Shared publicly  - 
 
Die europäische Polizeibehörde Europol hat nach eigenen Angaben den größten Wettskandal der Fußballgeschichte aufgedeckt: Über 380 Spiele sollen manipuliert worden sein. Dabei soll es sich unter anderem auch um Qualifikationsspiele für Welt- und Europameisterschaften handeln.
Translate
13
2
Ronald Mannshardt's profile photoKarsten Mücke's profile photoKlaus - Dieter Schulz's profile photoAndy Garcia's profile photo
10 comments
 
Ich bin auch beteiligt, ich habe gewettet, dass Schalke nie Deutscher Meister wird - und die halten sich bisher dran! Kostet mich zwar jedes Jahr 100,- € an Schalke, aber die sind locker zu verschmerzen:-)
Translate
 
ENDLICH !!! Endlich trauen sie sich auch an die heilige kuh fussball ran - hoffe sie ziehen es durch und werden nicht weich. tour de france und armstrong-affair setzen ja die meilensteine ... 
Translate
 
+Christa M. Das läuft genauso korrekt ab wie Preisabsprachen über Bahngleise oder Gummibärchen.^^ Der Mensch ganz generell ist das Problem.

+Holger Uhlenbrock Nix gegen Schalke, ne?;-)
Translate
Translate
 
Was? Bei Fussball geht es um Geld und nicht um Sport?
Da bricht für mich eine Welt zusammen...
Translate
 
Alle die Fußballwetten abgeschlossen haben, sollten ihre Einsätze zurückfordern.
Translate
Translate
 
Das wundert jetzt aber niemanden wirklich oder doch? ^^
Translate
 
+Karsten Mücke doch, ich bin total verwundert, in der Schule hat unser Sportlehrer im Beisein des Schulrektors immer betont im Fussball sei alles, sei die Welt noch in Ordnung. Ganz besonders in Deutschland. 
Translate
 
Dann hat er wohl die Worte seiner Eltern vergessen. Du sollst nicht lügen ^^.
Translate
Add a comment...