist folgender Witz.

Es kam mal ein Ami und wollte Asyl bei den Taliban… Darauf fragten die Taliban etwas misstrausch: “Du? Asyl, hier? In Amerika, dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten, hast du doch alles, was du brauchst, also was willst du hier bei uns?” Darauf der Ami, der Asyl in Afghanistan beantragte: Als ich klein war, galt Homosexualität als Geisteskrankheit und Perversion und wurde unter Strafe gestellt. Diese Menschen galten als pervers und verdorben.
Als ich heranwuchs, wurde Homosexualität nicht mehr als Geisteskrankheit angesehen...vielmehr begann man, es als alternativen Lebensstil zu sehen.
Und heute ist es schon soweit, dass man die Homosexuellen in jeder Hinsicht mit den Heterosexuellen gleichstellt. Und jeder, der damit nicht einverstanden ist, wird als homophob bezeichnet. Nun ja…” sagte der Ami mit unsicherer Stimme “… naja, das war der Moment, in dem ich beschloß, aus Amerika zu fliehen, weil ich befürchtete, dass die die Zeit kommen würde, in der die Homosexualität irgendwann zur gesetzlichen Pflicht gemacht werden würde…”

Das kommt dabei raus, wenn Menschen als Maßstab für richtig und falsch, gut und böse, ihre eigenen Empfindungen nehmen.
Das Empfinden für Moral und Unmoral ändert sich ständig und laufend! Was heute moralisch ist, ist morgen unmoralisch und was gestern unmoralisch war, kann übermorgen schon Standard sein!

Wie kann so ein Lebensweg richtig sein???
Translate
 
es ist eben kein Lebensweg das ist was du nicht verstehst
Translate
 
Punkt 1

Wenn es hier so furchtbar ist, hält es euch keiner fest

Punkt 2

Wer Toleranz erwartet sollte selbst welche zeigen

Punkt 3

Wir leben hier in einer überwiegend christlichen Gesellschaft und demnächst säkularem Staat, Islam wird hier toleriert und gleichgestellt jedoch nicht bevorzugt / bevorteilt findet euch damit ab oder geht in ein Land wo es euch besser passt.

Punkt 4

Wer nicht bereit ist Gewalt abzulegen und gegen die Bürger dieses Landes aufhetzt hat hier nichts verloren 
Translate
 
übrigens stimmt die Amis spinnen, aber kein wunder da glauben noch über 60% an Adam und Eva 
Schau nach Schweden 86% Atheisten
Translate
Translate
 
Ich wünsche dem einen schwulen Sohn XD
Translate
Translate
Translate
 
Ich versuch mal "kurz" zu machen, verspreche aber nix!

Ein Atheist ist jemand, der versagt hat, die Welt zu definieren ohne jede seiner Definition wieder selbst zu vernichten...der in Widerspruch lebt, leichtgläubig jede unbewiesene Theorie akzeptieren kann sobald er sich sicher ist das ein  Atheist oder ein "Wissenschaftler" es ausgesprochen hat!

Seine Götter sind Wissenschaftler, er selber vollkommen ohne Verstand und unfähig zu denken.
Er denkt, dass diejenigen, die an Gott glauben, so leichtfertig sind wie er im Glauben.

Ein Atheist ist einer der glaubt ohne zu wissen dass er glaubt.
Ein Atheist ist jemand der Andersdenkende Fehler vorwirft die er selber ständig macht.
Er ist nicht einmal fähig Religionen und andere Glaubensrichtungen voneinander zu differenzieren und macht sich alles leicht in dem er alle über ein Kamm zieht und denkt "wenn sie Religionen sind, haben sie alle gleich zu sein"...nicht fähig zu wissen das auch er eine Religion hat, die eben Atheismus heißt.

...soll ich weiter machen? 

Ich werde dir jetzt nicht die gravierende Unterschiede des Islams und des Christentums aufzählen, wo der eine Vielleicht den Satz rechtfertigt "Gläubigen  gibt man die Religion mit auf den Weg, doch ihr verschwendet nicht einen konstruktiven Gedanken daran und nehmt alles einfach so und ganz naiv hin"....nebenbei: Atheisten sind eher hier leichtgläubig, wenn man bedenkt dass die meisten von ihnen Nachfahren von Christen sind, verständlich!
Denn das Christentum basierte auf Lügen. Die Machthaber waren korrupte Menschen, die das Volk ausgebeutet und unterdrückt haben.
Und so hat das Volk sich irgendwann aufgelehnt und sich von der Macht der Kirche gelöst.
Das Christentum war nicht imstande, dem Atheismus Einhalt zu gebieten.

Aber der Islam ist da anders! Er ist nicht wie Christentum, der Islam bietet nicht nur Stirn, es zerlegt den Atheismus zerschmettert es an einem Sandkorn.

Um Atheist zu sein braucht man nur
a) unfähig sein seinem Gehirn Intelligenz zu gönnen
b) fähig sein, den Kopf zuzumachen und über all das in die Schöpfung implementierte Wissen hinwegzusehen und weg zu interpretieren.

