Shared publicly  - 
 
Kürzlich machte sich die "New York Times" Gedanken darüber, warum Deutschland kein "herausforderndes, komplexes Fernsehen" zuwege bringe. Auch die "Goldene Kamera" findet unser Autor Arno Frank "piefig".
Translate
14
2
Stefan Harden's profile photoMathis Pawlowski's profile photoMatthias Streitz's profile photofrl charlie's profile photo
11 comments
Translate
Nok To
+
2
3
2
 
In dem Moment als Lanz diesen "Preis" erhalten hat, hat sich das Ding selbst disqualifiziert.
Translate
 
Wir haben immer noch Fernsehen? Und die haben immer noch Zuschauer? Ich bin erstaunt. Gut das ich nicht mehr dazu gehöre. ;)
Translate
 
Sollte wohl möglich wo doch jetzt Jedermann kräftig Gebühren zahlt... Allerdings meine ich das deutsche Publikum will gar nichts Anderes....
Translate
 
Ich warte noch auf den Tag, an dem Galileo zur besten Wissenschaftssendung gekürt wird.
Translate
 
Habe gestern kurz reingeschaut. Kerkeling sing irgendwas auf chinesisch und war dabei so schlecht, dass nicht einmal das sonst so treudoofe Publikum mitklatscht. Mehr konnte ich mir dann auch nicht mehr antun.
Deutschland hat leider auch nicht viel zu bieten. Beziehungskomödien oder Filme über das Sexleben von Minderjährigen sind die einzigen Streifen die es hin und wieder mal ins Kino schaffen.
Translate
 
Freitag uns Samstag gab es auf vox eine BBC-Dokumentation als Themenabend, war ganz gut als Alternativprogramm.
Translate
 
Bin ich der Einzige, der bei diesen Veranstaltungen immer den Geist von Reich-Ranitzki durch den Raum schweben sieht der laut vor sich hin zetert: "Ich nehme den Preis nicht an!"...?
Translate
Translate
 
Ich meinte seinen Geist im Sinne von Niveau
Translate
 
Die ganze Aufmachung wirkte total billig: Das Studio schien aus dem Jahr 1990 zu sein, die Witze waren flach und die rein zufälligen Interaktionen mit dem Publikum waren echt zum Fremdschämen.

Das war ein billiger Abklatsch großer amerikanischer Veranstaltungen.

Ich weiß gar nicht mehr warum ich nicht ausgeschaltet habe. Vielleicht hatte ich Hoffnung, dass es besser wird. 
Translate
Add a comment...