Shared publicly  - 
 
Die Aussichten auf weiße Weihnachten sind endgültig dahin. Statt Schnee gibt es dieses Jahr wohl eher Regen und Hochwasser. Und im Süden fühlt sich Heiligabend 2012 nach Frühling an. Das sei aber nichts Ungewöhnliches, sagen Meteorologen.
Translate
7
1
Andreas Straeter (Chappi)'s profile photoHistorische Säbel und Degen's profile photoEdgar Sobisch's profile photoWibke Becker's profile photo
5 comments
 
Meterologen hab ich noch nie etwas anderes sagen hören als "das ist ein Rekord-Sowieso", oder "das ist nichts ungewöhnliches".
Translate
Translate
Translate
 
hüstel hüstel das war doch schon immer so
Translate
Add a comment...