Atheist ist eigentlich der, der fähig ist, zur richtigen Zeit das falsche zu machen und sich von Leuten reinlegen lässt, die noch blöder sind, als er selbst!
Translate
 
Da hat doch jetzt auch einer was losgelassen, dass auch Babys jetzt auch ganzkörperkondomiert werden sollen, um so Babys vor sexueller Belästigung zu schützen. Da frag ich mich, welche Gesellschaft hier krank ist.
Translate
 
Andi...drehst du jetzt völlig durch??
Translate
 
Da soll man jetzt also Kinder vermummen weil ihr perversen darauf abgeht oder was?! Wtf? 
Translate
 
Ach übrigens warum die Verallgemeinerung?
Es heißt ja sonst auch immer die Deutschen oder die Christen 
Translate
 
Unglaublich...
Das ist krank!

Translate
 
Was eine Fatwa ist brauche ich euch beiden Experten ja wohl nicht zu erklären, nicht wahr? Komm also gar nicht erst mit "nur eine Meinung".
Translate
 
Prima Andi...Mal abgesehen davon, dass du keine Ahnung hast, was eine Fetwa ist...jetzt kennen wir ja deine "Quellen".
Irgendwelche Internet-Hetz-Berichte, die schon so anfangen

"Von streng muslimischen Geistlichen oder extrem religiösen Regierungen ist die Weltbevölkerung ja mittlerweile einiges gewohnt:"

Angebliche Aussagen eines "Muftis", (natürlich ohne Beweise) der selbst laut dem Artikel nicht unumstritten sein soll...wenn dieses ganze Märchen überhaupt stimmt.

Und als letzten Anhang noch ein Youtube-Video mit einer Hassrede eines christlichen Fundamentalisten.

Hey Andi...sind das deine Quellen??? 
Du nervst!
Geh schlafen!
Translate
 
Och, Bild, SZ, Spiegel... alle haben darüber berichtet. Da wird schon was dran sein. Und ich weiß was eine Fatwa ist und wie dadurch diese Äußerung einzuordnen ist.
Translate
 
die gesamte dämonkratische Propagandamaschiniere hat darüber berichtet...da muss was dran sein, Andi!

Ich sag ja, selbst wenn dieses Märchen stimmen sollte...so ist eine Fetwa nicht immer bindend, sondern stellt EINE Ansicht EINES Gelehrten dar!
Erst wenn zu einem Thema ein IJMA besteht, dann ist es bindend.

Hausaufgabe für dich...Google mal nach dem Wort "IJMA" und lern mal was in deinem Leben...du unwissender Dummkopf, der wie ein Papagei alles nachplappert, obwohl er nix im Kopf!
Translate
 
Die Wahrheit tut weh, ne? Ist schon nicht angenehm, wenn die bösen Gerichte hierzulande einen Vater für Beihilfe zum Mord an der Tochter einlochen, die er hat umbringen lassen, weil sie mit einem deutschen Jungen ging, anstatt dass er wie bei euch Barbaren gefeiert würde, weil die "Ehre" wiederhergestellt ist. Bah, auf so was scheiss ich nen Haufen.
Translate
 
Meine Schlussfolgerung :
Entweder ist "Allah" nicht der wahre Gott, warum sollte ein Gott Obst erschaffen das ihn selbst beleidigt!

Oder

Christentum ist das wahre denn selbst die Natur dem huldigt

... Eure Logik...

Ich kann nicht mehr, ich bepinkel mich gleich vor lachen X'D

Ihr unterentwickelten Hinterweltler XD

Translate
 
Zu den oben erwähnten Ehrenmorden:

Für was haltet ihr die Deutschen eigentlich das man umgebracht gehört wenn man sich mit den trifft ???
Tiere, Hunde? Dämonen??? 
Translate
 
Andi… Also, dass du so tief sinken würdest, hätte ich selbst von dir nicht gedacht. Dein Text ist so derart unterirdisch, dass es darauf von mir keine Antwort gibt.
Das musst du verstehen, ich hab ja viel Geduld, aber irgendwann wird es selbst mir zu dumm!
Translate
 
Das ist echt zu einfach euch die Argumente abzuschlagen, ich geh Fernsehen.. 
Translate
 
+Ardian Shillova ja alles lüge alles Propaganda. Bloß nicht selber denken, andere runter machen. Herrenmensch eben. Schäm dich
Translate
Translate
 
warum diskutiert ihr noch mit diesem menschen? auch ihm wird noch die einsicht ereilen, wenn das unrecht ihn trifft. also lasst es doch. er ist weder einsichtig noch hat er hirn. auf stichhaltige argumente geht er nicht ein. alle quellen die ihr nennt sind angeblich manipuliert. in seinem profil sind nachrichten über verbrecher in mali zu lesen. was erwartet ihr von dem? das er jetzt sagt wie sehr er euch mag? der ist einfach in seiner scheinwelt die nichts mit der realität zu tun hat. ich hoffe der verfassungschutz hat ihn auf dem schirm. mehr bringts nicht mehr. also lasst ihn(+Ardian Shillova) einfach weiter labern... mit so einem hasserfüllten menschen (was nicht dem koran entspricht) möchte ich nichts zu tun haben... bis dann
Translate
Translate
Translate
 
+Lucas Fluk das ist daemlich und echt entwürdigend da es einfach unwahr ist. bitte lösch es!
Translate
 
+Philipp S ich habe den Film nicht gedreht und finde ihn auch nicht gut jedoch steht es jedem frei sich den anzusehen ohne dafür verfolgt zu werden

Aber ich tue dir den gefallen... 
Translate
 
+Philipp S eigentlich habe ich alles gesagt, aber so viele Angriffsflächen, die du hier bietest, dürfen nicht ungenutzt bleiben!
Mich hat das Unrecht hier schon längst ereilt, immerhin lebe ich in einem System, das auf Unrecht aufgebaut ist. Also brauch mir da diesbezüglich keiner was zu erzählen!

Stichhaltige Argumente?? Wo hat denn jemand welche verloren, als dass ausgerechnet DU sie hättest finden und vorbringen können?? Es wurde niemals hier auch nur einmal sachlich argumentiert, nur emotional...siehe dieser Typ +Andreas Straeter erzählt mir Geschichten von türkischen Clans, die ihre Tochter aus verletzter Ehre umbringen und will, dass ich dazu etwas sage...was hat das mit dem Thema zu tun?
Sachlichkeit sucht man hier so vergebens wie den Verstand bei Atheisten!
Vielmehr war ICH es gewesen, der einigen Leuten hier gezielte Fragen gestellt hat, die dann aber geschickt ignoriert wurden! Erbärmlich, aber so seid ihr! Die eigenen Defizite und Unzulänglichkeiten verdeckt man, indem man sie einfach dem Gegner zuschreibt! Billiger Trick, zieht aber nicht mehr!

Dass die Medien hier manipuliert sind? Sag mir bitte nicht, dass du das noch nicht mitbekommen hast! Sonst muss ich dich fragen, ob man dir auch erklären musste, dass man die Toilettendeckel nach oben klappt, bevor man ins Klo pinkelt!
Vielleicht hättest du mal in deinem Leben dein Zimmer verlassen sollen, dann hättest du auch mal was gesehen!
Aber erwarte nicht, dass ich dir etwas beibringe, was du in deinem Leben nicht begriffen hast!

Verbrecher in Mali? Auf jeden Fall! Absolut! Definitiv! Die Franzosen gehören zu den schlimmsten Verbrechern überhaupt, die sich schon in der Geschichte mit Massenmorden hervorgetan haben!

Ich und Scheinweilt? Erinnert mich an den Geisterfahrer, der auf der Autobahn im Radio hört, dass ein Falschfahrer unterwegs ist und sagt "was? EINER?? HUNDERTE!!!"

Und was den Verfassungsschmutz betrifft...ach nein, dazu sage ich nichts! 
Brauchst ja alles zu wissen, Phillip!
Translate
 
Treibt sich dieser Lucas Fluk wieder hier rum?? Der Kerl hat mich geblockt und ich kann leider nicht sehen, was der so schreibt...diese kleine feige Memme soll mir wie ein Mann gegenübertreten und nicht wie ein altes Waschweib über mich hinterrücks lästern!
Translate
 
Wars das jetzt?...
Ok, gute Nacht... 
Translate
 
Och komm, jammer nicht rum. Du hast mich auch geblockt gehabt, bis du Vollpatient dahinter gekommen bist, dass ich trotzdem alles lesen kann, was du öffentlich schreibst. Und das ist ziemlich viel.^^
Translate
Translate
 
Pass auf shilova ich würde gerne sehen wie kleinlaut du bist wenn ein 190 cm, 100 kg schwerer Sportler vor dir steht, es hat einen guten Grund warum die halbe g+ Gemeinschaft dich blockt, du bist ein Witz und nur noch lächerlich, keiner nimmt dich mehr ernst. Ich kann mich noch erinnern wie du rumgeheult hast als man dich des Antisemitismus überführt hat in einer Diskussion wo du dich über Nazis beschwert hast.
Du kleiner armer psychisch gestörter Wurm... 
Translate
 
Übrigens es ist zum Insider geworden wenn jemand in eine Diskussion reinplatz Leute beleidigt und dann angepisst den schwanz einzieht nennt man das jetzt "eine Diskussion shillovern" ;)

Kann und darf weitergetragen werden... 
Translate
 
Übrigens kann ich alles lesen was du da von dir gibst du schwachmatt denn ich bin nicht, so wie du, auf den Kopf gefallen ;D
Translate
 
tja sie behaupten wir werden durch falsche Propaganda beeinflusst, was natürlich u.a. auch passiert und merken nicht das sie selbst der grössten Propaganda unterliegen.
Translate
 
Bezeichnen die sich untereinander nicht alle als Brüder? Aber das würde ja heißen...
Moment!... O.O
XD
Translate
 
und wie ist das wetter so bei euch? :)
Translate
 
Also hier weht ein ziemlich fundamentaler Wind aus Südosten...


Translate
 
ja bei mir ist der wind auch leicht salafistisch angehaucht....
Translate
Translate
 
+Lucas Fluk du hast so eine herrliche unkomplizierte Art mit diesen Dingen umzugehen. Vielleicht sollten wir eine Community gründen, in der man sich bei solchen Themen austauscht. Ich denke, unser +Ardian Shillova wäre auch sofort dabei! Hier ist glaub ich einfach mittlerweile der falsche Stream dazu...
Translate
 
+Philipp S das Problem Herr Shillova Diskutiert nicht, er lässt andere Meinung nicht zu. Ausserdem kann man mit Leuten die immer noch an Mythen glauben nicht wirklich reden, wie man ja hier sehen kann. 
Translate
 
+Philipp S diese comunity gibt's bereits die " anti ardian shillova & Co. " comunity. Wenn du möchtest schicke ich dir später eine Einladung, alle anderen bitte Beitritsanfragen an mich per Nachricht.


Translate
 
sicher glaubt er auch an den Mythos vom Vaginalen Orgasmus lol
Translate
Translate
 
+H. - J. KEßNER ACHTUNG IRONIE !!!! JETZT!!!!! START!!!! gleich kommt das Argument, dass Sie ja noch nie in einem Frauenhaus waren und das Sie ja garkeine Ahnung haben, wegen der Verfolgung. Denn Sunniten und Schiiten sind Best Friends. Das ganze Thema würde ja eh nur vom Westen aufgeputscht. Du bist ja eh nur von den westlichen Medien verdorben. Du glaubst jeder Mainstream Scheiße. ALLE Moslems sind ausschließlich gute Menschen, andere haben keine Existenzberechtigung. Bist kein Mann, denn du verpackst deine Frau nicht wie ein Packet, du gewährst der auch noch so dämliche lästige Rechte.
ACHTUNG IRONIE!!!! JETZT !!!! ENDE!!!!!
Translate
Translate
Translate
 
...schade das man das blöde Gesicht nicht sehen kann das sie machen wenn sie sterben und merken das einfach nur das Licht ausgeht.
Translate
 
Sure 56 schildert anschaulich das genüssliche Leben im Jenseits:

"Auf golddurchwirkten Ruhebetten liegen die, die Gott nahe stehen, einander gegenüber, während ewig junge Knaben unter ihnen die Runde machen mit Humpen und Kannen voll Wein und einem Becher voll von Quellwasser, von dem sie weder Kopfweh bekommen noch betrunken werden und mit allerlei Früchten, was immer sie wünschen, und Fleisch von Geflügel, wonach sie Lust haben. Und großäugige Houris haben sie zu ihrer Verfügung, in ihrer Schönheit wohlverwahrten Perlen zu vergleichen" (56,15-23). ---
Im Himmel gibt's dann alles was JETZT verboten ist- gehts doch dümmer? 
Translate
 
XD Leute jetzt ist gut ich kann nicht mehr :'D
Translate
 
... Während ewig junge Knaben unter ihnen die Runde machen...
Ich kann mir schon denken was das heißt O.o

+Solerimus Zenovka
Wir leben den Himmel auf Erden!
Sogar Fleisch und christliche Tomaten dürfen wir essen XP 
Translate
Translate
 
Zum Frauenbild:

"O ihr Frauen! Gebt Almosen, denn ich habe gesehen, dass die Mehrheit der Bewohner der Hölle Frauen waren." Sie fragten: "Warum ist es so, O Allahs Apostel?" Er antwortete: "Ihr flucht häufig und seid euren Ehemännern gegenüber undankbar. Ich habe keinen gesehen, dem es so an Intelligenz und Religion mangelt wie euch. Ein vorsichtiger und vernünftiger Mann könnte von einigen von euch irregeleitet werden." Die Frauen fragten, "O Allahs Apostel! Warum mangelt es uns an Intelligenz und Religion?" Er sagte, "Ist es nicht dadurch bewiesen, dass das Zeugnis eines Mannes dem von zwei Frauen gleich kommt?" Sie antworteten zustimmend. Er sagte: "Dies ist euer Mangel an Intelligenz. Und ist es nicht so, dass eine Frau während ihrer Menstruation weder beten noch fasten kann?" Die Frauen antworteten zustimmend. Er sagte: "Dies ist euer Mangel an Religion."
Translate
Translate
 
Wahrscheinlich Mangel an Intelligenz da sie ihm zustimmen die beiden , da hat er recht... 
Translate
 
+Lucas Fluk das ist kein Mangel an Intelligenz, dies ist ein sehr Intelligentes System den Menschen und besonders die Frau zum Untertan zu machen. 
Translate
 
und sogar im Himmel geht es weiter mit Sklaverei, Pädophile und Frauenmissbrauch:

"Man hörte den Propheten Mohammed sagen: 'Der kleinste Lohn für die Menschen im Paradies ist eine Wohnung mit 80.000 Sklaven und 72 Frauen, die von einer Kuppel gekrönt itst, die mit Perlen, Aquamarinen und Rubinen bestückt ist, und die so breit ist, daß sie von Jabiyyah (Damaskus) nach Sana'a (Jemen) reicht'." (Jami Tirmidhi [Online-Ausgabe] - 41-Book on Paradise, Chapter 23, Hadith 2571 - Blessings for the humblest in Paradise)

_
Na wenn das nicht Dekadent ist - und vor allem was macht man mit so vielen Frauen, Knaben  und Sklaven? Warum Trinkt man Wein der kein Wein ist? 
Translate
 
irgendwie beneidenswert die Muslimische Frau, wenn sie also nicht in der Hölle bleiben muss, dann darf Sie zu ihrem Gatten ins Paradies und ihn mit 70 ewigen Jungfrauen teilen.
Ja ich bin mal wieder Zynisch so wie eure Suren.

->
In wenigen Suren wird auch von muslimischen Frauen gesprochen, denen der Zugang zum Paradies in Aussicht gestellt wird.

Sure 16,97:

"Und wenn einer tut, was recht ist, gleichviel ob männlich oder weiblich, und dabei gläubig ist, werden wir dereinst bestimmt zu einem guten Leben wiedererwecken."
Sure 33,35:

"Was muslimische Männer und Frauen sind, Männer und Frauen, die gläubig, die Allah demütig ergeben, die wahrhaftig, die geduldig, die bescheiden sind, die Almosen geben, die fasten, die darauf achten, daß ihre Scham bedeckt ist und die Allahs ohne Unterlaß gedenken, - für sie alle hat Allah Vergebung und gewaltigen Lohn bereit."
Sure 57,12:

"Am Tag des Gerichts, da du siehst, wie den gläubigen Männern und Frauen ihr Licht vor ihnen und ihre Rechten dahineilt und ihnen zugerufen wird: Euch wird heute frohe Botschaft zuteil: Gärten, in deren Niederungen Bäche fließen, und in denen ihr ewig weilen werdet! Das ist das große Glück!"
In Sure 43,70 werden Männer geradezu aufgefordert, "geht mit euren Gattinnen ins Paradies ein und ergötzt euch darin".  
Translate
 
Das hier ist auch gemein, vor dem Paradies gehts erst mal ab in die Hölle, und wenn Allah bock hat rettet er mich vielleicht. Ganz schön wage so eine art Lotterie, ausser du bist Märtyrer dann hast du natürlich das goldene Los gezogen, und sogar Mutter ist glücklich das der gute Junge im Paradies ist. 

-->

Bevor man in das Paradies emporgehoben wird, muß zuerst jeder Muslim unweigerlich in die Hölle geworfen werden. Durch Allahs Barmherzigkeit werden aber dann diejenigen, die gottesfürchtig waren, aus ihr errettet werden (19,71-72), die Frevler jedoch bleiben auf ihren Knien liegend in der Hölle zurück. 

Sure 19,68-72

68 Bei deinem Herrn! Wir werden die Menschen und die Satane dereinst zu uns versammeln. Hierauf werden wir sie rings um die Hölle auf den Knien liegend zum Gericht vorführen. 
69 Hierauf werden wir aus jeder Partei diejenigen herausziehen, die gegen den Barmherzigen am heftigsten aufbegehrt haben. 
70 Wir wissen dann sehr wohl Bescheid über die, die am ehesten verdienen, in der Hölle zu schmoren. 
71 Und es gibt keinen von euch, der nicht zu ihr hinunterkommen würde. Das ist für deinen Herrn entschieden und beschlossen. 
72 Hierauf erretten wir diejenigen, die in ihrem Erdenleben gottesfürchtig waren, während wir die Frevler auf den Knien liegend in ihr zurücklassen.
Gleichzeitig macht die Tradition deutlich, daß Allah ganz willkürlich darüber entscheiden wird, wen er ins Paradies eingehen lassen wird und wen nicht. 
Translate
 
+Solerimus Zenovka Du Experte, wenn du schon nix kannst außer Copy+Paste, dann hör wenigstens nicht mit den Versen auf, sondern poste noch die Erklärungen der Verse dazu! Interpretier hier nicht wild nach deiner eigenen kranken Phatasie!
Denn wessen Geistes Kind du bist und was du im Kopf hast, zeigst du uns ja schon in deinem strunzdämlichen Beispiel mit dem Penis und dem vaginalen Orgasmus. 
Da kann man mal sehen, was du im Kopf hast, wo deine Gedanken ständig sind, garantiert unterstützt durch entsprechende "Literatur" aus dem Kiosk nebenan!

Kümmer dich mal lieber nicht zuviel um das Paradies...schau lieber mal nach, was die islamischen Quellen über die Qualen der Hölle sagen.
Dürfte für dich viel interessanter sein!

Und du Feigling hast mir immer noch KEINE EINZIGE Frage beantwortet, die ich dir gestellt habe!!!
Translate
 
Und woher wusste ich nur, dass hier dieses Märchen mit der angeblichen Frauenunterdrückung TROTZ MEHRFACHER BELEHRUNG immer wieder erzählt wird?
Ihr durftet ja alle gestern mitlesen, was meine Frau +Aliesa El-zayyad zu sagen hatte!
Ist das das Auftreten einer Frau, die zuhause Unterdrückung erlebt?
Sie hat wie eine Löwin unter euren Reihen gewütet und euch Respekt eingeflößt! Und das würde sie auch im richtigen Leben tun!
Von wegen unterdrückt! Sie würde EUCH unterdrücken! hahaha^^
Translate
Translate
 
+Solerimus Zenovka Dass du unbelehrbar bist, hab ich schon gemerkt! So einer wie du lernt über dieses Thema auch nix mehr in seinem Leben!
Translate
 
+Ardian Shillova doch doch keine Sorge habe sogar sehr viel gelernt, zB das die westliche Propaganda leider doch stimmt - belegt durch deine Wort. Bevor ich dich kannte dachte ich auch immer alles ist nur westliche Propaganda! 
Translate
 
+Solerimus Zenovka Sie sollten sich schämen, Suren hier zu posten, von denen Sie rein garnichts verstehen...Was wollen Sie damit beweisen? Das Sie lesen können?
Sie sind weniger als nichts für mich...
Translate
 
+Philipp S Sie sind für mich ein Arschkriecher, der seine Fahne dahin dreht wo es am gemütlichsten ist, ohne eigene Meinung.
Translate
 
+Andreas Straeter Und Du Andi, richte Deinem Lucas Fluk aus, er möchte mich bitte in die Anti- Commi meines Mannes mit aufnehmen, oder für mich eine eigene Gründen....das arme Würstchen hat wahrscheinlich kein eigenes Leben....
Translate
 
Und H.-J. Keßner, Sie sind ein kleines unbedeutendes Nichts, der noch nicht mal seine eigene Muttersprache beherrscht....Entweder haben Sie ihre Kommentare entfernt oder mich geblockt.....Mir soll es Recht sein.....Aber Sie hätten sich dann heute nicht die Mühe machen müssen mich anzuschreiben....Feigling!
Translate
 
.Sie alle hier sind unverschämte und dumme Menschen....Sie erwarten Toleranz und sind selbst weit, weit entfernt davon, nur weil Sie ein anderes Weltbild haben. Wahrscheinlich würden Sie in anderen Themenbereichen über Neonazis herfallen, obwohl Sie von faschistoiden Profilierungszwängen garnicht mal weit weg sind...
.
Die Wurzel zu solchen verachtenswerten Verhaltensweisen liegt natürlich tatsächlich bereits in scheinbar harmlosen Äußerungen über die von Ihnen erwähnten Minderheiten, in denen bestimmte Menschen aufgrund ihrer wie Herkunft, Religion nicht geduldet werden sollen.
Bei Ihrem dummen Niedergeschreibsel gewisser Ideen und Vorstellungen fängt meines Erachtens der praktische Faschismus an.
 
Intoleranz gegenüber anderen Lebensauffassungen und der Stolz eigene Fehler zuzugestehen werden nur einen "Erfolg" haben: Sie selbst werden sich Feinde schaffen, welche mit dem gleichen Stolz und latenter Gewaltbereitschaft gegen sie vorgehen...
Eure Event-Demokratie ist lächerlich.

Über Menschen wie Sie lache ich nur....
Ich würde mich schämen, wenn ich von Leuten wie Ihnen gemocht würde!!!!
Translate
 
+Solerimus Zenovka  
+Philipp S +Andreas Straeter +H. - J. KEßNER 
Klingt das nach einer unterdrückten, eingeschüchterten Frau, die unter ihrem Mann leidet?
Das klingt vielmehr nach einer Löwin, die ihre Krallen zu Schwertern geschärft hat und euch Hunde in eure Körbchen gejagt hat.
Sie wird mit euch alleine fertig! Ich schwöre es euch...sie würde euch auch im richtigen Leben Respekt einflößen!
Translate
 
Es klingt nach Troll, es riecht nach Sockenpuppe. 
Translate
Translate
Translate
 
Vor 6 Tagen das ganze hier angefangen, kann mal jemand dem langbärtigem Bombenleger das Maul stopfen baaahhhh!!! 
Translate
 
+Lucas Fluk Wieso? Ist doch lustig? Der Shillova ist bestimmt so ein Loser, der hinter dem Boxprinz Pierre Vogel auf dem Wagen steht und andächtig seinem Geschwurbel zuhört. Und ihm nachts die Nudel poliert. Aber das darf keiner wissen, denn sonst ist er tot.

MUUUAAAHAHAHA
Translate
 
Der hast alle schwule bestimmt so weil er Angst hat das einer seinen pierre ausspant! XD 
Translate
 
+Aliesa El-zayyad was soll das? ich habe sie niemals beleidigt. lediglich ihren mann als einen idioten dargestellt, weil er eben einer ist. sie sind aber mindestens genauso dumm. schliesslich urteilen sie über mich ohne mich zu kennen. sie sind unverschämt, da sie alles verallgemeinern und nur ihre argumente zählen lassen. ich muss mich aber ihnen nicht anpassen und auch nicht beugen. wieso auch... schliesslich hab ich mit ihnen überhaupt nichts zu tun. kurz gesagt interessiert mich ihre meinung soviel, wie wenn in china ein sack reis umfällt. ihr niveau und ihre kritikfähigkeit ähnel dem niveau eines kleinkindes(auch des ihres göttergatten +Ardian Shillova). in ihrem falschen weltbild existieren anscheinend nur böse menschen, verkörpert durch uns deutsche. paradox dabei ist, sie fordern anerkennung und respekt, was sie aber abliefern und von sich lassen ist einfach nur geistiger dünnpfiff vom feinsten. sie scheinen garnicht zu realisieren, dass die realität anders aussieht und auch ander ist. ihre verschwörungstheorien sind,sowas von an den haaren herbei gezogen, dass sie sich eigentlich zurecht verhüllen müssen aus angst nicht auf offener strasse ausgelacht zu werden... was bilden sie sich eigentlich ein wer sie und ihre witzfigur von mann eigentlich sind? was ist ihr beitrag für unsere werte gemeinschaft in unserem land? hartz4 abkassieren und den antrag dazu ausfüllen gelten leider nicht dazu... sie sollten sich schämen ihr finger auf menschen zu zeigen die ihnen obdach, hilfe und bildung gewähren. schämen sie sich nicht ein kleines bischen wenigstens für ihren geistigen totalausfall? wissen sie, mir geht es hier furchtbar gut. ich geh so gerne jeden tag zur arbeit und geniese jeden einzigen atemzug in freiheit. ich muss mir das von ihrem gelaber und gewäsch nicht kaputt machen lassen. die einzigen die hier tatsächlich lächerlich, hass erfüllt und unintegriert zu scheinen sein, dass sind sie und ihr nicht so kritikfähiger mann. 
Translate
 
+Ardian Shillova sie sollten sich nicht so aufspielen. in wahrheit sind sie nur zu bemittleiden. leider sehen sie das anders... mein beileid an sie!
Translate
 
Es ist nicht seine Frau, es ist sein zweites Account
Kommt schon welche Frau, auch Muslime gibt sich mit so einem Idioten ab? 
Translate
 
ja aber langsammist wirklich gut. so ein dummes hirnloses geschwätz nur noch. dieses hauptschulniveau (ich war selber dort) geht mir nur noch auf den sack. also meinen respekt hat er schon bei seinem ersten post verloren und sein zweit acc hat ihn schon nach 3 buchstaben zum schwinden gebracht. kann denn diese idioten hier nicht jemand endlich die schreibrechte entziehen? ich melde ständig postsmvon dem, nichts passiert...
Translate
 
+SPIEGEL ONLINE haltet ihr das nicht für richtig Beiträge von Fundamentalisten zu löschen?
Ich Bitte hiermit um Löschung sämtliche radikal fundamentalistischer Kommentare von +ardian shillova und +aliesa El zayyad.
Ich erinnere euch daran das ihr für den thread mitverantwortlich seit.
Es reicht an Provokation! 
Translate
Translate
 
Schon zu oft gescheitert die Anfrage 
Translate
 
+Aliesa El-zayyad dafür das ich weniger als nichts bin bekomme ich doch Beachtung.
Darf man keine Suren Posten, und ist deren Inhalt falsch?
Translate
 
Sure 4, Vers 34: "Die Männer sind den Weibern überlegen wegen dessen, was Allah den einen vor den anderen gegeben hat... Diejenigen (Weiber) aber, für deren Widerspenstigkeit ihr fürchtet - warnet sie, verbannet sie in die Schlafgemächer und schlagt sie..." 
Translate
 
Sure 4.89 Sie wünschen, daß ihr ungläubig werdet, wie sie ungläubig sind, so daß ihr alle gleich seiet. Nehmet euch daher keinen von ihnen zum Freund, ehe sie nicht auswandern auf Allahs Weg. Und wenn sie sich abkehren (vom Glauben), dann ergreifet sie und tötet sie, wo immer ihr sie auffindet; und nehmet euch keinen von ihnen zum Freunde oder zum Helfer. 
Translate
 
+Lucas Fluk was ich nicht verstehen kann. auf einem foto ist er vermummt und mit knarre zu sehen und darunter im post reinste hassteraden auf den westen...
Translate
 
+Solerimus Zenovka klare Aufforderung zu Gewalt und Mord.

Vielleicht sollten wir unsere Verfassung korrigieren :
... "sollten sie der Verfassung nicht treu sein so verbannt sie und stümmelt sie und sollten sie sich währen so jaged sie und tötet sie..."

Wäre das equivalent? 
Translate
Translate
 
Two hands working can do more than thousand clasped in prayer.
 
Ey +Ardian Shillova du bist ne kleine Hure so wie deine Eltern die sich prostituieren um nach Deutschland zu kommen, dein Prophet ist ein Schwanzutscher und bläst gerade dicke Schwänze in der Höhle (puff in ddr) ein Esel und Kinderficker ist es der mit einer 12 jährigen gevögelt hat, ich hab mir extra euer Büchlein gekauft um mir jeden morgen den Arsch damit abzuwischen, ihr seit alles Inzestkinder weil eure Vorfahren ihre eigenen Mütter und Schwestern gebumst haben und genau deswegen bist du so hässlich und blöd, verpiss dich in dein Bongo Bongo Land wo du im Frieden Esel ficken kannst, deine alte kannst du hier lassen, die kann soooo gut lutschen das wäre zu schade wenn ihr Affenmenschen sie in Stoff verpackt und in Schrank sperrt. Liebe grüße freies Deutschland Front :* homo! 
Translate
 
+Philipp S Genau. Nachdem dieser Mensch mir zwei vollkommen verblödete Kommentare gegeben hat,hab ich mir sein Profil angeschaut und wußte das man mit so einem verbohrten Islamist gar nicht diskutieren kann. Was auch zum schieflachen war,wie sich die 2 Religioten gegenseitig immer eine +1 gegeben haben
Translate
 
+Ralph Mothes achte mal auf die Art wie die schreiben, das ist ein und die selbe Person. Er hat sich ein Frauenaccount zugelegt. 
Translate
Translate
 
Das schöne ist, dass dieses Gesocks auch innerhalb des hiesigen Islams isoliert ist. In Saudi-Arabien und anderen Ländern sieht das wieder anders aus. Wichtig ist für mich, dass hier 99,9% der Muslime, genau wie Christen und Juden, einfach nur in Frieden und Co-Existenz leben wollen.

Gerade gestern auf meinem Zock-Abend (siehe mein Stream) habe ich mich über das Thema Salafismus mit einem Deutsch-Marokkaner unterhalten, der Teil der Runde war. Hier geboren und gehobene Bildung, praktizierender Moslem. Der hat für seine Glaubens"brüder" nur totale Verachtung über, die von der Unterwerfung der Welt unter den Islam schwafeln und so einen Dünnschiss wie der Shillova erzählen. Die verachten unsere Lebensweise, verstecken sich aber hinter dieser, um hier ihr Ding unter dem Deckmantel der Religionsfreiheit zu machen.

Er sagt auch, bezogen auf dieses Thema hier, dass alle islamischen Gesellschaften, die ihre Politik und insbesondere ihr Staatswesen auf dem Islam aufbauen, gescheitert sind. Weil es seit ca. 1000 Jahren keinen Fortschritt mehr gibt. Und das ist nicht "der Westen" schuld oder die Kreuzzüge sondern die Gesellschaften selbst. Hätten die Araber nicht das Öl, würden die heute noch als Viehhirten und Nomaden durch die Wüste ziehen. Sie sind gefangen in 1000 Jahre alten Strukturen.

Hier in Europa haben wir tausend Jahre gebraucht, um das verlorene Wissen aus dem römischen Reich wieder zu erlangen und das hat Blut, Schweiß und Tränen gekostet gegen Kirche und Adel. "Der Westen" hat mit der industriellen Revolution und dem Imperialismus auch nicht alles richtig gemacht und macht auch heute nicht alles richtig, auch im Umgang mit islamischen Ländern. Aber die gesellschaftliche Gesamtmisere der islamischen Gesellschaft "dem Westen" zuschieben zu wollen, ist dann doch ein wenig zu monokausal.
Translate
 
und das gefährliche ist, bei deren hass trifft es nur unschuldige. schau doch mal deren profile an... so viel antisemitismus und westfeindlichkeit, kann halt auf dauer nicht gut gehen...
Translate
Translate
Translate
 
+Solerimus Zenovka Dass es keine Demos gegen Islamismus gegeben hat von Seiten von Muslimen ist ja so nicht richtig. Passt halt nicht ins Bild der großen Medien. Ich seh das ganze aber pragmatisch. Die Deutschen rennen auch nicht alle Nase lang auf die Straße, wenn die NPD mal wieder doof spielt oder ein Nazi einen Schwarzen verwemst hat. Deshalb sind auch nicht alle Deutschen Nazis.
Translate
Translate
Add a comment...